Neue Rezepte

Pasta Brioni: Wo Sie wie eine Familie behandelt werden

Pasta Brioni: Wo Sie wie eine Familie behandelt werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich erinnere mich an die Tage vor nicht allzu langer Zeit, als man in ein Restaurant gehen konnte und mit Namen begrüßt wurde. Sie kennen mindestens die Hälfte der Kellner, alles Männer, nur aus der Nachbarschaft. Und Ihnen wird Ihr Lieblingsgericht serviert, das Sie immer wieder bestellt haben. So war es für mich, in South Philly aufzuwachsen.

Italienisch-amerikanische Restaurants waren zu Hause an jeder Ecke zu finden. Und vielleicht war das Essen nicht so gut wie das von Mama, aber es war trotzdem auf eine angenehme, vertraute Art gut. Sie hatten Ihre Top-Auswahl, wo Sie eine Nacht verbracht haben.

Ein kürzlicher Besuch in Pasta Brioni in Scottsdale erinnerte mich an diese Tage; weckt Erinnerungen an längst vergangene Abendessen. Dunkles Holz, gemütliche Ledernischen, getäfelte Wände und das Essen... Es wird schwer sein, hier in der Wüste etwas klassischeres italienisch-amerikanisches zu finden.

In den letzten 20 Jahren hat Pasta Brioni seinen Service verfeinert, um die Familientraditionen und Bräuche der Ostküste widerzuspiegeln. Sie haben ein außergewöhnliches Team von Mitarbeitern aufgebaut, die sich um die Gäste kümmern, als wären sie eine Familie. Von den traditionellen Nudelgerichten über erstklassige Steaks bis hin zu klassischen Desserts bietet die Speisekarte eine Reihe italienischer Klassiker.

Zu den Vorspeisen gehören verschiedene Salate, wie die Rote Bete, gemischtes Gemüse und Feta (im Bild), die in Balsamico-Vinaigrette geworfen werden, bevor sie auf Ihrem Teller zu einem Turm geformt werden.

Die auf Bestellung zubereitete toskanische Bohnensuppe enthält rote Bohnen anstelle der klassischen weißen und passt wunderbar zu dem hausgemachten Knoblauchbrot, das jedem Tisch kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Es ist nicht zu leugnen, dass die Portionen bei Pasta Brioni riesig sind. Ich konnte meinen Cioppino kaum aufessen, obwohl es einer der besseren Meeresfrüchteeintöpfe war, die ich seit einiger Zeit gegessen habe, und das Kalbskotelett, das um ein Wurststück mit Prosciutto und Provolone gewickelt war, war meinem Essensbegleiter nicht gewachsen.

Die Speisekarte ist flexibel gestaltet, sodass der Küchenchef die frischesten und saisonalsten Zutaten verwenden kann, um die Speisen an den Geschmack jedes Gastes anzupassen. Das Restaurant ist groß und besteht aus vielen Räumen, was es ideal für Partys unterschiedlicher Größe macht. Es gibt einen intimen Raum mit etwa 20 Sitzplätzen, einen größeren Raum für bis zu 40 Personen und eine Außenterrasse, die ein perfekter Ort für einen Cocktailempfang für eine Gruppe von 50 ist.

Wenn Sie sich das nächste Mal in der Altstadt von Scottsdale befinden, sollten Sie sich auf den Weg zu Pasta Brioni machen und sich von ihnen wie auf die klassische italienische Art der Ostküste in ihrer Familie willkommen heißen lassen.


29 Dinge, die du backen kannst, wenn dir langweilig ist

Langeweile führt normalerweise zu endlosen Fernsehmarathons, Social-Media-Stalking und natürlich zum Bestellen Ihres Lieblingsessens. Aber es kann auch zu einer Qualitätszeit in der Küche führen. Es gibt viele leckere und erfüllende Rezepte, die Sie backen können, wenn Sie sich langweilen. Alles was es braucht ist etwas Mehl (normalerweise), etwas Schokolade (manchmal) und ein leerer Magen (offensichtlich). Und es ist viel befriedigender, als durch die sozialen Medien zu scrollen wieder. Sie wissen bereits, wie Ihr Cousin dritten Grades über Flaggen der Konföderierten denkt (ugh).

