Neue Rezepte

Panera Brot erinnert sich an Frischkäse wegen Listerien-Bedenken

Panera Brot erinnert sich an Frischkäse wegen Listerien-Bedenken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vielleicht möchten Sie den Bagel, den Sie zum Mittagessen gekauft haben, noch einmal überdenken.

Panera Bread-Standorte riefen alle Frischkäseprodukte aufgrund von Listerienbedenken zurück, obwohl zum Zeitpunkt der Ankündigung vom 28. Januar keine Krankheit gemeldet wurde.

Der Rückruf betrifft 2-Unzen- und 8-Unzen-Frischkäseprodukte an Standorten des Bäckerei-Cafés in den USA. Verbraucher, die Frischkäse an einem Panera Bread-Standort mit einem Verfallsdatum am oder vor dem 2. April 2018 gekauft haben, sollten den Frischkäse entsorgen und sich laut Pressemitteilung an den Panera Bread Kundenservice 1-855-672-6372 wenden, um eine Rückerstattung zu erhalten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was jetzt gesund bedeutet.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

„Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht an erster Stelle, daher rufen wir alle in den USA verkauften Frischkäseprodukte mit aktiver Haltbarkeit zurück. Wir haben auch die gesamte Produktion in der zugehörigen Frischkäsefabrik eingestellt“, schrieb Blaine Hurst, Präsident und CEO von Panera.

Bedenken hinsichtlich Listerien traten auf, als eine Probe von 2 oz Frischkäse von einem einzigen Produktionstag positiv auf das Vorhandensein der Bakterien getestet wurde. Vor und nach dem Produktionstag wurden zusätzliche Tests mit Frischkäse durchgeführt und negativ getestet. Es gibt keine Angabe, wann der Frischkäse wieder erhältlich sein wird.

Laut dem Center for Disease Control werden in den Vereinigten Staaten jedes Jahr etwa 1.600 Fälle von Listerien gemeldet, bei denen jährlich 260 Menschen sterben. Am stärksten gefährdet sind Schwangere, Menschen mit geschwächtem Immunsystem und Erwachsene über 65. Wenn bei Ihnen Listeriensymptome wie Fieber, Durchfall, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, grippeähnliche Symptome und Verwirrtheit auftreten, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.


Panera Bread gibt an allen seinen 2.000 US-Standorten einen großen Rückruf heraus

Am Sonntag gab Panera Bread einen präventiven freiwilligen Rückruf seiner Frischkäseprodukte wegen Listerien-Bedenken heraus, insbesondere seiner 2-Unzen und 8-Unzen. Frischkäseprodukte. Dies folgt auf ein positives Ergebnis für Listeria monocytogenes in Proben einer Sorte ihres 2-Unzen-Frischkäses. Wenn Sie Bedenken bezüglich des Frischkäses in Ihrem Kühlschrank haben, lesen Sie weiter, um die Fakten über den Rückruf zu erfahren.

Bildnachweis: Panera Brot

Dies ist zunächst ein präventiver Rückruf. Das bedeutet, dass (noch) niemand krank geworden ist. Als Proben eines einzigen Produktionstages das Vorhandensein dieses Bakteriums zeigten, ergriff Panera sofort Maßnahmen, um das mögliche Kontaminationsrisiko durch einen Rückruf zu stoppen.

Bildnachweis: Panera Brot

Wenn Sie Panera Frischkäse mit einem Verfallsdatum vom 02.04.18 oder früher in einem der Panera Bread U.S.-Bäckereien gekauft haben, essen Sie ihn nicht. Dazu gehören die 2-Unzen- und 8-Unzen-Sorten von reinem, fettreduziertem Natur-, fettreduziertem Schnittlauch und Zwiebel, fettreduzierter Honigwalnuss und fettreduziertem Wildheidelbeer-Frischkäse. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie den betroffenen Frischkäse haben oder nicht, hören Sie auf und essen Sie ihn nicht.

Der Präsident und CEO von Panera, Blaine Hurst, sagte in einer Pressemitteilung: „Die Sicherheit unserer Gäste und ihrer Angehörigen ist von größter Bedeutung, daher rufen wir alle in den USA verkauften Frischkäseprodukte mit aktiver Haltbarkeit zurück. Auch in der dazugehörigen Frischkäse-Fabrik haben wir die Produktion komplett eingestellt.“

Verbraucher, die den Frischkäse möglicherweise haben (oder absolut sicher sind, dass es sich um Frischkäse handelt), sollten sich an den Panera Bread Kundenservice unter 1-855-6-PANERA (Montag-Sonntag von 5 bis 22 Uhr) wenden CST) oder besuchen Sie Panera.custhelp.com. Auch hier, essen Sie NICHT den Frischkäse. Panera bietet Rückerstattungen für die betroffenen Produkte an.

Fühlen Sie sich durch präventive Rückrufe wie diese sicherer in Bezug auf das, was Sie Ihrer Familie ernähren? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.


Der Verzehr von Weichkäse wurde in neun Staaten mit Listerien-Infektionen in Verbindung gebracht

24 Menschen haben sich infiziert, einer ist gestorben.

Regierungsbeamte untersuchen einen Listerienausbruch, der mit dem Verzehr von Weichkäse in Verbindung gebracht wurde, berichtet CNN. Die CDC kündigte an, dass ein Ausbruch, von dem Menschen im ganzen Land betroffen sind, und die Verbraucher einige Arten von Weichkäse wegwerfen sollten: Ani, Feta, Saitenkäse aus dem Nahen Osten und Nabulsi.

Seit August 2010 sind 24 Menschen in neun Bundesstaaten mit einem von mehreren eng verwandten Listerienstämmen infiziert. Die meisten befanden sich in Kalifornien, andere jedoch in Colorado, Illinois, Massachusetts, Michigan, New York, Ohio, Tennesee und Washington. 21 Patienten wurden ins Krankenhaus eingeliefert, einer hatte eine Fehlgeburt und ein Patient starb.

Listerien können Symptome wie Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit und Durchfall verursachen, können jedoch bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen zu schwerwiegenderen Symptomen führen. Obwohl es keine eindeutigen Neuigkeiten über die Ursache dieser Listerien gibt, berichteten 18 der 22 Personen, die die CDC-Informationen gaben, Weichkäse gegessen zu haben, bevor sie Symptome entwickelten.

Vier dieser Patienten gaben an, Käse von Karoun Dairies gegessen zu haben, aber keine andere Marke tauchte mehr als einmal in ihren Ergebnissen auf. Am Mittwoch rief Karoun Dairies freiwillig Produkte unter den folgenden Markennamen zurück: Karoun, Arz, Gopi, Queso Del Valle, Central Valley Creamery und Yanni. Kunden, die diese Produkte gekauft haben, können 1-866-272-9393 anrufen oder ihre vollständige Ankündigung lesen, um weitere Informationen zu erhalten.


Alle wichtigen Lebensmittelrückrufe von 2018 bisher

Ein weiteres Lebensmittel wurde aus Bedenken wegen lebensmittelbedingter Erkrankungen aus dem Regal genommen. Diesmal gibt es Ritz Cracker und Goldfish, aber Sie haben vielleicht bemerkt, dass dieses Jahr besonders viele Lebensmittelrückrufe machen. Es gab Angst vor geschnittenen Melonen und Römersalat und Honey Smacks. Es gab Angst vor Salmonellen und E. coli und anderen bösen, die Verdauung zerstörenden Käfern in üblichen Lebensmitteln wie Eiern und Frischkäse. Tatsächlich gab es nach Angaben der FDA seit dem 1. Januar 2018 mehr als 200 Rückrufe, Marktrücknahmen und Marktwarnungen.

