Neue Rezepte

Hühnerbrühe (Land)

Hühnerbrühe (Land)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach dem Servieren das Hähnchen in 3-4 l Wasser kochen (da es aus dem Land kommt, braucht es eine längere Garzeit). Bei Bedarf schäumen. Fügen Sie die Kartoffeln und Karotten hinzu, wenn das Fleisch fast gar ist. Mit Salz würzen und weitere 20-30 Minuten köcheln lassen, dabei die Kartoffeln nicht zerdrücken.

Mit Knoblauchsauce oder frisch geriebenem Meerrettich servieren. Guten Appetit!


  • 1 Huhn (Oberschenkel, Flügel, es kann jeder Vogel sein, und wenn es Land ist, ist es noch besser)
  • ein paar kleinere Kartoffeln der gleichen Größe
  • 2-3 junge Karotten
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Thymian
  • Salz, Pfeffer, scharfer Pfeffer

Gut waschen, kein Blut mehr lassen und die Stücke in einen Topf geben, das Öl hinzufügen und anzünden, eine Weile ruhen lassen, bis das Fleisch etwas weiß ist, nicht braten, nur 2 Minuten auf jeder Seite .

Fügen Sie nun etwas Wasser und scharfen Pfeffer hinzu (es verleiht dem Fleisch und der Sauce einen angenehmen Geschmack).

Kartoffeln und Karotten schälen (Kartoffeln, falls größer, können in 2 geschnitten werden, und die Karotten werden in 2 oder dicke Scheiben geschnitten) und 15 Minuten nach dem Kochen des Huhns hinzufügen.

Wenn es sich um einen Landvogel handelt, wird das Gemüse gelegt, nachdem das Fleisch gut gekocht ist. Etwas Salz und 1 Teelöffel Thymian hinzufügen, Deckel auflegen und bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Wenn das Fleisch und das Gemüse gut durchgezogen sind, den Geschmack von Salz und Pfeffer anpassen (ggf. mehr hinzufügen), die Hitze ausschalten und ohne Deckel beiseite stellen, um ein wenig zu "atmen".

Nun den Knoblauch säubern und fein mahlen und ca. 10 Minuten nach Erlöschen des Feuers dazugeben. Leicht darüber gießen, gar nicht mit einem Löffel vermischen, Fleisch und Gemüse nicht zerdrücken, sondern die Pfanne leicht schütteln, damit sich der Knoblauch gleichmäßig im Ostropel verteilt.

Mit einem Deckel abdecken und vor dem Servieren 10-15 Minuten dämpfen lassen.

Mit heißer Polenta servieren. Ein gut gemachter Ostropel muss ein wenig Soße haben, gut gebunden, gerade genug, um das Fleisch zu bedecken und am nächsten Tag kalt wie eine Erkältung zu gerinnen.

Da dieses Essen wie eine Art Salzlake oder kalt ist, gehen Sie mit Thymian und Knoblauch.


Fischbrühe mit Gemüse

Der Fisch ist frisch, wenn er keinen ausgeprägten Geruch hat, die Haut ist gespannt, feucht, glänzend, die Schuppen sind glänzend und schwer aus der Haut zu ziehen, die Augen quellen mit einer klaren Hornhaut hervor, der Mund ist geschlossen und die Kiemen sind rot oder rosa.

Zutaten

1 kg Weißfisch (Zander)
1 Karotte
1 Petersilienwurzel
1 Zwiebel
1 Esslöffel Essig
1 Lorbeerblatt
1 Zitrone
100 g Butter
Salz
Pfefferkörner
1 Lauchfaden

Kürbis schälen, reiben, salzen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse schälen und im Ganzen mit etwas Salz, Pfefferkörner und Lorbeerblatt in Wasser kochen. Dann beiseite stellen, den Saft abseihen und wieder aufs Feuer stellen. Wenn es kocht, den Essig hinzufügen, den Fisch hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen, dann vorsichtig herausnehmen, damit er nicht zerbröselt und auf einen Teller legen. Separat die Butter in einer Schüssel auf einem Dampfbad erhitzen, mit Zitronensaft nach Geschmack einreiben und über den heißen Fisch gießen. Servieren Sie die Fischbrühe garniert mit geschnittenem Gemüse und grünen Lauchscheiben.


Zubereitungsart

Weil Geflügel härter kocht. Ich portioniere die Kokosnuss / das Hühnchen, wasche das Fleisch gut und koche es fast 1 und 30 Minuten lang. Knoblauch putzen, waschen und fein hacken. Öl in die Pfanne geben, Knoblauch hinzufügen und 2 Minuten ruhen lassen, gekochtes Fleisch hinzufügen und mischen, bis das Fleisch leicht gebräunt ist. Mit Rotwein löschen. Tomatensaft und Tomatenmark, den Saft (in dem ich das Fleisch gekocht habe), Salz, Lorbeer, Pfeffer und Thymian dazugeben und aufkochen lassen bis die Soße abnimmt.

