Neue Rezepte

Kartoffelbiss

Kartoffelbiss


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Kartoffeln in der Schale zum Kochen bringen, nachdem ich sie gut gewaschen habe.In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Zwiebel fein hacken und in zwei Esslöffel Öl hart werden lassen.

Wenn es glasig geworden ist, das Hackfleisch dazugeben und köcheln lassen, bis es gut tropft. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach dem Durchhärten das Fleisch beiseite stellen und etwas abkühlen lassen, dann ein geschlagenes Ei und gehackte Petersilie.

Die Kartoffeln werden gesäubert und durch einen Fleischwolf geführt, das entstandene Püree wird mit Butter und einer Prise Salz vermischt.

In eine mit Butter gefettete hitzebeständige Schüssel Kartoffeln, die Füllung und dann den Rest der Kartoffeln geben, mit der Tomatensauce übergießen und bei schwacher Hitze in den Ofen schieben, herausnehmen, wenn die Oberfläche leicht gebräunt ist.



Zutaten

-Fleischzusammensetzung

  • 2 kg Hackfleisch (Schwein, Rind, Geflügel, Schaf)
  • 2-3 Zwiebeln
  • 1 kleine Karotte
  • 400 ml Brühe oder dicker Tomatensaft oder 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 oder
  • 1 Teelöffel Thymian-Spitze
  • 2 Teelöffel mit einer Prise Salz
  • ein halber Teelöffel Pfeffer
  • optional Muskatnuss
  • 3 Esslöffel Öl
  • 30 ml Weißwein

-Für gefettetes Tablett

-Zur Dekoration


Kartoffelbiss mit Hackfleisch und Tomatensauce einfaches Rezept

Kartoffelbiss mit Hackfleisch und Tomatensauce einfaches Rezept. Ein klassisches, einfaches und leckeres Essen. Wie macht man rumänisches Kartoffelmousse? Mit einer Schicht weißer Sauce (Bechamel) und geriebenem Käse im Ofen überbacken. Dieses Moussaka wird nach dem Rezept meiner Mutter hergestellt und ist sehr lecker. Es hat eine Hackfleischsauce mit Zwiebeln und Knoblauch und einen cremigen Anfang aus weißer Sauce.

Musacaua hat arabische Wurzeln und ist über die griechische Kette auf dem Balkan angekommen. Traditionell wird diese Mousse mit Kartoffeln mit Lamm oder Rind zubereitet, aber auch Varianten mit Schwein oder Geflügel sind üblich. Ich habe eine Mischung aus Rind und Schwein verwendet. Ein Kartoffelbiss besteht aus Schichten von Kartoffelscheiben (ich habe sie in ihrer Schale gekocht, aber einige Rezepte erwähnen rohe und kurz gebratene Kartoffeln in heißem Öl) abwechselnd mit Schichten von Hackfleisch, das mit Zwiebeln und Gewürzen gebraten wird.

Hier sehen Sie das authentische Rezept für Moussaka mit Kartoffeln, Auberginen und Fleisch - siehe hier.

Beide Moussaka-Varianten haben eine Deckschicht bestehend aus weiße Soße (Bechamel). In einigen Fällen können sie mit geriebenem Käse bestreut werden, der im Ofen sehr gut gratiniert wird.

Kürzlich habe ich eine Art gebratenes Moussaka (ohne Ofen) mit Hackfleisch, Kartoffeln und viel leckerer Soße gemacht - siehe hier.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 4-6 Portionen Kartoffelpüree mit Hackfleisch und Tomatensauce. Du kannst auch übrig gebliebene kalte Steaks verwenden, die du hackst - eine gute Idee recyceln.