Das scheint viel zu sein, aber viele dieser Rückrufe sind nicht mehr als die Art von landesweiten Bedenken, die wir beispielsweise in Bezug auf Römersalat hatten. Viele der Rückrufe betreffen Dinge wie nicht deklarierte Milch oder Soja im Produkt, was offensichtlich ein Problem darstellt, wenn Sie Allergien haben oder versuchen, diese Dinge zu vermeiden. Was wurde in diesem Jahr alles in Erinnerung gerufen? Hier ein kurzer Überblick über die Großen:

  • Ritz Crackers und Goldfish, für Salmonellen-Sorgen
  • Wish Bone House Italienisches Salatdressing, für nicht deklarierte Milch und Ei
  • Honey Smacks Müsli, für Salmonellenängste
  • Melissa&aposs Spicy Edamame, für nicht deklarierte Schalentiere (?!)
  • Frisch geschnittene Cantaloupe, Honigtau und Wassermelone für Salmonella
  • H-E-B Geschnittene Salatoliven, für Glas (. )
  • Ziyad Tahini, für Salmonellen
  • Eier, für Salmonellen
  • King Arthus&aposs Bio Kokosmehl, für Salmonellen
  • Panera Frischkäse, für Listerien

Wenn diese Liste Sie paranoid macht, sind Sie nicht allein. Aber die gute Nachricht ist, dass es in diesem Jahr keine ungewöhnliche Anzahl von Rückrufen gibt (2017 und 2016 gab es auch viele Rückrufe) und sobald das Essen markiert ist, ist es eine sichere Sache, dass es aus den Regalen verschwindet, bevor es jemanden krank machen kann. Aber für den Fall, dass Sie an Vintage-Tahini oder scharfem Edamame hängen, schauen Sie vielleicht auf der FDA-Website nach, nur für alle Fälle.


Panera Bread ruft Frischkäse wegen Listerienängsten zurück

Panera Bread ruft Frischkäseprodukte aus seinen US-amerikanischen Bäckerei-Cafés aus Angst vor einer Kontamination mit Listerien zurück.

Die Kette sagte, sie habe den freiwilligen Rückruf „aus großer Vorsicht“ herausgegeben, nachdem Proben eines ihrer Frischkäseprodukte an einem einzigen Produktionstag ein positives Ergebnis für Listeria monocytogenes-Bakterien zeigten.

Eine Kontamination mit Listerien kann Fieber und Durchfall verursachen und ist besonders gefährlich für Schwangere und ihre ungeborenen Kinder.

In einer Erklärung sagte Panera Bread, es rufe alle 2 oz zurück. und 8 Unzen. Frischkäseprodukte mit einem Verfallsdatum am oder vor dem 2. April 2018 (02.04.18).

“Tests an Frischkäseproben, die sowohl vor als auch nach dem fraglichen Produktionslauf hergestellt wurden, sind alle negativ ausgefallen,” das Unternehmen.

“Wir haben ebenfalls die gesamte Produktion in der zugehörigen Frischkäsefabrik eingestellt,”, sagte Blaine Hurst, President und CEO von Panera.

Etwa 1.600 Menschen infizieren sich jedes Jahr mit Listerien und etwa 260 sterben nach Angaben der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Während die Bakterien wie andere lebensmittelbedingte Käfer Fieber und Durchfall verursachen können, sind bestimmte Menschen einem stark erhöhten Risiko ausgesetzt: ältere Menschen, Menschen mit einem schwachen Immunsystem, Schwangere und deren Neugeborene.

Schwangere Frauen sind 10-mal häufiger infiziert als andere Menschen, und die Bakterien können auf den sich entwickelnden Fötus übertragen werden, sagt die CDC. Die Infektion kann Fehlgeburten, Totgeburten und vorzeitige Wehen verursachen.

Eine Korrektur vorschlagen

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.

Marke und Urheberrecht 2021 Cable News Network, Inc., ein Unternehmen von Time Warner. Alle Rechte vorbehalten.


Panera Brot erinnert sich an Frischkäse wegen Listerien-Bedenken - Rezepte

Panera Bread, jedermanns beliebtester Mittagslieferant von Suppen, Salaten, Sandwiches und allen erdenklichen Kombinationen davon, ruft freiwillig Frischkäse wegen eines möglichen Bakterienausbruchs zurück. Obwohl keine Krankheit gemeldet wurde, sagte das Unternehmen, dass der Rückruf "aus großer Vorsicht" angekündigt wurde, nachdem Proben einer Frischkäsesorte ein positives Ergebnis für das Vorhandensein von Listerien zeigten.

Für diejenigen, die mit Lebensmittelkontaminationen weniger vertraut sind, kann das Bakterium Listeria monocytogenes zu Listeriose führen, einer schweren Infektion. Ehrlich gesagt, es ist eine der schlimmsten Lebensmittelvergiftungen, die es gibt. Zu den Symptomen gehören Fieber, Muskelschmerzen, Übelkeit und Durchfall. Ältere und schwangere Frauen sind am stärksten gefährdet. Nach Angaben des Center for Disease Control erkranken jährlich etwa 1.600 Menschen an Listeriose, 260 sterben sogar daran. Angesichts der damit verbundenen ernsten Risiken ist es sinnvoll, dass Panera solche frühzeitigen Vorkehrungen trifft. Bakterielle Infektionen, die schwerwiegend sind, sehen nicht gut aus.

Laut Lebensmittelsicherheitsexperten kommt Listeria monocytogenes häufig im Boden und im Wasser vor, so dass es sehr gut möglich ist, dass eine Vielzahl von natürlichen und verarbeiteten Lebensmitteln kontaminiert wird. Offensichtlich kann Gemüse durch seine Umgebung und durch die Verwendung von Düngerdünger verunreinigt werden. Tiere können die Bakterien auch tragen, was zu kontaminiertem Fleisch und Milchprodukten führt. Daher der Frischkäse-Alarm.

Panera sagte, der Rückruf gelte für alle Sorten der Zwei-Unzen- und Acht-Unzen-Frischkäseprodukte des Unternehmens. Der Rückruf umfasst auch alle Frischkäseprodukte mit einem Verfallsdatum am oder vor dem 2. April 2018. Tests auf Frischkäse mit zukünftigen Produktions- und Verfallsdatum fielen negativ aus, sodass wir erleichtert aufatmen und unsere morgendlichen Bagels wieder genießen können mit einem Riesenschmaus. In der Zwischenzeit gibt uns dies die perfekte Ausrede, um bei Butter zu bleiben. So viel zu diesen gesunden Ernährungsvorsätzen.

von Food News – Chowhound http://ift.tt/2FqC9CI
über IFTTT

Shake Shack ’s Neuer Valentinstags-Shake hilft Hunden, Jobs zu finden

Eine der besten Möglichkeiten, den Valentinstag zu feiern, ist mit einem Hund. Kuscheln Sie mit einem Welpen, der Sie bedingungslos liebt, Sie nie im Stich lässt und Ihnen immer viele Küsse gibt. Im Gegensatz zu deinem letzten Ex wirst du ihn nie aus der Tür treten. Ein Hund wird Sie nie enttäuschen. Dies ist eine universelle Wahrheit, die sogar Shake Shack versteht. Der Lieferant Ihres Lieblings-Frozen-Puddings hat sich für diesen Anlass einen speziellen neuen Milchshake ausgedacht.

Der Love Shack Shake (ja, er ist nach dem legendären B-52s-Song benannt!) ist ein erdbeerblonder Shake mit Schlagsahne und viel essbarem Glitzer. Und wenn Sie sich fragen, wie das mit Ihrem Hündchen zusammenhängt, hier ist der beste Teil (ja, noch besser als Glitzer): Zwei Dollar aus dem Verkauf jedes Shakes kommen Canine Companions for Independence zugute, einer gemeinnützigen Organisation, die Matches unterstützen Hunde mit Menschen mit Behinderung kostenlos. Es ist eine erstaunliche Sache, die dazu beiträgt, Liebesbeziehungen sowohl für die Menschen- als auch für die Haustiergemeinschaft herzustellen. Wie kann man ihm zu Ehren nicht einen Haufen glitzernden, rosa Zuckers trinken? Es ist auch ein perfekter Muntermacher nach der Puppy Bowl. Serviere es deinem Hund einfach nicht, duh.