Zum Servieren gehackte Petersilie dazugeben (wenn Sie möchten, gebe ich sie hinzu, weil sie es nicht mögen) Mit Polenta, Pommes Frites und verschiedenen Essiggurken servieren.

Hühner-Ciulama mit Champignons

Die Brust in Würfel schneiden, würzen und leicht braten, bis sie ihre Farbe ändert. Getrennt

Geflügellebereintopf

Gewaschene Leber, in den Kühlschrank stellen, in einer Schüssel mit Milch für 30 '. Zwiebel hacken, Knoblauch


Ähnliche Rezepte:

Bogaste - Hähnchenfleisch-Sarmale

Bogaste-Rezept - Hühnchen-Sarmale, gewürzt mit Muskatnuss, gemahlenem Kreuzkümmel und Paprika

Schweinebrühe mit Gemüse

Gebackene Schweinebrühe mit verschiedenem Gemüse (frische oder grüne Bohnen und Erbsen aus der Dose, Blumenkohl und Tomaten)

Karpfenbürste

Karpfenbrühe zubereitet mit Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln, gewürzt mit Pfeffer, Lorbeerblättern und grüner Petersilie

Kalbsbrühe mit Kürbissauté

Kalbsbrühe Rezept mit sautiertem Kürbis, Karotten, Sauerrahm und Petersilie


Rinderbrühe mit Gemüse und Meerrettich, französisches Pot-au-feu-Rezept

Ein gesundes und schmackhaftes Gericht, eine Rinderbrühe mit Gemüse und Meerrettich oder Pot-au-feu (Topf auf dem Feuer) ist eines der berühmtesten hausgemachten Gerichte in Frankreich. Sole sind Rindfleischstücke aus dem Kalbsbereich und zusammen mit Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch bei schwacher Hitze zusammen gegart, sind ein Genuss.
Laut Küchenchef Raymond Blanc ist Rinderbrühe mit Gemüse die Quintessenz der französischen Familienküche, es ist das berühmteste Essen in Frankreich, das die Mahlzeiten der Reichen und Armen ehrt & # 8221.
Die Auswahl der richtigen Rindfleischstücke sorgt für ein seidiges und zartes Fleisch, das nicht hart und trocken ist.
Die Zugabe von Gemüse garantiert, dass dieses Gericht in jeder Hinsicht vollständig und komplex ist.

Zutaten

  • 1 5 kg Rinderlake ohne Knochen
  • 500 g Karotten
  • Ein Stück Sellerie
  • 2 Stück Pastinaken
  • 2 Stück Petersilienwurzel
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 100 g rote Paprika
  • Eine große Zwiebel
  • Ein Knoblauchhut
  • 300 g Meerrettich in Essig oder Sahne
  • Butter 50 g
  • Salz nach Geschmack
  • Pfefferkörner

Schritt für Schritt Methode

Die Lake waschen und in kaltem Wasser mit dem gereinigten Gemüse kochen: Karotten, Pastinaken, Petersilienwurzel, Kartoffeln, Sellerie, Paprika, Zwiebel und Knoblauch gewaschen aber auch mit Schale, Pfefferkörner und Salz. Zuerst die Hitze aufdrehen, bis der Schaum aufsteigt, den Schaum von der Suppe nehmen und 4 Stunden köcheln lassen oder bis das Fleisch durchgegart ist. Wir nehmen das Fleisch und das Gemüse aus der Suppe in eine Schüssel, die wir abdecken. Wir haben die Suppe abgesiebt und beiseite gestellt. In die Suppe können wir Nudeln geben oder Knödel machen und wir haben eine ausgezeichnete Suppe.

Nachdem das Gemüse und das Fleisch temperiert sind, diese in größere Stücke schneiden, etwas Butter hinzufügen und heiß auf Teller und neben den Meerrettich legen. Wenn Sie kein großer Fan von Meerrettich sind, können Sie ihn mit Gurken oder einer Pilzsauce servieren. Speichelfluss, ich weiß, dass ich schon einen überschwemmten Mund habe. Ein einfaches Essen, nicht wahr?! Guten Appetit und gute Arbeit!


Rinder-Sole-Steak

Obwohl das Stück Rind / Kalb „Quickie„Wird in der Regel zur Zubereitung von Lake verwendet, unter bestimmten Bedingungen lassen sich daraus saftige Steaks gewinnen. Wie ich schon bei anderen Gelegenheiten sagte, sind die Herkunft des Fleisches (die Rasse und das Alter des geschlachteten Tieres) und die Kochtechnik (insbesondere das Zeit-Temperatur-Verhältnis) sehr wichtig.