Zubereitungsart

Fleischzusammensetzung

Gießen Sie etwas Öl in eine große Pfanne oder einen Topf. Nach dem Erhitzen Zwiebel und Karotte dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen. Wenn das Öl orange wird, fügen Sie 50 ml Wasser hinzu. Reduzieren Sie die Hitze und setzen Sie den Deckel auf, damit das Gemüse köcheln kann. Nach und nach noch etwas Wasser dazugeben, bis das Gemüse ganz weich ist. Wenn das Gemüse weich genug ist, Hackfleisch, Gewürze und etwas Wasser dazugeben, mischen und aufkochen lassen. Zum Schluss den Wein angießen und einige Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffelpüree

Kochen Sie die Kartoffeln in so viel Wasser, dass sie mit 2 Fingern bedeckt sind, fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu und setzen Sie den Deckel auf, um schneller zu kochen. Gießen Sie sie ab, passieren Sie sie und fügen Sie die Sahne unter ständigem Rühren hinzu.

Installation der Vorbereitung

Teilen Sie das Püree in drei Teile. Die erste Schicht besteht aus Kartoffelpüree, die Sie nivellieren, über die Sie die Hälfte des Hackfleischs mit Sauce geben, dann wieder püriertes Hackfleisch. Die letzte Schicht muss Kartoffelpüree sein, über die Sie optional Käse oder geriebenen Parmesan streuen können, um wirklich appetitlich auszusehen.


Kartoffelbiss mit Hackfleisch und Tomatensauce einfaches Rezept

Kartoffelbiss mit Hackfleisch und Tomatensauce einfaches Rezept. Ein klassisches, einfaches und leckeres Essen. Wie macht man rumänisches Kartoffelmousse? Mit einer Schicht weißer Sauce (Bechamel) und geriebenem Käse im Ofen überbacken. Dieses Moussaka wird nach dem Rezept meiner Mutter hergestellt und ist sehr lecker. Es hat eine Hackfleischsauce mit Zwiebeln und Knoblauch und einen cremigen Anfang aus weißer Sauce.

Musacaua hat arabische Wurzeln und ist über die griechische Kette auf dem Balkan angekommen. Traditionell wird diese Mousse mit Kartoffeln mit Lamm oder Rind zubereitet, aber auch Varianten mit Schwein oder Geflügel sind üblich. Ich habe eine Mischung aus Rind und Schwein verwendet. Ein Kartoffelbiss besteht aus Schichten von Kartoffelscheiben (ich habe sie in ihrer Schale gekocht, aber einige Rezepte erwähnen rohe und kurz gebratene Kartoffeln in heißem Öl) abwechselnd mit Schichten von Hackfleisch, das mit Zwiebeln und Gewürzen gebraten wird.

Hier seht ihr das authentische Rezept für Moussaka mit Kartoffeln, Auberginen und Fleisch & #8211 siehe hier.

Beide Moussaka-Varianten haben eine Deckschicht bestehend aus weiße Soße (Bechamel). In einigen Fällen können sie mit geriebenem Käse bestreut werden, der im Ofen sehr gut gratiniert wird.

Ich habe vor kurzem eine Art gebratenes Moussaka (ohne Ofen) mit Hackfleisch, Kartoffeln und viel leckerer Soße gemacht & #8211 siehe hier.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 4-6 Portionen Kartoffelpüree mit Hackfleisch und Tomatensauce. Sie können auch übrig gebliebene kalte Steaks verwenden, die Sie hacken & #8211 eine gute Idee für recyceln.


Kartoffelbiss mit Hackfleisch und Tomatensauce einfaches Rezept

Kartoffelbiss mit Hackfleisch und Tomatensauce einfaches Rezept. Ein klassisches, einfaches und leckeres Essen. Wie macht man rumänisches Kartoffelmousse? Mit einer Schicht weißer Sauce (Bechamel) und geriebenem Käse im Ofen überbacken. Dieses Moussaka wird nach dem Rezept meiner Mutter hergestellt und ist sehr lecker. Es hat eine Hackfleischsauce mit Zwiebeln und Knoblauch und einen cremigen Anfang aus weißer Sauce.