Sogar die B-52 selbst unterstützen die Sache. “Wir’er schütteln’er mit Aufregung, den Valentinstag mit dem Love Shack Shake zu feiern und noch mehr aufgeregt, die großartige Arbeit von Canine Companions for Independence zu unterstützen,”, sagte Gründungsmitglied der Band Kate Pierson in einer Erklärung.

Das Getränk in limitierter Auflage wird nur vom 9. bis 18. Februar an ausgewählten Orten erhältlich sein, darunter New York City, Los Angeles und Atlanta (was angesichts der georgischen Wurzeln der Band sinnvoll ist). Der Rest von uns muss nur eine Schachtel Drogerie-Schokolade verschlingen, Fido kuscheln und solidarisch und neidisch zu “Rock Lobster” rocken.

von Food News – Chowhound http://ift.tt/2FqxDnX
über IFTTT

Nicht deine Oma's Pilz-Gersten-Suppe

Gerste ist eines dieser Getreidekörner, die Ihre Großmutter wahrscheinlich immer in ihrer Speisekammer hatte. Und wie viele andere Schätze, die in diesen Regalen versteckt sind, ist Gerste jetzt schick und eine Star-Zutat auf vielen trendigen Restaurantmenüs.

Mit diesem modernisierten Rezept geben wir Gerste zusammen mit getrockneten und frischen Champignons in einen Topf vegetarischer Suppe und würzen es mit einer überraschenden Kombination aus Sojasauce und Balsamico-Essig.

Die Suppenschüsseln haben eine befriedigende Salzigkeit und eine verführerische Süße. Es ist eine völlig neue Interpretation der traditionellen Pilz-Gerstensuppe.

von Simply Recipes http://ift.tt/2Gsi941
über IFTTT

So organisieren Sie Ihre Küche für eine gesunde Ernährung

Wer hat nicht vor, sich gesund zu ernähren, nur damit Ihr Salat hinten im Kühlschrank verdirbt, während er sich mit Takeaway-Boxen füllt? Und so ziemlich jeder war verblüfft zu sehen, dass etwas, das Sie beim Zubereiten eines Rezepts verwenden wollten, hinter Brown-Bag-Lunches längst vergessen war. Die guten Nachrichten? Wenn Sie Ihren Kühlschrank, Ihr Höschen und Ihre Küche besser aufräumen, können Sie sich leichter gesund ernähren und sicherstellen, dass Sie weniger Lebensmittel verschwenden und Ihre Lebensmittelrechnung kürzen. Lesen Sie weiter, um bewährte Tipps von Experten zur Organisation zu erhalten.

Werfen Sie weg, was Sie nicht brauchen

Wenn eine Diät oder ein gesunder Ernährungsplan Ihr Ziel ist, sollten Sie als erstes Lebensmittel loswerden, die nicht in Ihre übergreifende Strategie passen. “Der größte Fehler, den Menschen machen, besteht darin, ungesunde Lebensmittel irgendwo in ihren Kühlschrank zu stellen,”, sagt Pat Salber, MD, Gründer von “ The Doctor Weighs In.” “ So schmerzhaft es auch ist, ich Schlagen Sie vor, den Kühlschrank gründlich zu reinigen und [zuckerhaltige] Limonaden, Lebensmittel mit künstlichen Zutaten (all das Zeug mit unaussprechlichen Namen), zuckerhaltige Joghurts und superkalorische Lebensmittel, einschließlich derer, die in Ihren Gewürzregalen stehen, wegzuwerfen (nicht zu verschenken). . Wenn es nicht da ist, kannst du es nicht essen.”

Andere Lebensmittel, die Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten, sind Saft (der mit Zucker beladen ist und keine Ballaststoffe enthält) und kommerziell zubereitete Salatdressings (die mit Chemikalien und Konservierungsmitteln gefüllt sind), sagt Kimberly Snyder, Ernährungswissenschaftlerin und New York Times-Bestsellerautorin der “Beauty Detox”-Buchreihe und “Radical Beauty” “ “Alles, was Sie in Ihrem Raum sehen, sollte Ihre Ziele unterstützen und widerspiegeln, wie Sie leben möchten,” sie. “Wenn es [ist] nicht…, werfen Sie es einfach weg.”

Verwenden Sie die ‘aus den Augen, aus dem Sinn’ Regel

Haben Sie einen süßen Verwandten, der sich weigert, in einem keksfreien Zuhause zu leben? Eine einfache Sache ist, ungesunde Lebensmittel aus dem Blickfeld zu halten, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Megan Denos, R.D.N. “Eine einfache Sache, die Sie jetzt tun können, um es einfacher zu machen, sich gesund zu ernähren, ist, sich ‘aus den Augen, aus dem Sinn zu erinnern.’”, sagt Denos. “Bewahren Sie die Lebensmittel, die Sie wollen, ‘aus dem Sinn’ [wie Junkfood!] versteckt und an schwer zugänglichen Stellen.” Wenn Sie jedes Mal einen Tritthocker herausholen müssen, wenn Sie eine Handvoll haben möchten von Chips ist es wahrscheinlich weniger wahrscheinlich, dass Sie dies tun, als wenn sie auf Ihrer Theke herumhängen.

Mach einen Plan

Eine organisierte Küche beginnt damit, zu wissen, was Sie beim Lebensmitteleinkauf bekommen, sagen Experten. “Der größte Fehler, den Menschen bei der Organisation ihres Kühlschranks machen, besteht darin, Lebensmittel ohne Plan zu kaufen, was normalerweise dazu führt, unnötige Artikel zu kaufen,”, sagt Andres Ayesta, M.S., R.D., C.S.S.D., registrierter Ernährungsberater/Ernährungsberater und Inhaber von Vive Nutrition. “Wenn Sie beispielsweise fünf verschiedene Gemüsesorten kaufen, ohne wirklich einen Plan zu haben, wie Sie sie zubereiten oder essen möchten, werden sie wahrscheinlich eine Woche lang dort bleiben, bevor Sie sie wegwerfen.” Fazit? Wissen Sie, bevor Sie gehen: Planen Sie, wofür Sie jeden Einkauf verwenden, anstatt zufällige Dinge in Ihren Einkaufswagen zu werfen.

Snyder empfiehlt, Ihren Kühlschrank mit Grundnahrungsmitteln wie Blattgemüse, gesundem Gemüse, Bio-Obst, Bio-Eier aus Freilandhaltung, Avocados, rohen Mandeln, Chia, ungesüßter Mandel- oder Kokosmilch und Quinoa zu füllen.

Überfüllen Sie es nicht

Die Menge der Lebensmittel, die Sie kaufen, hängt von Ihrem Haushalt und Ihren Bedürfnissen ab, aber es ist wichtig, dass Sie Ihre Speisekammer und Ihren Kühlschrank nicht bis an die Kiemen füllen. “Der größte Fehler, den die Leute bei der Organisation ihres Kühlschranks oder ihrer Speisekammer machen, besteht darin, ihn so voll zu packen, dass sie nicht einmal wissen, was drin ist,”, sagt Denos. “ Seien wir ehrlich: Sie können kein Essen essen, von dem Sie nicht wissen, dass es da ist. Um gesunde Lebensmittel zu essen, ist es wichtig, dass Sie a) sie leicht sehen können und b) sich daran erinnern, dass sie da sind.”

Behalte das gesündeste Zeug im Auge

Sie fragen sich, wo Sie Ihr Gemüse aufbewahren sollen? Nicht in der Rückseite Ihrer Gemüseschublade versteckt! „Verstecken Sie die Produkte nicht in den unteren Schubladen“, sagt Denos. “Es ist so einfach, all Ihr frisches Obst und Gemüse zu vergessen, wenn es in den unteren Schubladen Ihres Kühlschranks versteckt ist. Indem Sie sie offen (und auf Augenhöhe) aufbewahren, werden Sie sich daran erinnern, dass Sie sie haben und sie essen, bevor sie verderben.” Das gilt auch für Ihre Speisekammer: Wenn sie auf Augenhöhe ist, ist es wird im Vordergrund stehen. “Halten Sie gesunde Lebensmittel auf Augenhöhe (wahrscheinlich das mittlere Regal Ihres Kühlschranks oder Ihrer Speisekammer),”, sagt sie. “Da hier Ihre Augen an erster Stelle stehen, ist die Wahl der gesünderen Optionen ein Kinderspiel.”