Anstatt sich für Oreos zu entscheiden, versuchen Sie, einen unwiderstehlichen Schokoladenkuchen zuzubereiten. Oder wenn Sie etwas Herzhaftes wollen, überspringen Sie die Instant-Halbmondbrötchen und versuchen Sie, ein paar Kekse von Grund auf zuzubereiten. Sie müssen kein Konditor sein, um einige dekadente Dessertrezepte zu meistern. Außerdem kannst du immer so tun, als wärst du dran Gehackt oder Meisterkoch um den Einsatz etwas zu erhöhen. Sie können sogar mit einem Freund einen Backwettbewerb starten. Zumindest bleibt Ihnen ein köstliches Dessert. Sie können sogar eine Backshow sehen, während Sie sie essen! Stellen Sie sich die Möglichkeiten vor!

Egal, ob Sie Ihr Verlangen nach Schokolade stillen müssen oder mit vielen Dessertrezepten experimentieren möchten, diese 35 Rezepte werden Ihnen nichts falsch machen – selbst wenn Sie glutenfrei oder vegan sind. Wenn dir also das nächste Mal Langeweile auffällt, halte dich vom endlosen Scrollen fern und lass dein Gilmore Girls für einen anderen Tag – oder warten Sie einfach, bis Sie köstliche Backwaren zum Genießen haben.


45 Pasta-Rezepte, die garantiert alle am Esstisch glücklich machen

Hier sind unsere Lieblings-Pastarezepte, von schnellen und einfachen Mahlzeiten unter der Woche bis hin zu hausgemachten Pasta-Rezepten, die sich perfekt für eine Dinnerparty eignen.

Auf der Suche nach schnellen und einfachen Pasta-Rezepten, die Sie unter der Woche genießen können? Eine köstliche Schüssel Pasta wird bestimmt die ganze Familie erfreuen. Schauen Sie sich also unsere Top-Pastarezepte an, um sich inspirieren zu lassen.

Egal, ob Sie nach einem einfachen Gericht suchen, das Sie in weniger als einer halben Stunde zubereiten können, ob Sie einen einfachen Nudelauflauf für den Ofen zubereiten möchten oder sich sogar an der Herstellung Ihrer eigenen hausgemachten Pasta versuchen möchten, wir haben 42 Klassiker zusammengestellt Rezepte für jeden Liebhaber der italienischen Küche.

Der erste Schritt zu einem leckeren und authentischen Nudelgericht ist oft eine einfache Tomatensauce. Sehen Sie sich also unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung der perfekten Tomatensauce hier an. Und wenn Sie Ihre Fähigkeiten wirklich testen und Ihre Nudelgerichte verbessern möchten, folgen Sie unserem Leitfaden, um hausgemachte Pasta wie ein Profi zu machen.


Die 50 besten Familienmahlzeiten, auf die sich Ihre gesamte Crew freuen wird

Wenn Sie an "Familienessen" denken, kann das, was Ihnen zuerst in den Sinn kommt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Für manche ist es das Bild einer Familie, die um ein großes Fest sitzt und eine angenehme, ruhige Szenerie. Diejenigen, die für das Kochen verantwortlich sind, könnten jedoch feststellen, dass der Begriff Stressgefühle heraufbeschwört und einfache Abendessenideen entwickelt, die Nacht für Nacht zu Hause sind. Für diejenigen unter euch, die im letzteren Boot sitzen, fürchtet euch nicht! Diese Liste fasst einige fantastische Familienmahlzeiten zusammen, die Ihre Crew ernähren und gleichzeitig den Stress in der Küche minimieren können.