Musacaua hat arabische Wurzeln und ist über die griechische Kette auf dem Balkan angekommen. Traditionell wird diese Mousse mit Kartoffeln mit Lamm oder Rind zubereitet, aber auch Varianten mit Schwein oder Geflügel sind üblich. Ich habe eine Mischung aus Rind und Schwein verwendet. Ein Kartoffelbiss besteht aus Schichten von Kartoffelscheiben (ich habe sie in ihrer Schale gekocht, aber einige Rezepte erwähnen rohe und kurz gebratene Kartoffeln in heißem Öl) abwechselnd mit Schichten von Hackfleisch, das mit Zwiebeln und Gewürzen gebraten wird.

Hier seht ihr das authentische Rezept für Moussaka mit Kartoffeln, Auberginen und Fleisch & #8211 siehe hier.

Beide Moussaka-Varianten haben eine Deckschicht bestehend aus weiße Soße (Bechamel). In einigen Fällen können sie mit geriebenem Käse bestreut werden, der im Ofen sehr gut gratiniert wird.

Ich habe vor kurzem eine Art gebratenes Moussaka (ohne Ofen) mit Hackfleisch, Kartoffeln und viel leckerer Soße gemacht & #8211 siehe hier.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 4-6 Portionen Kartoffelpüree mit Hackfleisch und Tomatensauce. Sie können auch übrig gebliebene kalte Steaks verwenden, die Sie hacken & #8211 eine gute Idee für recyceln.

  • 500 g Salzkartoffeln in der Schale
  • 500 g Hackfleisch (Schwein, Rind oder Mischung)
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz, Pfeffer, getrockneter Thymian
  • 400 ml Tomatensaft
  • oder 500 g frische Tomaten im Sommer
  • optional ein paar scharfe Paprikaflocken (Chili)
  • 150 g geriebener Käse (oder anderer Käse, der im Ofen schmilzt)

Kartoffelbiss

Ja, ich weiß, die richtige Version ist Mousaka. Dies ist nur kein klassisches Mousaka. Es ist das Kartoffelmousse, das meine Mutter macht, und ich bin geschmolzen dafür - es ist sensationell lecker. Und in Wirklichkeit ist es viel einfacher zu tun, als darüber zu erzählen :)

Zutaten

  • 700-800 gr Rindfleisch (ich habe Kalbskeule verwendet)
  • 7-8 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Brühe
  • 300 gr sm & acircnt & acircnă
  • 150 gr Käse
  • 3 Eier
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel getrockneter Thymian
  • 1 Link grüner Dill
  • Salz Pfeffer

Wie gesagt, ich habe Kalbskeule (kein Rindfleisch) verwendet

Ich habe es zweimal gut gehackt

Ich habe die Zwiebel gehackt und den Knoblauch zerdrückt, dann habe ich sie in Öl gehärtet (ich habe sie nicht gebraten)

Dann lege ich das Hackfleisch

Ich mischte es und ließ es stehen, bis es seine Farbe änderte, dann gab ich eine Tasse Wasser hinzu.

Ich lasse es kochen und lasse es dann etwa 10 Minuten kochen. Dann stelle ich es beiseite und lasse es abkühlen. C & acircnd es abgekühlt, mischte ich es mit 1 Tasse Brühe (ich hatte selbst gemacht, aber Sie können 2-3 Esslöffel Tomatenmark mit Wasser mischen), mit einem Esslöffel Thymian, Salz und Pfeffer.

Wenn das Fleisch abgekühlt ist (die Masse muss saftig bleiben), habe ich die Kartoffeln geschält und in 4-5 mm Scheiben geschnitten, dann schlage ich die sm & acircnt & acircna mit den 3 Eiern.

Und mit fein gehacktem Dill

Dann war es einfach. In ein Tablett lege ich eine Schicht Fleischsauce (etwa ein Drittel), über die ich eine Schicht Kartoffelscheiben lege.

Dann gebe ich ein Drittel der Fleischmasse, eine Schicht sm & acircnt & acircnă (halb) sowie die Hälfte des geriebenen Käses hinzu.