Früchte hingegen „leben glücklich in einem Korb in Sichtweite“, sagt Salber, perfekt, um sicherzustellen, dass man sie auch tatsächlich sieht, wenn man sich nach etwas Essbarem sehnt.

Vorarbeit machen

Sobald Sie Ihren Essensplan erstellt und Ihr Essen gekauft haben, ist die Vorbereitungsarbeit der nächste Schritt, um Ihr Leben einfacher zu machen. “Schaffen Sie die mühsame Arbeit aus dem Weg,” Ayesta. “Sobald Sie Ihre Einkäufe erledigen, bereiten Sie alle Ihre Speisen zum Kochen vor: Schneiden Sie Ihr Gemüse vor und bewahren Sie es in verschlossenen Behältern wie Einmachgläsern auf, um es länger haltbar zu machen. Portionieren Sie das Fleisch, das Sie in den nächsten 2 Jahren essen werden -3 Tage in Ziploc-Beutel. Lassen Sie Lebensmittel, die länger haltbar sind, in Ihren Schubladen (normalerweise Dressings und Konserven).” Wenn Sie diese Beinarbeit frühzeitig einsetzen, werden Sie die nächsten Tage durch das Kochen fliegen. Guten Appetit!


Rhias Küche

McDonald’s bekommt ein Instagram-freundliches Facelifting.

Anne Burrell teilt ihre besten Super Bowl-Snack-Tipps

Anne Burrell teilt ihre besten Super Bowl-Snack-Tipps

Das große Spiel ist dieses Wochenende, und wenn Sie sich freiwillig als Gastgeber gemeldet haben, geraten Sie nicht in Panik.

Neue Geschichte in Health from Time: Die FDA geht wegen der Opioid-Epidemie gegen Imodium und andere Medikamente gegen Durchfall vor

Andrew Zimmern teilt sein Super Bowl Chicken Wing-Rezept

Andrew Zimmern teilt sein Super Bowl Chicken Wing-Rezept

Von allen Gerichten, die ich auf der ganzen Welt probiert habe, ist dies dasjenige, das ich am glücklichsten nach Hause gebracht und in meiner eigenen Küche perfektioniert habe.

Neue Geschichte in Health from Time: TIME Health – Kopfschmerzen & Migräne

Neue Geschichte in Health from Time: In Polen ist eine Abtreibung fast unmöglich. Diese Frauen überquerten die Grenze nach Deutschland, um Hilfe zu erhalten

Dr. Janusz Rudzinski telefoniert mit einer Frau, die eine Abtreibung anstrebt, während er im März 2017 in Prenzlau, Deutschland, den Eingriff durchführt.

In Polen ist eine Abtreibung fast unmöglich. Diese Frauen überquerten die Grenze nach Deutschland, um Hilfe zu erhalten

Von ALEXANDRA SIFFERLIN
Fotos von KASIA STREK

Kaja war froh, schwanger zu sein. Sie hatte in der Vergangenheit zwei Fehlgeburten erlebt und hoffte auf ihre dritte Schwangerschaft.

Aber als sie anfing, starke Schmerzen zu haben, wusste sie, dass die Dinge nicht wie geplant liefen. Sie litt bereits unter einer Reihe von Komplikationen. Ihr Arzt in Polen verschrieb ihr das Medikament Progesteron, das die Gebärmutterschleimhaut stärken sollte, aber Kajas Schmerzen wurden schlimmer. Sie rief ihren Arzt an, um die Behandlung abzubrechen. (Kaja ist ein Pseudonym, der 34-Jährige fürchtet rechtliche Konsequenzen.)

Ihr Arzt habe ihr gesagt, sie sei verrückt, sagt Kaja, und das Absetzen der Medikamente könne ihrer Schwangerschaft schaden. Kaja erkannte, dass die Beendigung der Schwangerschaft das war, was sie für ihre eigene Gesundheit tun musste, aber sie wusste auch, dass ihr Arzt ihr nie helfen konnte.

Der Eingang zum Krankenhaus in Prenzlau, etwa 50 km von der polnischen Grenze entfernt, im Februar 2017.

Die Außenseite des Krankenhauses, wo jede Woche etwa 20 polnische Frauen zu Abtreibungen reisen.

In Polen gelten einige der restriktivsten Abtreibungsgesetze in der Europäischen Union. Irland hat ähnliche Gesetze, aber das Verfahren ist mit einigen Einschränkungen in Italien, Deutschland und Spanien legal. Abtreibung ist in Frankreich bis zu 12 Wochen nach der Empfängnis legal, danach aus gesundheitlichen Gründen mit Zustimmung von zwei Ärzten. In Polen ist das Verfahren nur zulässig, wenn die Gesundheit der Mutter gefährdet ist, eine fetale Anomalie vorliegt oder die Schwangerschaft auf Vergewaltigung oder Inzest zurückzuführen ist. Selbst dann sagen Frauen, dass es extrem schwierig ist, einen Arzt zu finden, der das Verfahren durchführt. Frauen können technisch gesehen Pillen für medizinische Abtreibungen aus anderen Ländern bestellen, da die Medikamente Mifepriston und Misoprostol auf der Liste der unentbehrlichen Medikamente der Weltgesundheitsorganisation stehen, aber Frauen sagen, dass Pakete vom Zoll aufgehalten werden können und der Prozess schwierig ist.

“Wenn du in Polen schwanger bist, hast du keine Stimme,”, sagt Kaja. “Unsere Rechte werden uns genommen.”

Kaja besuchte ein Online-Forum für Abtreibungswillige in Polen und wurde an Dr. Janusz Rudzinski, einen polnischen Arzt, der seit über 35 Jahren in Deutschland praktiziert, verwiesen. Kaja rief Rudzinski — an, der dafür bekannt ist, zu jeder Tageszeit Frauenanrufe anzunehmen — und er sagte ihr, sie solle in seine Klinik in Prenzlau, Deutschland, kommen. Trotz ihrer Schmerzen fuhr Kaja etwa 200 Meilen von ihrem Dorf in Polen zu Rudzinskis Klinik jenseits der Grenze.

“Ich glaube, dass Frauen das Recht haben zu entscheiden, was sie mit ihrem eigenen Körper machen wollen”, sagt Dr. Rudzinski, der schätzt, dass er jede Woche etwa 20 polnische Frauen sieht, darunter viele aus Polen. “Ich glaube nicht, dass Abtreibung ein Tabuthema sein sollte.”

Kaja sagt, Dr. Rudzinski habe sie beruhigt und ihr versichert, dass der Eingriff reibungslos und schnell verlaufen würde. “Wenn mir in einer zukünftigen Schwangerschaft etwas zustößt, bin ich erleichtert, weil ich immer nach Deutschland reisen kann,”, sagt sie.

Ania, 30, ging auf Empfehlung ihres Frauenarztes nach Prenzlau zum Schwangerschaftsabbruch.

Polens Abtreibungsgesetze waren nicht immer streng. Das Verfahren wurde 1956 legalisiert, teilweise aufgrund von Argumenten, dass unsichere Abtreibungen zu einer hohen Müttersterblichkeitsrate beitrugen. Abtreibungen wurden in öffentlichen Krankenhäusern und Privatkliniken weit verbreitet und wurden von der Regierung subventioniert, wenn sie in einer staatlichen Einrichtung durchgeführt wurden. Frauen verließen sich oft auf Abtreibungen, weil es an verfügbaren Verhütungsmitteln mangelte.

Nach dem Fall des Kommunismus verabschiedete Polen 1993 mit Unterstützung der katholischen Kirche ein neues, strenges Abtreibungsgesetz, das Abtreibungen mit den genannten Ausnahmen wieder illegal machte. Seitdem hat sich wenig geändert. "Dieses Gesetz ist ein Kompromiss zwischen der katholischen Kirche und Politikern ohne Beteiligung von Frauen", sagt Krystyna Kacpura, die Geschäftsführerin der Föderation für Frauen- und Familienplanung in Warschau, Polen. “Unsere Stimmen wurden vernachlässigt und ignoriert.”