Probieren Sie zum Beispiel eines der vielen Auflaufrezepte, die immer ein Publikumsmagnet sind, aber überraschend einfach zuzubereiten sind. Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, sticht der Hühnchen-Wildreis-Auflauf mit Gruyère heraus, weil er so schick aussieht (und klingt)! Wir garantieren, dass Ihre Familie begeistert sein wird. Ein Blechpfannen-Abendessen & mdash wie das köstliche Hühnchen-Fajitas-Rezept & mdashi ist eine weitere einfach zuzubereitende Mahlzeit, die auch Spaß macht, um die Kinder miteinzubeziehen. „Sie können den Kleinen zeigen, wie man sicher schneidet, und ihnen Spaß beim Anrichten des Gerichts geben“, sagt Ree Drummond. Und im Zweifelsfall reichen schnelle Pasta-Rezepte aus!

Ihre Tage der stressigen Menüplanung unter der Woche gehören der Vergangenheit an, wenn Sie sich diese einfachen Ideen für Familienessen ansehen.


60 familienfreundliche Abendessenrezepte, die selbst die wählerischsten Esser erfreuen

Diese schnellen, einfachen Rezepte für das Abendessen sind so lecker, dass selbst die wählerischsten Esser schwer nein sagen können. Glauben Sie uns nicht? Sehen Sie sich diese Liste an und probieren Sie eine aus. Wir sind uns sicher, dass Ihre Kleinen nach Sekunden fragen werden! Das Beste daran: Sie sind auch einfach zu machen. Mit vielen Slow-Cooker-Mahlzeiten und einfachen Eintopfgerichten im Voraus brauchen Sie nur 10 bis 15 Minuten, um einige Gerichte zusammenzustellen! Wir haben klassische Favoriten sowie frische, von Kindern zugelassene Pasta und Aufläufe. Wenn Sie bereit sind, eine billige Dinner-Idee anzunehmen, die auch ein Publikumsmagnet ist, sehen Sie sich hier einige unserer beliebtesten Dinner-Ideen an.

Lasagne ist ein klassischer Kinderliebling, aber es dauert Stunden, im Ofen zu kochen, oder? Nicht diese einfache One-Pan-Version, die in nur 40 Minuten zusammengebaut werden kann.

Lust auf ein kinderfreundliches Gericht, das auch Erwachsene anspricht? Schlagen Sie dieses cremige, käsige Nudelgericht auf. Es ist ein todsicherer Hit.


Geschichte der Pasta

Nichts sagt Italien wie es ist Lebensmittel, und nichts sagt italienisches Essen wie Pasta. Pasta ist ein fester Bestandteil der italienischen Essensgeschichte. Wo immer Italiener eingewandert sind, haben sie ihre Pasta heute so sehr, dass es als Grundnahrungsmittel der internationalen Küche angesehen werden kann. Im Gegensatz zu anderen allgegenwärtigen italienischen Produkten wie Pizza und Tomatensauce, die eine relativ junge Geschichte haben, kann Pasta einen viel älteren Stammbaum haben, der Hunderte - wenn nicht Tausende - von Jahren zurückreicht. Um die lange und oft komplexe Geschichte dieses Gerichts aufzudecken, müssen wir uns seine Ursprünge und einige der Mythen, die es umgeben, ansehen.

Maccaronaro aus dem 19. Jahrhundert verkauft Pasta

Vielen Schulkindern wurde beigebracht, dass der venezianische Kaufmann Marco Polo Pasta von seinen Reisen nach China mitbrachte (zusammen mit Eis, einige glaubten…). Einige haben vielleicht auch erfahren, dass Polo’s keine Entdeckung war, sondern eher eine Wiederentdeckung eines Produkts, das einst in Italien bei den Etruskern und Römern beliebt war. Nun, Marco Polo mag auf seinen Reisen Erstaunliches geleistet haben, aber Pasta nach Italien zu bringen gehörte nicht dazu: Nudeln gab es schon zu Polos Zeiten.

Geschichte der Pasta: Trocknen von Pasta zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Es gibt tatsächlich Beweise für eine etruskisch-römische Nudel, die aus dem gleichen Hartweizen hergestellt wurde, der zur Herstellung moderner Pasta verwendet wird: Sie wurde “ . genanntlagane” (Ursprung des modernen Wortes für Lasagne). Allerdings wurde diese im 1. Jahrhundert n. Chr. erstmals erwähnte Speise nicht gekocht, wie es heute üblich ist, sondern im Ofen gebacken. Die antike Lagane hatte einige Ähnlichkeiten mit moderner Pasta, kann aber nicht als ganz gleich angesehen werden. Auf sein beliebtestes Gericht muss das Land noch einige Jahrhunderte warten, um einen weiteren kulinarischen Sprung nach vorn zu machen.