Eine weitere Schicht Kartoffeln, das letzte Drittel der Fleischmischung und eine Schicht Kartoffelscheiben, die zweite Hälfte der Sahnemischung und der Rest des geriebenen Käses. Ich bedeckte das Blech mit Alufolie und schiebe es für etwa eine Stunde bei mittlerer Hitze in den Ofen. Dann habe ich die Folie entfernt, um es zu bräunen.

Ich kann dir nicht sagen, wie lecker es war. Ich bin froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe. Guten Appetit :)

HINWEIS - Wenn Sie ein großes Tablett verwenden, erhöhen Sie die Menge der Zutaten, die Sie erreichen.


Kartoffelbiss

Ja, ich weiß, die richtige Version ist Mousaka. Dies ist nur kein klassisches Mousaka. Es ist das Kartoffelmousse, das meine Mutter macht, und ich bin geschmolzen dafür - es ist sensationell lecker. Und in Wirklichkeit ist es viel einfacher zu tun, als darüber zu erzählen :)

Zutaten

  • 700-800 gr Rindfleisch (ich habe Kalbskeule verwendet)
  • 7-8 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Brühe
  • 300 gr sm & acircnt & acircnă
  • 150 gr Käse
  • 3 Eier
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel getrockneter Thymian
  • 1 Link grüner Dill
  • Salz Pfeffer

Wie gesagt, ich habe Kalbskeule (kein Rindfleisch) verwendet

Ich habe es zweimal gut gehackt

Ich habe die Zwiebel gehackt und den Knoblauch zerdrückt, dann habe ich sie in Öl gehärtet (ich habe sie nicht gebraten)

Dann lege ich das Hackfleisch

Ich mischte es und ließ es stehen, bis es seine Farbe änderte, dann gab ich eine Tasse Wasser hinzu.

Ich lasse es kochen und lasse es dann etwa 10 Minuten kochen. Dann stelle ich es beiseite und lasse es abkühlen. C & acircnd es abgekühlt, mischte ich es mit 1 Tasse Brühe (ich hatte selbst gemacht, aber Sie können 2-3 Esslöffel Tomatenmark mit Wasser mischen), mit einem Esslöffel Thymian, Salz und Pfeffer.

Wenn das Fleisch abgekühlt ist (die Masse muss saftig bleiben), habe ich die Kartoffeln geschält und in 4-5 mm Scheiben geschnitten, dann schlage ich die sm & acircnt & acircna mit den 3 Eiern.

Und mit fein gehacktem Dill

Dann war es einfach. In ein Tablett lege ich eine Schicht Fleischsauce (etwa ein Drittel), über die ich eine Schicht Kartoffelscheiben lege.

Dann gebe ich ein Drittel der Fleischmasse, eine Schicht sm & acircnt & acircnă (halb) sowie die Hälfte des geriebenen Käses hinzu.

Eine weitere Schicht Kartoffeln, das letzte Drittel der Fleischmischung und eine Schicht Kartoffelscheiben, die zweite Hälfte der Sahnemischung und der Rest des geriebenen Käses. Ich bedeckte das Blech mit Alufolie und schiebe es für etwa eine Stunde bei mittlerer Hitze in den Ofen. Dann habe ich die Folie entfernt, um es zu bräunen.

Ich kann dir nicht sagen, wie lecker es war. Ich bin froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe. Guten Appetit :)

HINWEIS - Wenn Sie ein großes Tablett verwenden, erhöhen Sie die Menge der Zutaten, die Sie erreichen.


Fastenrezepte: Kartoffelpüree

Wir wissen, dass das Fastenmenü für Mütter nicht sehr abwechslungsreich ist, deshalb haben wir ein Rezept für Kartoffelpüree vorbereitet. Auch wenn in diesem Rezept neue Kartoffeln verwendet werden, können Sie diese immer durch normale Kartoffeln ersetzen.

Wir wissen, dass Sie wahrscheinlich an die Kartoffelmuskatnuss gewöhnt waren, die andere Gemüsesorten wie Karotten und Zwiebeln enthielt, aber es lohnt sich auch, diese Kartoffelmuskatnuss mit Kapern und Oliven für einen etwas mediterraneren Geschmack zu probieren.