Diesmal habe ich ein paar Stücke von verwendet Rinderbrühe zart und richtig verpackt. Ich habe sie bei Cora gefunden, mitgenommen und eingefroren, nach ca. 2-3 Monaten (vielleicht auch länger) verwendet, wobei sie bei -18 C geblieben sind. Am Abend vor dem Kochen nahm ich das Fleisch aus dem Gefrierschrank und ließ es auftauen, verpackt in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag nahm ich es aus der Verpackung und legte es etwa eine Stunde vor dem Garen auf einen Teller, obwohl - manche sagen - während dieser Zeit die Temperatur des Fleisches keine Zeit hat, die Temperatur von 20 - 22 ° C zu erreichen (sog. „Raumtemperatur“).

Ich habe es mit etwas gewürzt kristallines Meersalz (wieder sagen manche, dass die Zugabe von Salz vor dem Garen das Fleisch "versteift"), irgendwas Weißer Pfeffer frisch gemahlen und ein Tropfen getrockneter Thymian.

Ich habe gesalbt mit Traubenkernöl eine antihaftbeschichtete Pfanne, die ich gut erhitzt habe (so gut wie möglich beim Druck und Brennwert von Erdgas an einem Dezembertag) und in der ich die Fleischstücke zuerst 2 Minuten auf jeder Seite, dann weitere 90 Sekunden angebraten habe auf jeder Seite (also insgesamt 7 Minuten).

Am Ende habe ich die Fleischstücke wieder in ihre ursprüngliche Position zurückgebracht und mit 50 ml „ausgelöscht“. Metaxa. Der plötzlich verdampfte Alkohol kann sich von selbst entzünden, daher ist es ratsam, den Vorgang durchzuführen, NACHDEM Sie die Pfanne von der Flamme genommen haben.

Lassen Sie das Fleisch in der mit einem Deckel abgedeckten Pfanne 2 Minuten lang (NICHT auf der Flamme), geben Sie es dann auf die Servierplatten und legen Sie ein Stück Butter. Irgendwann einige gemischte Pfeffer-Brandy-Sauce.

Ich habe es fertig zubereitet (auf dem Umschlag, der mit allen dazugehörigen Zusatzstoffen steht, obwohl auf der Packung groß steht, weil es ohne künstliche Aromen ist).

Als Garnitur ging ich weiter gebackenen Kartoffeln, zubereitet wie hier. Ich empfehle, obwohl (wieder sagen die Leute) es nicht gut ist, während des Essens Flüssigkeit zu trinken, ein Glas Schwarzes Mädchen.

Viel Spaß und bis bald gesund!


Zubereitungsart

Hühner-Ciulama mit Champignons

Die Brust in Würfel schneiden, würzen und leicht braten, bis sie ihre Farbe ändert. Getrennt

Geflügellebereintopf

Gewaschene Leber, in den Kühlschrank stellen, in einer Schüssel mit Milch für 30 '. Zwiebel hacken, Knoblauch


Ähnliche Rezepte:

Forellenbrot in Cornflakes

Panierte Forellenfilets, zubereitet mit Semmelbrösel und Cornflakes

Forelle mit Salbei-Dill und Estragon

Forelle gefüllt mit verschiedenen Kräutern (Dill, Salbei und Estragon), zubereitet auf einem Tablett mit Zitronensaft und Schale

Karpfenbürste

Karpfenbrühe zubereitet mit Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln, gewürzt mit Pfeffer, Lorbeerblättern und grüner Petersilie

Salatbrühe

Salatbrühe zubereitet durch Kochen von Weißwein und Zitrone, mit Kartoffelgarnitur und Weinsauce


Der gleiche authentische Geschmack zu jeder Zeit

Von rom & acircni zu rom & acircni. Als Familienunternehmen und zu 100 % rumänische Marke, ein wichtiger Akteur im Agrar- und Lebensmittelsegment in Rumänien, ist LaProvincia einer der angesehensten und lokalen Hersteller von Geflügelfleisch.

Mit einer angemessenen Anzahl von landwirtschaftlichen Betrieben verfügt LaProvincia über alle für den modernen Einzelhandel spezifischen Zertifizierungen, die sich durch die eigene Landwirtschaft, die für die landwirtschaftlichen Betriebe erforderlich ist, selbst tragen.

Wir widmen unsere gesamte Tätigkeit dem Prozess und implizit dem Endprodukt, denn der authentische Geschmack des rumänischen Hühnchens muss jeden von uns erreichen.



Bemerkungen:

  1. Oswin

    Ich bezweifle das nicht.

  2. Qochata

    Danke für den Beitrag, und das ist das Thema

  3. Armand

    Natürlich schätze ich die Hilfe in dieser Angelegenheit.

  4. Aethelhard

    Der Satz wurde gelöscht



Eine Nachricht schreiben