Spaghetti (damals Makkaroni genannt) trocknen in den Straßen von Neapel, um 1895

Wie so vieles im süditalienischen Leben beeinflussten die arabischen Invasionen des 8. Jahrhunderts die regionale Küche stark. Heute gilt die Präsenz der Araber im Süden der Halbinsel während des Mittelalters als wahrscheinlichster Grund für die Verbreitung von Pasta.

Das moderne Wort “macaroni” leitet sich vom sizilianischen Begriff für das Kneten von Teig mit Energie ab, da die frühe Pastaherstellung oft ein mühsamer, tagelanger Prozess war. Wie diese frühen Gerichte serviert wurden, ist nicht wirklich bekannt, aber viele sizilianische Pastarezepte enthalten immer noch typisch nahöstliche Zutaten wie Rosinen und Zimt, die von originalen mittelalterlichen Rezepten zeugen.

Diese frühe Pasta war ein ideales Grundnahrungsmittel für Sizilien und verbreitete sich leicht auf dem Festland, da Hartweizen im Klima Italiens gedeiht. Italien ist nach wie vor ein bedeutender Produzent dieses Hartweizens, aus dem das so wichtige Grießmehl hergestellt wird.

Spaghetti auf der Straße essen

In den 1300er Jahren war getrocknete Pasta wegen ihrer Ernährung und ihrer langen Haltbarkeit sehr beliebt, was sie ideal für lange Schiffsreisen machte. Auf den Entdeckungsreisen ein Jahrhundert später schaffte es Pasta rund um den Globus. Zu dieser Zeit sind verschiedene Formen von Teigwaren erschienen und neue Technologien machten die Herstellung von Teigwaren einfacher. Mit diesen Innovationen wurde Pasta wirklich zu einem Teil des italienischen Lebens. Der nächste große Fortschritt in der Geschichte der Pasta sollte jedoch erst im 19. Jahrhundert erfolgen, als Pasta auf Tomaten traf.

Obwohl Tomaten kurz nach ihrer Entdeckung in der Neuen Welt nach Europa zurückgebracht wurden, dauerte es lange, bis die Pflanze als essbar galt. Tatsächlich gehören Tomaten zur Familie der Nachtschattengewächse und Gerüchte über giftige Tomaten hielten sich in Teilen Europas und seinen Kolonien bis Mitte des 19. Jahrhunderts (überprüfen Sie hier die Geschichte der Tomaten). Daher wurde erst 1839 das erste Nudelrezept mit Tomaten dokumentiert. Doch kurz darauf setzten sich Tomaten vor allem in Süditalien durch. Der Rest ist natürlich köstliche Geschichte.

Pasta heute

Es wird geschätzt, dass Italiener über sechzig Pfund Pasta pro Person pro Jahr essen und damit die Amerikaner, die etwa zwanzig Pfund pro Person essen, leicht schlagen. Diese Liebe zu Pasta in Italien übertrifft die große Hartweizenproduktion des Landes bei weitem, daher muss Italien den größten Teil des Weizens importieren, den es für Pasta verwendet. Heute ist Pasta überall und in getrockneten (Pasta Secca) und frisch (Pasta-Fresca) Sorten je nach Rezeptur. Das Hauptproblem bei Pasta ist heute die Massenproduktion, um einen riesigen weltweiten Bedarf zu decken. Und während Pasta überall hergestellt wird, hält sich das Produkt aus Italien an bewährte Produktionsmethoden, die eine hervorragende Pasta schaffen.