Zutaten für Kartoffel-Muskatnuss:

1 Kilogramm neue Kartoffeln
1 Hand Kapern
2 Handvoll schwarze Oliven
1 Esslöffel Thymianblätter
1 kleiner Strauß Rosmarin, in Zweige gebrochen
6 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 Esslöffel Weißweinessig
Grobes Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Schritte zur Zubereitung von Kartoffelmousse:

1. Der Backofen wird auf 250 Grad Celsius / 220 Grad Celsius auf Umluft / Stufe 9 auf Gas vorgeheizt. Währenddessen die Kartoffeln mit einer Bürste unter kaltem Wasser säubern. Wenn Sie normale Kartoffeln verwenden, empfiehlt es sich, diese zu schälen.

2. Kochen Sie die Kartoffeln etwa 12 Minuten lang. Mit einem Sieb gut abtropfen lassen, dann halbieren und in eine Schüssel geben.

3. Die Kapern abtropfen lassen und zusammen mit den Oliven und Kräutern zu den Kartoffeln in die Schüssel geben. Nach Belieben fast das gesamte Öl, grobes Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Gut mischen, die Kartoffeln sehr leicht zerdrücken.

4. In ein zuvor mit Backpapier ausgelegtes Backblech die angerichteten Kartoffeln geben. Essig mit restlichem Öl verrühren und über die Kartoffeln träufeln. Mit Folie abdecken und etwa 40 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind.

Sie können dieses Gericht auch als Fleischversion zubereiten, das Rezept finden Sie hier: Kartoffelmousse-Rezept mit Hühnchen.


Fastenrezepte: Kartoffelpüree

Wir wissen, dass das Fastenmenü für Mütter nicht sehr abwechslungsreich ist, deshalb haben wir ein Rezept für Kartoffelpüree vorbereitet. Auch wenn in diesem Rezept neue Kartoffeln verwendet werden, können Sie diese immer durch normale Kartoffeln ersetzen.

Wir wissen, dass Sie wahrscheinlich an die Kartoffelmuskatnuss gewöhnt waren, die andere Gemüsesorten wie Karotten und Zwiebeln enthielt, aber es lohnt sich auch, diese Kartoffelmuskatnuss zu probieren, die Kapern und Oliven enthält, für einen etwas mediterraneren Geschmack.

Zutaten für Kartoffel-Muskatnuss:

1 Kilogramm neue Kartoffeln
1 Hand Kapern
2 Handvoll schwarze Oliven
1 Esslöffel Thymianblätter
1 kleiner Strauß Rosmarin, in Zweige gebrochen
6 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 Esslöffel Weißweinessig
Grobes Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Schritte zur Zubereitung von Kartoffelmousse:

1. Der Backofen wird auf 250 Grad Celsius / 220 Grad Celsius auf Umluft / Stufe 9 auf Gas vorgeheizt. Währenddessen die Kartoffeln mit einer Bürste unter kaltem Wasser säubern. Wenn Sie normale Kartoffeln verwenden, empfiehlt es sich, diese zu schälen.

2. Kochen Sie die Kartoffeln etwa 12 Minuten lang. Mit einem Sieb gut abtropfen lassen, dann halbieren und in eine Schüssel geben.

3. Die Kapern abtropfen lassen und zusammen mit den Oliven und Kräutern zu den Kartoffeln in die Schüssel geben. Nach Belieben fast das gesamte Öl, grobes Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Gut mischen, die Kartoffeln sehr leicht zerdrücken.

4. In ein zuvor mit Backpapier ausgelegtes Backblech die angerichteten Kartoffeln geben. Essig mit restlichem Öl verrühren und über die Kartoffeln träufeln. Mit Folie abdecken und etwa 40 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind.

Sie können dieses Gericht auch als Fleischversion zubereiten, das Rezept finden Sie hier: Kartoffelmousse-Rezept mit Hühnchen.