In Polen werden jedes Jahr nur etwa 1.000 legale Abtreibungen durchgeführt. Die genaue Zahl der durchgeführten illegalen Abtreibungen ist nicht bekannt, aber Reproduktionsgesundheitsorganisationen schätzen, dass die Zahl zwischen 10 und 100 Mal höher ist.

Dr. Rudzinski sagt, er habe von Frauen in Polen gehört, die auf eigene Faust gefährliche Abtreibungen versuchen. “Sie werden Medikamente in Apotheken kaufen, die nicht kontrolliert werden,”, sagt er. “Manchmal sind die Medikamente, die sie einnehmen, gegen Magengeschwüre. Sie werden Schmerzen und Blutungen verspüren und denken, dass die Abtreibung erfolgreich war, aber 20 Wochen später stellen sie fest, dass es nicht funktioniert hat und eine reguläre Abtreibung nicht mehr möglich ist.”

“Die Regierung ist extrem konservativ, und sie hat die Mehrheit,”, erklärt Kasia Strek, eine in Polen und Frankreich lebende Fotografin, deren Bilder hier Teil ihres einjährigen Projekts sind, das den Zustand der reproduktiven Gesundheit von Frauen in Deutschland dokumentiert Polen. “Sie können Gesetze ändern und stehen der katholischen Kirche nahe. Ich bin mir nicht sicher, wie weit sie gehen werden.” (Alle Männer und Frauen auf Streks Fotos baten aus rechtlichen Gründen darum, Pseudonyme zu verwenden.)

Patienten werden oft von ihren Partnern begleitet.

Drei Frauen, die ihre Schwangerschaften abgebrochen haben, ruhen im März 2017 in der Gynäkologie des Krankenhauses.

Polnische Frauen und Männer haben begonnen, in historischer Zahl zu protestieren. Im Januar dieses Jahres lehnten polnische Politiker einen Gesetzentwurf ab, der den Zugang von Frauen zu Abtreibungen verbessern, kostenlose und zugängliche Verhütungsmittel anbieten, Notfallverhütungsmittel ohne Rezept anbieten und eine umfassende Sexualerziehung in die Schule integrieren würde. Der Gesetzentwurf wurde von über 400.000 Menschen unterstützt (Polen hat rund 38 Millionen Einwohner). Stattdessen wird im polnischen Parlament eine Gesetzgebung vorangetrieben, die das Recht auf Abtreibung weiter einschränken würde, indem das Verfahren für Föten mit angeborenen Störungen verboten wird. Am 13. Januar protestierten Tausende von Menschen vor dem Parlament in Warschau gegen die Ablehnung des Gesetzesentwurfs für Abtreibungsrechte und den Fortschritt des Gesetzes gegen Abtreibung. Die Proteste wurden am 17. Januar in über 50 verschiedenen polnischen Städten fortgesetzt.

Jarosław Kaczyński, Vorsitzender der rechtsgerichteten Partei „Recht und Gerechtigkeit“, hat im Laufe der Jahre mehrere Anti-Abtreibungsgesetze unterstützt, darunter auch den jüngsten. “Wir werden uns bemühen sicherzustellen, dass Frauen auch in sehr schwierigen Schwangerschaften, wenn ein Kind mit Sicherheit stirbt, stark deformiert ist, gebären, damit das Kind getauft, beerdigt und mit einem Namen versehen werden kann,” sagte Kaczynski laut The Guardian.

Viele der jüngsten Proteste wurden durch den Erfolg der großen Menschenmengen inspiriert, die sich am 3. Oktober 2016 versammelten, als das polnische Parlament einen Gesetzentwurf erwog, der Abtreibung in allen Fällen verbieten würde, außer wenn das Leben der Mutter bedroht ist. Das vorgeschlagene Gesetz sah Gefängnisstrafen für Frauen und Ärzte vor. Der Gesetzentwurf hatte zunächst starke Unterstützung, aber drei Tage vor der Abstimmung organisierten Frauenrechtsgruppen eine der größten Protestaktionen in der Geschichte des Landes. Frauen, die an den Protesten —, die als “Black Protests” oder Black Monday — bezeichnet wurden, teilnahmen, planten, die Arbeit zu schwänzen und ganz schwarz zu tragen. Der Ansatz wurde von ähnlichen Protesten unter isländischen Frauen im Oktober 1975 inspiriert, als schätzungsweise 90 % der Frauen sich weigerten, zu arbeiten oder Hausarbeiten zu erledigen, um Lohnunterschiede und unfaire Beschäftigungspraktiken im Land zu benennen. Einen Tag vor dem Schwarzen Montag in Polen kursierte ein Video von Frauen in Island, das ihre Unterstützung für die polnischen Proteste ausdrückte.

Anti-Abtreibungs-Demonstranten verwenden häufig grafische Bilder, um ein vollständiges Verbot von Abtreibungen zu fordern. Im Februar 2017 demonstrierten sie vor einer Bibliothek in Breslau, Polen, wo sich Aktivisten versammelt hatten, um Frauen über pharmakologische Abtreibungsmöglichkeiten zu belehren.

Iza, 23, betet nach einer Abtreibung im März 2017 in einer Kirche. Iza sagte, sie sei während einer Party unter Drogen gesetzt und vergewaltigt worden und habe anderthalb Monate später herausgefunden, dass sie schwanger war. Obwohl ihre Mutter Einwände hatte, war sie entschlossen, die Schwangerschaft nicht zu Ende zu bringen.

Die Beteiligung am Schwarzen Montag war riesig: In Warschau versammelten sich im Regen 24.000 Frauen und Männer auf dem Schlossplatz. Landesweit berichten Veranstalter von 116.000 Teilnehmern. “Polnische Frauen sind aufgewacht,”, sagt Kacpura. “Das war ein wirklich großer Protest und das erste Mal, dass Frauen solidarisch waren.”

“Ich hörte eine Großmutter ihrer Enkelin sagen: ‘Erinnere dich an diesen Tag, mein Lieber, ich kam hierher für dich und deine Zukunft,’”, fügt sie hinzu.

Die Märsche zeigten Wirkung: Nur drei Tage später stimmten 352 der 428 Abgeordneten gegen den Gesetzentwurf. “Wir haben die gesellschaftlichen Entwicklungen beobachtet und sind zu dem Schluss gekommen, dass diese Gesetzgebung eine gegenteilige Wirkung haben wird, wie sie beabsichtigt war,”, sagte Kaczynski nach den Protesten. “Das ist nicht der richtige Weg.”

Das Thema ist bei Frauen und sogar bei nahen Familienmitgliedern nach wie vor zutiefst umstritten. Iza, eine der Frauen, die Strek fotografiert hat (oben), sagt, dass ihre Schwangerschaft das Ergebnis einer Vergewaltigung war, ihre Mutter aber trotzdem wollte, dass sie das Kind bekommt. Iza strebte schließlich eine Abtreibung an.

Justyna Wydrzynska, die ein Online-Informationsforum zum Thema Abtreibung mit Medikamenten namens Masz Wybor (Du hast die Wahl) betreibt, sagt, dass Abtreibung nach dem Schwarzen Montag häufiger diskutiert wird. Wydrzynska startete die Website, nachdem sie 2006 ihre eigene Medikamentenabtreibung ohne Hilfe oder Aufklärung über die Medikamente durchgemacht hatte.

“Ich arbeite in einer kleinen Gemeinde und rede daher nicht oft über meine Arbeit,”, sagt sie. “Aber jetzt habe ich eine Veränderung beobachtet, die Leute reden offen darüber.”

Das Scheitern des Gesetzlosengesetzes im Jahr 2016 wurde für die Befürworter des Abtreibungsrechts im Land als Erfolg angesehen, obwohl die Einschränkungen bestehen bleiben.