Pasta-Geschichte

Getrocknete Nudeln

In Italien gibt es etwa 300 verschiedene Formen und Sorten von getrockneten Nudeln, wobei regionale Unterschiede noch mehr berücksichtigt werden. Die Formen reichen von einfachen Röhren über Fliege (Farfalle, was eigentlich “Schmetterling” bedeutet) bis hin zu einzigartigen Formen wie Tennisschläger (Racchette). Viele, aber nicht alle dieser Sorten sind in der Regel überall dort erhältlich, wo Pasta hergestellt wird. Nach italienischem Gesetz müssen getrocknete Nudeln aus 100 % Hartweizengrießmehl und Wasser hergestellt werden, eine Praxis, an die sich seither alle Nudelhersteller mit Ausnahme der schlechtesten Nudelhersteller weltweit gehalten haben. Es gibt jedoch zwei Faktoren, die getrocknete Pasta aus Italien in der Regel besser machen als die meisten anderen Produkte: Extrusions- und Trocknungsverfahren.

Getrocknete Nudeln, insbesondere die komplexeren Formen (wie Radiatoren) sind zum Greifen und Festhalten von Saucen bestimmt. Getrocknete Tubennudeln (Ziti oder Penne) haben oft Rillen oder leichte Abschürfungen auf der Oberfläche, um auch die Pastasauce zu halten. Diese Rippen und Erhebungen entstehen während des Extrusionsprozesses, wenn die Teigwaren aus einer Kupferform gepresst und vor dem Trocknen auf die gewünschte Länge geschnitten werden. Diese Formen sind zwar teuer und verschleißanfällig, werden aber für die Herstellung der besten getrockneten Nudeln bevorzugt. Die meisten Hersteller weltweit verwenden jedoch Stahlformen, die Teigwaren herstellen, die zu glatt sind, um Saucen festzuhalten. Glücklicherweise beginnen immer mehr Nudelhersteller außerhalb Italiens, die Kupferformen älterer Art zu verwenden.

Nach dem Schneiden muss die Pasta in einem Prozess mit einer bestimmten Temperatur und Zeit getrocknet werden. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem massenproduzierte Pasta hinter guter italienischer Pasta zurückbleibt, die auf die richtige Art und Weise hergestellt wird. Die massenproduzierten Teigwaren werden bei sehr hohen Temperaturen für kürzere Zeit getrocknet als Qualitätsnudeln. Traditionelle Pasta darf langsamer trocknen, bis zu 50 Stunden bei einer viel niedrigeren Temperatur. Nachdem die Nudeln vollständig getrocknet sind, werden sie verpackt. Das Ergebnis ist ein Produkt mit einem viel besseren Mundgefühl, schnellerer Kochzeit und überlegener Soße, die Nudeln hält.

Frische Pasta

Im Wesentlichen fängt alle Pasta als frische Pasta an, aber einige werden gemacht, um “soft” gegessen zu werden. Frische Pasta kann mit etwas anderen Zutaten als die getrocknete Sorte hergestellt werden. Viele nördliche Regionen Italiens verwenden Allzweckmehl und Eier, während Süditalien sie normalerweise aus Grieß und Wasser herstellt, aber es hängt vom Rezept ab.

Das Servieren von Pasta, die an diesem Tag frisch zubereitet wird, zeugt von viel Sorgfalt in der Zubereitung und einem hohen Maß an Stolz auf die Kochkunst des Haushalts. Frische Nudeln sind jedoch nicht von Natur aus besser als getrocknete Nudeln, sie sind nur anders und werden in verschiedenen Situationen verwendet. Einige Arten von Pasta werden nur frisch serviert, andere nur getrocknet und einige andere können frische und getrocknete Versionen haben. In diesem Fall kann argumentiert werden, dass frische Nudeln besser sind als getrocknete Nudeln. Frische Pasta wird seit Generationen in Haushalten in ganz Italien hergestellt, aber die Region Emilia-Romagna hat den Ruf, die besten zu machen. Hier wird frische Pasta oft mit Sahnesaucen oder einer einfachen Sauce aus Butter und Salbei serviert, während leichte Tomatensaucen den Sommermonaten vorbehalten sind. Nach der einfachen, aber wichtigen Regel, frische lokale Zutaten zu verwenden, servieren die Piemonteser ihre frische Pasta mit einer Buttersauce, die mit Scheiben dekadenter lokaler schwarzer Trüffel bedeckt ist. Wo immer Sie in Italien sind, es ist ein wahrer Genuss, frische hausgemachte Pasta serviert zu bekommen, da Sie sicher sein können, dass die Pasta an diesem Tag hergestellt wurde und einen Geschmack hat, der Sie dazu bringt, die Vorstellungen von guter Pasta zu überdenken.