Kartoffelmousse mit Auberginen, Tomaten und Hackfleisch & #8211 griechisches Rezept

Dieses Kartoffelpüree mit Auberginen, Tomaten und Hackfleisch es ist besonders lecker und sättigend. Sie haben die Nase voll von einer 10 x 10 cm großen Scheibe, da sie sowohl Gemüse als auch Fleisch und Milchproteine ​​​​(Käse, Milch) enthält. Für griechisches Moussaka gibt es kein „Originalrezept“, da es je nach Region unterschiedlich zubereitet wird.

In unserem Haus werden die Musacals separat hergestellt: entweder Kartoffeln oder Auberginen. Ich habe es von meiner Mutter gelernt Kartoffelbiss mit Hackfleisch und Tomatensaft & #8211 siehe das Rezept hier & # 8211 aber auch Auberginenbiss mit gebackener Paprika & #8211 siehe Rezept hier.

Nun, das griechische Musacaua kombiniert die beiden Rezepte und das Ergebnis ist außergewöhnlich! Es gibt mehrere Moussaka-Rezepte: Griechisch, Türkisch, Arabisch usw. Berühmt geworden ist das Rezept der griechischen Moussaka mit Kartoffeln, Auberginen, Fleisch, Tomaten und weißer Sauce, das erstmals in den 1920er Jahren von Nikolaos Tselementes (in einem Kochbuch) veröffentlicht wurde.

Das traditionell für Moussaka verwendete Fleisch ist Rind- oder Hammelfleisch. Ich habe ein Rindfleisch mit etwas Fett (Bein + Rinderbrust) verwendet, weil es dadurch zarter und schmackhafter wird. Es ist immer besser, unser Fleisch zu Hause zu mahlen, denn so wissen wir genau, was wir auf unserem Teller haben. Aus diesem Hackfleisch wird eine Sauce ähnlich wie Ragu a la Bolognese (Rezept hier).

Typische Gemüsesorten sind Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln, Auberginen und Tomaten (oder Tomatensaft), werden aber oft in Moussaka und Paprika oder Kapia gefunden. Die klassischen Rezepte sehen das Vorbraten von Kartoffel- und Auberginenscheiben vor, aber es gibt auch moderne, diätetische Lösungen für deren Zubereitung. Wir alle wissen, dass Auberginen Fett wie ein Schwamm aufnehmen, also haben wir uns entschieden, sie direkt im Ofen zu garen. Am Ende des Rezepts sehen Sie ein Video, das als Inspiration für dieses Rezept diente. Es ist eine Demonstration eines griechischen Kochs (Akis Petretzikis), einem Mitarbeiter von Jamie Oliver.

Die Gewürze, die in einer griechischen Muskatnuss verwendet werden, sind Salz, Pfeffer, Thymian, aber auch Zimt, Nelken. Die Aromen sind orientalisch und verleihen dem Gericht einen besonderen Geschmack. Wer nicht den Mut hat, sie in dieser Kombination auszuprobieren, kann sich auf reichlich Salz und Pfeffer beschränken.

Die Schicht aus weißer Soße (Bechamel) ist großzügig und sehr lecker. In diese Sauce können Sie Eigelb und geriebenen Parmesan geben und zu einem Mornay-Sauce (siehe Rezept). Den geriebenen Käse darüberstreuen und durch das Gratin eine rötliche und appetitliche Kruste formen.

Du kannst auch umgedrehtes Moussaka mit Kartoffeln, Fleisch, Champignons und Tomatensauce zubereiten (Rezept hier).


Video: Kartoffel aim (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Grokinos

    Meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Abdul-Muta'al

    Ich entschuldige mich, dass ich unterbringe, könnte Ihnen aber weitere Informationen geben.

  3. Cory

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich kann meine Position verteidigen. Schicken Sie mir eine PN per PN, wir besprechen das.

  4. Nick

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  5. Floinn

    Was für eine lustige Antwort

  6. Blas

    Es Sie Wissenschaft.



Eine Nachricht schreiben