Ein Neonlicht in Form eines Drahtbügels wird im Juni im Büro der Föderation für Frauen- und Familienplanung in Warschau ausgestellt.

“Wir fühlen uns verantwortlich für alle Frauen der Welt, die auf uns schauen,”, sagt Kacpura. “Frauen in Lateinamerika und Irland wollen sehen, ob polnische Frauen gewinnen oder ob wir aufhören. Wenn wir scheitern, haben sie vielleicht auch das Gefühl, keine Chance zu haben.”

Aber Kacpura sagt, die Befürworter des Abtreibungsrechts in Polen planen, die Position der Regierung weiterhin in Frage zu stellen. “Sie haben Angst vor uns,”, sagt sie. “Solidarität ist unsere wichtigste Waffe.”

Kaja stimmt zu, dass es an der Zeit ist, sich zu ändern. “Politiker sollten keine Entscheidungen über meine Gesundheit und meinen Körper treffen können”, sagt sie und fügt hinzu, dass sie darüber nachdenkt, wieder schwanger zu werden. “Die Politiker in Polen helfen den Frauen nicht, sondern machen alles schwieriger und belastender.”

With reporting and translations by Sandra Ifraimova

Kasia Strek is a Polish photojournalist based between Paris and Warsaw. Follow her on Instagram @kasia_strek.

Alexandra Sifferlin is a staff writer at TIME. Follow her on Twitter @acsifferlin.

Andrew Katz, who edited this photo essay, is TIME’s Deputy Director of Multimedia. Follow him on Twitter @katz.


Panera Bread Recalls Cream Cheese Over Listeria Fears

As of January 28, Panera Bread is recalling the 2-ounce and 8-ounce product cheese products and solutions offered at all of their 2,000+ U.S. locations. The selection arrived after a single of the brand’s product cheese items analyzed good for the bacteria Listeria monocytogenes. (Eaten One thing from a Foodstuff Remember? Here is What to Do.)

“The basic safety of our visitors and associates is paramount, therefore we are recalling all product cheese goods marketed in the U.S. with an lively shelf life,” Blaine Hurst, Panera’s president, and CEO, claimed in a assertion on Sunday. “We have likewise ceased all production in the related product cheese facility.”

Even however only one selection of 2-ounce cream cheese tested positive, Panera has integrated at the very least 10 diverse product cheese products across the two sizes in their voluntary recall. Plain Product Cheese, Lowered-Unwanted fat Basic Product Cheese, Diminished-Excess fat Chive & Onion Product Cheese, Decreased-Unwanted fat Honey Walnut Product Cheese, and Minimized-Extra fat Wild Blueberry Product Cheese solutions in 8-ounce and 2-ounce containers really should be thrown away as a precautionary evaluate. (Psst… Here’s when to toss the foods in your fridge.)

Fortunately, no health problems have been claimed so considerably. But each calendar year, around 1,600 men and women are infected with listeria and about 260 die from it, in accordance to the Facilities for Condition Command (CDC). Superior-threat people consist of expecting ladies, newborns, and all those who are 65 and older. Some widespread indications involve fever and diarrhea. Also search out for complications, confusion, decline of balance, convulsions, and muscle mass aches.

Panera is presenting complete refunds on all the goods integrated in the remember and have famous that people today are welcome to contact their client support line at 1-855-6-PANERA between 5 a.m and 10 p.m. CST, Monday by way of Sunday, if they have any concerns. To watch the push launch and master extra particulars, really feel absolutely free to stop by Panera’s web-site.

As of January 28, Panera Bread is recalling the 2-ounce and 8-ounce cream cheese merchandise offered at all of their 2,000+ U.S. places. The conclusion came right after one of the brand’s product cheese products analyzed good for the micro organism Listeria monocytogenes. (Eaten Something from a Food Remember? Here is What to Do.)

“The safety of our friends and associates is paramount, as a result we are recalling all product cheese solutions sold in the U.S. with an energetic shelf existence,” Blaine Hurst, Panera’s president, and CEO, explained in a assertion on Sunday. “We have furthermore ceased all producing in the associated product cheese facility.”

Even however only just one range of 2-ounce cream cheese analyzed optimistic, Panera has involved at minimum 10 different product cheese products and solutions across equally measurements in their voluntary recall. Plain Product Cheese, Minimized-Extra fat Basic Product Cheese, Reduced-Extra fat Chive & Onion Cream Cheese, Decreased-Excess fat Honey Walnut Product Cheese, and Lowered-Body fat Wild Blueberry Product Cheese products and solutions in 8-ounce and 2-ounce containers should really be thrown away as a precautionary measure. (Psst… Here’s when to toss the food in your fridge.)

Luckily, no health problems have been described so considerably. But every year, all around 1,600 folks are infected with listeria and about 260 die from it, according to the Centers for Condition Control (CDC). Significant-risk folks involve pregnant women of all ages, newborns, and those people who are 65 and more mature. Some common indications incorporate fever and diarrhea. Also seem out for headaches, confusion, reduction of harmony, convulsions, and muscle mass aches.


Monday, May 10, 2021

Article - Can Food Operations Achieve Zero Risk? - Nein

 A scientific article published in Current Opinion in Food Science states that zero risk does not exist in food processes.  There will be some residual risk even that that risk may be very small.

The authors state "Consumers, food industries and governments typically desire foods that are ‘free of any risk’. In practise this is not achievable. Microorganisms are present in most environments, including the raw materials required for making food, the tools and machinery used to process that food, and even at the humans that are employed in food processing facilities and other food establishments (e.g. restaurants). However, it does not matter how stringent these measures are [processes and procedures implemented by food operations], they can never be perfect. Consequently, a residual risk always remains, making zero risk in foods – as in many other aspects of life – unattainable in practice"

Certainly operations strive to minimize risk the best they can, and operations will have varying risk depending on the processes they use and the product they make.  "In most food products, the risk per serving is virtually zero, resulting in a very low chance of the individual consumer contracting a disease. However, from a governmental perspective, the (expected) number of cases for products largely consumed can be relatively large, resulting in a relevant risk. Therefore, because zero risk does not exist for food products, the residual risk must be evaluated using the appropriate risk metrics."

FDA Releases Report on Retail Food Deli Risk Factors

FDA released a report on risk factors associated with retail food delis as part of their 10 year initiative on foodborne illness risk factors.  They found in general that while deli operations did a good job with glove usage and cooking temperatures, the main issues were:

  • ensuring employees practiced proper handwashing
  • holding foods requiring refrigeration at the proper temperature
  • cooling foods properly

The surprising thing in the report was the large percentage of operations without a Certified Food Safety Manager (33%).  "66.2% of the delis in this study operated in jurisdictions that required a CFPM but only slightly more than half of delis were found to have a CFPM employed and present at the time of data collection"

FDA Releases Report on Foodborne Illness Risk Factors in Delis
https://www.fda.gov/food/cfsan-constituent-updates/fda-releases-report-foodborne-illness-risk-factors-delis
Constituent Update
May 7, 2021.

Raw Cashews the Source of Salmonella in Cheese-Like Product

FDA issued a report into the investigation of a Salmonella outbreak linked to fake cheese product (initially posted on April 23).  In this outbreak, 7 people were affected with 3 hospitalizations.  FDA had found the causative strain to be found in the raw cashews

https://www.fda.gov/food/outbreaks-foodborne-illness/outbreak-investigation-salmonella-duisburg-and-urbana-jules-cashew-brie-april-2021
Outbreak Investigations & Safety Advisories
Center for Food Safety and Applied Nutrition
The following is an update from FDA of concern to our subscribers.
Case Counts
Total Illnesses: 7
Hospitalizations: 3
Deaths: 0
Last Illness Onset: April 8, 2021
States with Cases: CA (4), FL (1), TN (2)
Product Distribution*: Arkansas, California, Colorado, Connecticut, Florida, Louisiana, Maryland, Minnesota, Nevada, New York, New Jersey, Ohio, Oregon, Pennsylvania, Rhode Island, Tennessee, Texas
*Distribution has been confirmed for states listed, but product could have been distributed further, reaching additional states

Beef Pasta Products Recalled After Potential Soy Cross Contamination Incident

Bellisio Foods, Inc., a Jackson, Ohio establishment, is recalling approximately 3,927 pounds of not-ready-to-eat (NRTE) spaghetti with meat sauce product due to misbranding and an undeclared allergen - the product contains soy which is not declared on the product label.  The problem was discovered when the company determined soy-containing ingredients may have comingled with the recalled product that does not normally contain soy.

https://www.fsis.usda.gov/recalls-alerts/bellisio-foods-inc.-recalls-beef-pasta-products-due-misbranding-and-undeclared
Bellisio Foods, Inc. Recalls Beef Pasta Products Due to Misbranding and an Undeclared Allergen
BELLISIO FOODS, INC.