Frische hausgemachte Pasta Ph. depositphoto/NatashaBreen

Pasta kaufen und kochen

Achten Sie beim Kauf von frischen oder getrockneten Nudeln auf eine gut hergestellte Marke, die die besten Zutaten verwendet, wie zum Beispiel nur Grießmehl für getrocknete Nudeln. Die Nudeln sollten eine raue Oberfläche haben und nicht zu glatt, da glatte Nudeln die Sauce nicht festhalten. Die Nudeln sollten für ihre Größe kompakt und schwer sein, damit sie beim Kochen zusammenbleiben. Denken Sie daran, sich von massenproduzierter billiger Pasta fernzuhalten, Sie werden nur zum Abendessen enttäuscht sein. Achten Sie bei frischen Nudeln auf das Verfallsdatum auf der Verpackung und schauen Sie sich die Nudeln genau an. Wenn es billig aussieht, ist es es wahrscheinlich auch, wenn sich die Pasta in der Verpackung schwer anfühlt und eine schöne Farbe und Textur hat, ist es einen Kauf wert. Viele italienische Bäckereien und Lebensmittelgeschäfte stellen auch frische Pasta her, die besser ist als alles, was Sie in einem Supermarkt finden könnten, und Sie können sogar ein Familienrezept für Saucen bekommen. Denken Sie jedoch daran, Ihre Nudeln nicht zu lange zu kochen, denn die beste Sauce der Welt kann matschige Nudeln nicht retten.

Es kann gar nicht genug betont werden, Nudeln zu kochen, bis es soweit ist al dente, fest bis an die Zähne und doch zart. Viele Amerikaner kochen Nudeln, bis sie zu weich sind. Ein oder zwei Minuten weniger Kochzeit geben Ihnen authentische italienische Pasta. Frische Pasta braucht noch weniger Zeit, um perfekt zubereitet zu werden. Ein weiterer Schlüssel zu perfekten Nudeln ist die Verwendung eines großen Kochtopfs und viel Wasser. Dies verhindert das Ankleben der Nudeln und stellt auch sicher, dass jeder Zentimeter der Nudeln gekocht wird. Vergessen Sie nicht, dem Kochwasser viel Salz zuzugeben, bevor Sie die Nudeln hinzufügen, da gute Nudeln fast nie Salz enthalten, können sie nur dann gewürzt werden. Manche Leute fügen dem Kochwasser etwas Olivenöl hinzu, damit die Nudeln nicht kleben, und während das bei größeren Nudeln wie Lasagne funktioniert, ist es nicht notwendig, wenn Sie einen großen Topf verwenden, viel Wasser und daran denken, die Nudeln umzurühren. Denken Sie beim Abgießen der Nudeln daran, etwa eine Tasse Wasser im Topf aufzubewahren. Dieses stärkehaltige Wasser verleiht jeder Sauce, die Sie wählen, etwas Körper. Spülen Sie die Nudeln nach dem Kochen niemals ab, es sei denn, Sie machen Nudelsalat. Das Abwaschen all der Stärke und des Salzes zerstört jeden Geschmack, den deine Pasta einst hatte.

Wenn es darum geht Soße Es hängt wirklich von Ihren persönlichen Vorlieben ab, es sei denn, Sie versuchen, einem traditionellen Rezept zu folgen. Eine gute Regel ist, sich daran zu erinnern, dass einfache Nudeln am besten mit einfachen Saucen funktionieren, während komplex geformte Nudeln ideal für dickere Saucen sind. Es gibt keinen Mangel an großartigen Pasta- und Saucenkombinationen und jede ist einen Versuch wert. Es ist jedoch wichtig, dass Sie eine hohe Qualität verwenden Pasta richtig gekocht, um einen authentischen Geschmack zu gewährleisten.


Sie sollten Ihr Nudelwasser immer salzen – hier ist der Grund

Möchten Sie Ihre bisher leckerste Pasta zubereiten? Dann tun Sie, was Nonna sagt.

Wenn Sie mit Ihrer italienischen Nonna&aposs-Seite mit dem Kochen aufgewachsen sind, dann kennen Sie vielleicht schon das Geheimnis perfekt saftiger Fleischbällchen, dass Nudelwasser immer "salzig wie das Meer" sein sollte oder wie es besser schmeckt, wenn Sie zu Ihrer roten Soße singen. Gut, vielleicht macht dieser letzte Teil einen großen Unterschied (abgesehen von einem Stimmungsaufschwung), aber wir hier, um zu bestätigen, dass Nonna einen großen Punkt in Bezug auf das Nudelwasser gemacht hat.

Für den Rest von uns, der auf die harte Tour lernen musste, ist das Salzen Ihres Wassers der erste und wohl wichtigste Schritt zu einer großartigen Schüssel Pasta. Wenn Sie diesen Schritt jemals vergessen haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass das letzte Gericht ganz richtig geschmeckt hat. Denn egal wie perfekt die Bolognese- oder Alfredo-Sauce vom Löffel schmeckt, Sie werden sich auf eine ziemlich langweilige Gabel Pasta freuen, wenn Sie Stränge in Salzwasser gekocht werden. 

Alte Weiber- und Apos-Geschichten sagen, dass es so sein muss, aber was sagt die Forschung? Wissenschaftlich gesehen gibt es nur einen triftigen Grund, dein Nudelwasser zu salzen: Es würzt jede Nudel gleichmäßig von innen nach außen. In der Kochschule wird den angehenden Köchen beigebracht, ihr Gericht vom ersten Schritt an Stück für Stück zu würzen, wodurch jede Zutat verbessert und allmählich komplexere Aromen entstehen. Dieselbe Philosophie gilt beim Kochen von Pasta, wo das Salzen des Wassers wie der Grundstein für eine großartige Mahlzeit ist.

Was die Mengen angeht, lassen Sie uns über die Analogie zum Mittelmeer hinausgehen: Die meisten Experten empfehlen einen gehäuften Esslöffel Salz pro Gallone Wasser (oder pro Pfund trockene Pasta). Gib dem Wasser einen Geschmack, sobald sich das Salz aufgelöst hat, es sollte salzig schmecken, aber nicht umwerfend salzig. Für die Natriumpatrouillen, beruhigt: Ihre Pasta wird nicht den vollen Esslöffel Salz aufnehmen. Schätzungen zufolge nimmt ein Pfund Nudeln nur etwa ein Viertel dieser Menge auf.

Kochsalz, koscheres Salz, Meersalz – jede dieser Salzarten funktioniert gut, aber Sie möchten unbedingt jodiertes Salz vermeiden, da es den Nudeln einen unangenehmen Geschmack verleiht. Wenn Sie Salz mit feineren Körnern als koscher verwenden, beginnen Sie mit einem gleichmäßigen Esslöffel und fügen Sie nach Geschmack mehr hinzu.

Schließlich, wenn Ihre perfekt gewürzte Pasta die Sauce trifft, schütten Sie das Wasser noch weg. Stärkehaltiges, salziges Nudelwasser ist das magische Elixier, damit Ihre Nudeln wie ein Hauptgericht in Restaurantqualität schmecken. 


80 einfache 30-Minuten-Mahlzeiten, die jeder in Ihrer Familie genießen wird

Wer sonst ist an dem Punkt, an dem kreative neue Familienessen wie eine Herkulesaufgabe klingt? Geschweige denn eines, das nicht ewig braucht, um die Küche zuzubereiten und durcheinander zu bringen. Nun, Sie können endlich aufatmen, denn wir haben jede Menge einfache 30-Minuten-Mahlzeiten zusammengestellt, um Ihre Crew mit minimalem Kochen und minimalem Aufwand (was auch einfaches Aufräumen bedeutet!) satt zu halten.