FSIS Announcement

Almond Butter Recalled After Complaint That Jar Contained Peanut Butter

Natural Way of Fayetteville, AR, is recalling its 16 ounce jars of original almond butter because they may contain undeclared peanuts. The potential for contamination was noted after a customer notified Natural Way of a jar of peanut butter mislabeled as almond butter.

https://www.fda.gov/safety/recalls-market-withdrawals-safety-alerts/natural-way-recalls-almond-butter-due-undeclared-peanuts
Natural Way Recalls Almond Butter Due to Undeclared Peanuts
Zusammenfassung
Company Announcement Date:  May 07, 2021
FDA Publish Date:  May 07, 2021
Product Type:  Food & Beverages
Reason for Announcement:  Undeclared peanuts
Company Name:  Natural Way
Brand Name:  Natural Way
Product Description:  Original Almond butter

Protein Powder Recalled for Undeclared Soy After Packaging Error

Arizona Nutritional Supplements of Chandler, AZ is voluntarily recalling 13.9 oz. containers of � Everyday Value Whey Protein Powder Natural Vanilla Flavor” due to the potential of an undeclared soy allergen. Containers of 365 Everyday Value Whey Protein Powder Natural Vanilla Flavor were mistakenly packaged with Soy Protein Powder resulting in an undeclared Soy allergen. No illnesses have been reported to date.

https://www.fda.gov/safety/recalls-market-withdrawals-safety-alerts/arizona-nutritional-supplements-issues-allergy-alert-undeclared-soy-allergen-365-everyday-value-whey
Arizona Nutritional Supplements Issues Allergy Alert on Undeclared Soy Allergen in 365 Everyday Value Whey Protein Powder Natural Vanilla Flavor
Zusammenfassung
Company Announcement Date:  May 07, 2021
FDA Publish Date:  May 07, 2021
Product Type:  Food & Beverages
Reason for Announcement:  Undeclared soy allergen
Company Name:  Arizona Nutritional Supplements
Brand Name: 𧉭 Everyday Value
Product Description: 𧉭 Everyday Value Whey Protein Powder Natural Vanilla Flavor

Potato Chip Company Recalls Product for Undeclared Allergen After Filling Wrong Bags

As you may recall, Frito Lay was issued a Warning Letter in December of 2020 for multiple allergen mislabeling issues.

https://www.fda.gov/safety/recalls-market-withdrawals-safety-alerts/frito-lay-issues-voluntary-allergy-alert-undeclared-milk-ruffles-all-dressed-potato-chips
Frito-Lay Issues Voluntary Allergy Alert on Undeclared Milk In Ruffles All Dressed Potato Chips Distributed Regionally to Sam’s Club
Zusammenfassung
Company Announcement Date:  May 05, 2021
FDA Publish Date:  May 05, 2021
Product Type:  Food & Beverages
Reason for Announcement:  Undeclared milk
Company Name:  Frito-Lay
Brand Name:  Ruffles
Product Description:  Ruffles all dressed flavored potato chips

Contract Packer Fills Wrong Product Resulting in Undeclared Almonds

As part of a company's Food Safety Plan for manufacturing this product, allergen labeling would be covered by an Allergen Preventive Control.  As the purchaser of this finished product, the purchasing company would need to ensure that their contract manufacturer had labeling as part of their Food Safety Plan and that the components of this Preventive Control are sufficiently robust in order to prevent this.

https://www.fda.gov/safety/recalls-market-withdrawals-safety-alerts/hershey-voluntarily-recalls-hersheys-chocolate-shell-topping-due-undeclared-almonds
Hershey Voluntarily Recalls Hershey’s Chocolate Shell Topping Due to Undeclared Almonds
Zusammenfassung
Company Announcement Date:  May 05, 2021
FDA Publish Date:  May 05, 2021
Product Type:  Food & Beverages
Reason for Announcement:  Undeclared almonds
Company Name:  The Hershey Company
Brand Name:  Hershey's
Product Description:  Hershey’s Chocolate Shell Topping

Minnesota Distributor Recalls Veggie Pizza For Undeclared Soy From Crust Supplier

Russ Davis Wholesale of Wadena, Minnesota is voluntarily recalling Veggie Pizza under the Crazy Fresh and Quick & Easy brands as it may contain undeclared soy.  The recall was initiated after the crust supplier notified Russ Davis of the undeclared soy allergen.

https://www.fda.gov/safety/recalls-market-withdrawals-safety-alerts/russ-davis-wholesale-issues-allergy-alert-undeclared-soy-veggie-pizza
Russ Davis Wholesale Issues Allergy Alert on Undeclared Soy in Veggie Pizza
Zusammenfassung
Company Announcement Date:  May 04, 2021
FDA Publish Date:  May 04, 2021
Product Type:  Food & Beverages
Reason for Announcement: Undeclared soy
Company Name:  Russ Davis Wholesale
Brand Name:  Crazy Fresh and Quick & Easy
Product Description:  Veggie Pizza

Protein Shakes Recalled for Undeclared Soy Due to Supplier Cross Contamination Issue

CytoSport, Inc., the manufacturer of Evolve, today announced a voluntary recall of specific lots of Evolve Protein Shakes after a third-party supplier was found to have supplied ingredients cross-contaminated with soy protein.  

https://www.fda.gov/safety/recalls-market-withdrawals-safety-alerts/evolve-issues-allergy-alert-undeclared-soy-vanilla-bean-and-double-chocolate-4-pack-protein-shakes
Evolve Issues Allergy Alert on Undeclared Soy in Vanilla Bean and Double Chocolate 4 Pack Protein Shakes
Zusammenfassung
Company Announcement Date:  May 01, 2021
FDA Publish Date:  May 03, 2021
Product Type:  Food & Beverages
Reason for Announcement:  Undeclared soy
Company Name:  CytoSport, Inc.
Brand Name:  Evolve
Product Description:  Evolve Protein Shakes


Monday, February 24, 2014

Over addition of vitamin leads to illness associated with rice product

Earlier this February, Uncle Bens Rice product was recalled after there were a number of cases of illness. It appears that the issue was that the product had excessive niacin addition. "The FDA said overexposure to niacin can cause skin reactions, and very large doses can cause indigestion and nausea."

There are a number of chemicals that are added to food that can become hazards if these chemicals are not added in the right concentrations, including vitamins and minerals.
Along with Niacin (Vitamin B3), other vitamins that can be problematic from over addition include  Vitamin A, Vitamin B6, and Vitamin E.  Certain minerals such as iron and zinc can also be a problem if there is excessive intake.

Over dosage can be a problem with gummy vitamins, where kids treat the vitamins like candy.

For food processing operations who add chemicals such as vitamins and minerals, it is important to include this in the hazard analysis.  One needs to evaluate whether a chemical hazard could occur through over addition.

  CBS-Nachrichten
Feds warn against eating some Uncle Ben's rice

WASHINGTON -- The Food and Drug Administration is warning against eating Uncle Ben's rice products served at schools, restaurants, hospitals and other food service institutions after children in three states had skin reactions and other symptoms that were linked to the rice.

Mars Foodservices, of Rancho Dominguez, Calif., is recalling 5- and 25-pound bags of the rice. The bags are mostly sold to food service establishments, but they are also available to consumers over the Internet and in some warehouse-type retailers.