Egal, ob Sie nach leckeren Ideen für das Sonntagsessen suchen oder für einen kochen, diese Rezepte werden Sie nicht enttäuschen. Schauen Sie sich einfach die wunderschöne Pasta mit Meeresfrüchten an, die aussieht, als käme sie direkt aus einem Restaurant. Das Gericht quillt über vor Garnelen, Mies- und Venusmuscheln, und Sie werden begeistert sein, dass die Zubereitung nur eine halbe Stunde dauert. Eines von Ree Drummonds Lieblingsrezepten für schnelles Komfortessen für ihre Familie ist eine geröstete, käsige Quesadilla und es gibt hier ein paar Variationen zur Auswahl!

Natürlich gibt es so viele Pasta-Rezepte zu genießen (Sie sollten unbedingt die Caprese-Hühnchen-Pasta ausprobieren), aber Sie können auch eine Vielzahl anderer Optionen finden. Probieren Sie zum Beispiel das hausgemachte Cashew-Hühnchen-Abendessen, das jedes Verlangen zum Mitnehmen stillt. Da diese schnellen 30-Minuten-Abendessen so einfach zusammenzustellen sind, genießen Sie alle Freuden einer stressfreien Mahlzeit zu einem Bruchteil des Preises, den Sie für etwas zum Mitnehmen bekommen.


25 beste Rezepte für gemahlenes Schweinefleisch, die Ihr Budget schonen

Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen, erschwinglichen Mahlzeit unter der Woche sind, wenden sich die meisten Menschen an ihre zuverlässigen Hackfleischrezepte oder Hühnchen-Dinner-Ideen, die immer ein Familienfavorit sind. Warum erweitern Sie nicht Ihre Liste der Abendessen unter der Woche mit einigen dieser einfachen Schweinehackrezepte, die auch Ihre Familie beeindrucken werden? Hier gibt es eine Mahlzeit für Heißhunger jeder Art, egal ob Sie Lust auf ein Hausmannskost-Rezept oder ein leichteres Gericht haben. Die Ideen sind endlos, darunter knusprige hausgemachte Potsticker, ein käsiger mexikanischer Rigatoni-Auflauf und eine unschlagbare gemütliche italienische Hochzeitssuppe. Wenn Sie schnelle, einfache Dinner-Ideen brauchen, die Sie im Handumdrehen zaubern können, probieren Sie eines der köstlichen Burger-Rezepte, die Sie einfach auf den Grill werfen können. Es gibt einen dreifachen Schweinefleisch-Burger mit Speck und Schinken sowie einen Burger mit gegrillten Pfirsichen und Ziegenkäse. Natürlich gibt es einige bewährte Nudelrezepte, die ein sättigendes Essen garantieren, wie die Kartoffelgnocchi mit Schweineragù oder ein klassisches schwedisches Frikadellengericht über Nudeln. Brechen Sie mit diesen besten Schweinehack-Rezepten aus der langweiligen Mahlzeit unter der Woche aus, um Ihre wöchentliche Rotation zu ergänzen.

Die unglaublichen Grütze-Pommes oder die hausgemachte Burger-Sauce können Sie in diesem köstlichen Rezept nicht auslassen.


Schweinefleisch-Spaghetti-Auflauf

In diesem leckeren Schweinefleisch-Spaghetti-Auflauf wird der übrig gebliebene Schweinebraten gut verarbeitet. Kondensierte Suppe, Gemüse und Sahne machen dies zu einem frechen, köstlichen Gericht. Kurz bevor der Auflauf in den Ofen kommt, wird ein Parmesan-Käse-Topping hinzugefügt.


Schau das Video: Croazia - Fasana Isole Brioni 4k (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Nelabar

    Bemerkenswerterweise ist es eine sehr wertvolle Münze

  2. Arregaithel

    Ich denke, dass Sie sich irren. Lass uns diskutieren. Schreib mir per PN.

  3. Buchanan

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, aber es kommt mir nicht nahe. Können die Varianten noch existieren?

  4. Erasto

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Ich lade Sie ein, zu diskutieren. Schreiben Sie in PM.

  5. Toshicage

    Wunderbar, das ist eine lustige Meinung



Eine Nachricht schreiben