Uncle Ben's ready-to-eat, boxed, bagged and cup products in grocery stores are not linked to the illnesses and have not been recalled.

The FDA said 34 students and four teachers in Katy, Texas, had experienced burning, itching rashes, headaches and nausea for 30 to 90 minutes after eating the rice on Feb. 6. The symptoms eventually went away.

The agency said it is still investigating the Texas incident. But FDA officials said they found an excess of niacin, also known as vitamin B3, in Uncle Ben's food service rice linked to similar reactions in 25 Illinois school children in December. That incident also prompted a recall, but the Texas illnesses were not related to those previously recalled lots.

The FDA said overexposure to niacin can cause skin reactions, and very large doses can cause indigestion and nausea. Children may be most susceptible, but the agency said the levels of niacin found in the Illinois rice samples probably were not high enough to cause serious health consequences.

Food Workers Likely to Work When Sick

 A recent study reports that many Americans will go to work while they are sick, unfortunately, many of those may be people who work with food.

Therefore, it is important that food workers, as well as their managers, understand the risks.  Companies who work with food, whether they are food service, retail, or processing, need to have strict guidelines on how to handle sick workers.  FDA provides a Health and Hygiene Handbook for food employees.

Michigan Farmer Sentenced for Selling Contaminated Apple Juice

 A Michigan farmer was convicted for selling adulterated apple cider.  In 2012, this farmer's juice was linked to an outbreak of E. coli O157:H7, where 4 individuals became ill, two of those were children.

E. coli O157:H7 contamination in juice is the primary reason that HACCP regulations were enacted over 10 years ago.  The Food Code details the requirements for the need of a HACCP plan.  In complying, one would need to have a pathogen reduction step if they were going to sell bottled juice.  This could be a heating step or a UV light treatment.  See Penn State's Juice Resources for more information.

 E. coli, a enteric pathogen associated with ruminant animals such as cows and deer, can contaminate apples through cross-contamination, especially when 'drop' apples are used (apples that are harvested after they have fallen to the ground.)  E.coli O157:H7 is tolerant to the acidic conditions, and so can survive in apple juice.

Michigan Department of Agriculture and Rural Development News Release
Mitchell Hill Farm in Ellsworth Receives First-Ever Felony Conviction Under Michigan's Food Law

Agency: Agriculture and Rural Development
http://michigan.gov/mdard/0,4610,7-125-1572_28248-322547--,00.html

For immediate release: February 21, 2014
Media contact: Jennifer Holton, 517-284-5724 or [email protected]

Cider Producer Mitchell Hill Farm in Ellsworth Receives First-Ever Felony Conviction Under Michigan’s Food Law

After nearly two years of investigation and legal action, James Ruster, owner of Mitchell Hill Farm in Ellsworth, was sentenced on February 18, 2014, for one felony violation of Michigan’s Food Law, the first-ever felony conviction under this law.

Listeria Outbreak Linked to Soft Cheese

UPDATE - 2/25/14 - Roos Foods has expanded their recall.

Soft cheese made by a Delaware company has been linked to a Listeria outbreak, with one death and seven ill.  Product tested by VA Department of Agriculture was found to be positive for Listeria monocytogenes.  The company is recalling a variety of their cheeses.

Listeria monocytogenes has been related to other outbreaks in soft cheese.  This organism is more likely to cause illness in those from high risk groups, such as elderly, infants and young children, and pregnant women.  Once infected, the illness can be very serious, leading to septicemia (blood infection) and meningitis, and even death.

Roos Foods is a small family owned processor located in rural Kenton DE.  From the company website, the facility appears to be small.  They focus on producing South American type of cheeses. 



EXPANDED - Roos Foods Voluntarily Recalls Variety of Cheeses (listed below) Due to Possible Health Risk


FOR IMMEDIATE RELEASE - February 25, 2014 - Update: Roos Foods has voluntarily expanded their February 23, 2014 recall to include all lots of Amigo and Mexicana brands of Requesón (part-skim ricotta in 15 oz. and 16 oz. plastic containers and all lots of Amigo, Mexicana and Santa Rosa De Lima brands of Queso de Huerta (fresh curd cheese).

Roos Foods, Kenton De Recalls ALL LOTS of the Following Cheeses:

Mexicana: Cuajada En Terron, Cuajada/Cuajadita Cacera, Cuajada Fresca, Queso Fresca Round, Queso Dura Viejo Hard Cheeses Amigo: Cuajada En Terron, Cuajada/Cuajadita Cacera, Cuajada Fresca, Queso Fresca Round, Queso Dura Viejo Hard Cheeses Santa Rosa De Lima: Cuajada En Terron, Cuajada/Cuajadita Cacera, Cuajada Fresca, Queso Fresca Round, Queso Dura Viejo Hard Cheeses and Anita Queso Fresco Because Of Possible Health Risk.

Roos Foods of Kenton, DE is recalling the above cheeses because they have the potential to be contaminated with Listeria monocytogenes, an organism which can cause serious and sometimes fatal infections in young children, frail or elderly people, and others with weakened immune systems. Although healthy individuals may suffer only short-term symptoms such as high fever, severe headache, stiffness, nausea, abdominal pain and diarrhea, Listeria infection can cause miscarriages and stillbirths among pregnant women. Products were distributed in Maryland, Virginia and Washing ton D.C through retail stores.

The products are packaged in flexible plastic bags and rigid plastic clam shell packages in 12 oz. and 16 oz. sizes under the brand names: Mexicana, Amigo, Santa Rosa De Lima, and Anita.

As a follow-up to reported illness, samples of various intact/unopened cheeses produced or repacked by Roos Foods, Inc., collected by the Commonwealth of Virginia Dept of Agriculture & Consumer Services and Maryland Dept. of Health and Mental Hygiene found to contain Listeria monocytogenes which appear to be linked to the illnesses.

The company has ceased the production and distribution of the products as FDA and the company continue their investigation as to what caused the problem.

Customers should destroy all lots of the above listed products of the brand names Mexicana, Amigo, Santa Rosa De Lima and Anita. For any refund, please return recalled products to store.

If you have any further questions please contact Virginia Mejia phone number (302) 653-8458. Monday thru Friday from 9 am to 3 pm EST.

FDA News Release
Roos Foods Voluntarily Recalls Variety of Cheeses (listed below) Due to Possible Health Risk

Roos Foods, Kenton De Recalls ALL LOTS of the Following Cheeses Mexicana: Cuajada En Terron, Cuajada/Cuajadita Cacera, Cuajada Fresca, Queso Fresca Round, Queso Dura Viejo Hard Cheeses Amigo: Cuajada En Terron, Cuajada/Cuajadita Cacera, Cuajada Fresca, Queso Fresca Round, Queso Dura Viejo Hard Cheeses Santa Rosa De Lima: Cuajada En Terron, Cuajada/Cuajadita Cacera, Cuajada Fresca, Queso Fresca Round, Queso Dura Viejo Hard Cheeses and Anita Queso Fresco Because Of Possible Health Risk

Kontakt
Medien:
Virginia Mejia
302-653-8458

FOR IMMEDIATE RELEASE – February 23, 2014 – Roos Foods of Kenton, DE is recalling the above cheeses because they have the potential to be contaminated with Listeria monocytogenes, an organism which can cause serious and sometimes fatal infections in young children, frail or elderly people, and others with weakened immune systems. Although healthy individuals may suffer only short-term symptoms such as high fever, severe headache, stiffness, nausea, abdominal pain and diarrhea, Listeria infection can cause miscarriages and stillbirths among pregnant women.



Bemerkungen:

  1. Brarr

    Ich meine, du hast nicht Recht. Geben Sie ein, wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Irfan

    Sehr sehr gut !!!

  3. Abarron

    Es scheint mir, dass dies der großartige Satz ist

  4. Kinnard

    Ich habe schon gesehen, es hat mir nicht gefallen, ich werde verzichten

  5. Elazar

    Es ist dir bekannt, sagte sie in ...



Eine Nachricht schreiben