Neue Rezepte

Griechischer Joghurt Spanakopita

Griechischer Joghurt Spanakopita

Zutaten

  • 2 Päckchen Teig, aufgetaut (am besten Dufour)
  • 2 1/2 Pfund Spinat, gedünstet und gehackt
  • 1 große weiße Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1/2 Tasse Dill, gehackt
  • 1 Behälter FAGE griechischer Joghurt
  • 1 Pfund Feta-Käse
  • 4 Eier
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

Den Ofen auf 400 Grad vorheizen und den Teig auftauen, wenn er gefroren ist. Den Spinat dämpfen und dann abtropfen lassen – versuchen Sie, so viel Feuchtigkeit wie möglich zu entfernen, indem Sie ihn entweder in Papiertüchern oder einem sauberen Geschirrtuch rollen. Nachdem Sie den Spinat fein gehackt haben, fügen Sie fein gehackte weiße und grüne Zwiebeln, Dill, einen halben Behälter Joghurt, ½ Pfund Feta und 4 geschlagene Eier hinzu. Gut mischen und würzen.

Verwenden Sie Olivenöl, um Ihren Behälter zu grundieren, und legen Sie dann den Boden mit einer Portion Teig aus. Die Spinat-Feta-Mischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen, diesen mit dem restlichen Joghurt bedecken, den restlichen Feta gleichmäßig darüber streuen und zum Schluss die Füllung mit einem weiteren Stück Teig abdecken.

Mit einem geschlagenen Ei bestreichen und eine halbe Stunde bei 400 Grad im Ofen backen. Herausnehmen, ein paar Minuten einwirken lassen und dann eingraben!

Nährwerte

Portionen6

Kalorien pro Portion771

Folatäquivalent (gesamt)526µg100%


Griechischer Joghurt Spanakopita - Rezepte

Egal, ob Sie Veganer, Vegetarier oder einfach nur versuchen, weniger Fleisch zu essen, diese Rezepte sind für Sie. Mein Ziel mit OKC Veggie ist es, den Leuten zu zeigen, dass das Kochen von köstlichem vegetarischem Essen erreichbar, zugänglich und wirklich befriedigend ist. Genießen!

Emily Russell | OKC Gemüse


Griechischer Spinat & Feta-Käsepasteten

Heute Abend feiern wir die griechische Küche mit unserer Version von Spanakopita oder herzhaften, herzhaften Spinatpasteten. Zerbröckelter Feta-Käse und Knoblauch verleihen der Spinatfüllung, die perfekt feucht in einer Blätterteigkruste aus dem Ofen kommt, einen aufregenden Geschmack. Geröstete Regenbogenkarotten und ein erfrischender Gurkensalat sorgen für köstliche Beilagen, die zusammen mit einer hellen, cremigen Joghurtsauce zum Dippen serviert werden.

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben, einschließlich Zutaten und Allergene, je nach Standort von den obigen abweichen können. Standortspezifische Nährwertinformationen können beim Abonnieren oder durch Anmelden eingesehen werden, wenn Sie bereits Abonnent sind.

Titel

Den Ofen auf 450 ° F vorheizen. Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. Den Knoblauch mit der flachen Seite des Messers schälen und fein hacken, zerdrücken, bis er einer Paste ähnelt (oder eine Zester verwenden). Die Karotten der Länge nach vierteln, dann quer halbieren. Die Gurken schälen, dabei abwechselnde Hautstreifen der Länge nach intakt lassen, dann quer in ½ Zoll dicke Stücke schneiden. Zitrone vierteln und entkernen.

In einer großen Pfanne (antihaftbeschichtet, falls vorhanden) 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. In Stapeln arbeiten, fügen Sie die Spinat mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 1 bis 3 Minuten pro Charge oder bis sie zusammenfallen. In einen Siebhalter geben oder das Sieb über einer Schüssel abstellen. Drücken Sie mit einem Löffel auf den gekochten Spinat, um so viel Flüssigkeit wie möglich freizusetzen. Den abgetropften Spinat auf ein Schneidebrett geben und fein hacken. In eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Ergänzen Sie die Käse (Aufbrechen größerer Stücke vor dem Hinzufügen), die Hälfte der Knoblauchpaste, und so viel von den roten Paprikaflocken wie du möchtest, je nachdem, wie scharf das Gericht sein soll. Umrühren, um die Würze mit Salz und Pfeffer nach Geschmack gründlich zu kombinieren.

Eine Blechpfanne leicht einölen. Füllen Sie eine kleine Schüssel mit warmem Wasser. Stelle das Gebäckrunden auf einer sauberen, trockenen Arbeitsfläche. 3 Esslöffel der Füllung in die Mitte jeder Runde. Arbeiten Sie 1 nach dem anderen mit den Fingern und befeuchten Sie die Ränder der Runden leicht mit Wasser. Die Rondellen vorsichtig in zwei Hälften über die Füllung falten und dabei Lufteinschlüsse vorsichtig herausdrücken. Drücken Sie mit einer Gabel fest auf die Kanten, um sie vollständig zu quetschen und zu verschließen. Vorsichtig auf das vorbereitete Blech geben.

Stelle das Möhren auf einem separaten Blech. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Toss, um gründlich zu beschichten. In einer einzigen, gleichmäßigen Schicht anordnen. Backe die Kuchen und gewürzten Karotten 16 bis 18 Minuten, oder bis die Pasteten goldbraun und aufgebläht sind und die Karotten zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchbohrt werden. Aus dem Ofen nehmen. Mindestens 2 Minuten stehen lassen.

Während die Kuchen und Karotten backen, pflücken Sie die Minze Blätter von den Stielen, entsorgen Sie die Stiele. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Gurken, der Saft von 2 Zitronenspalten, die Hälfte der Minzblätter (zerreißt kurz vor dem Hinzufügen) und so viel von der restlichen Knoblauchpaste wie du möchtest. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Während die Torten und Karotten weiterbacken, in einer Schüssel die Joghurt, restliche Minzeblätter (zerreißt kurz vor dem Hinzufügen) und der Saft der restlichen Zitronenspalten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Teilen Sie die gebackene Kuchen, geröstete Karotten, und Gurkensalat unter 4 Gerichten. Mit der Joghurtsauce an der Seite servieren. Genießen!

Tipps von Hausköchen

Über blaue Schürze

Blue Apron liefert Kunden im ganzen Land originelle Schritt-für-Schritt-Rezepte und frische Zutaten. Unsere Menüs ändern sich jede Woche, so dass Sie mit jeder Lieferung lernen, einfallsreiche neue Gerichte mit saisonalen Zutaten zuzubereiten. Indem Sie uns diese schwer zu findenden Zutaten für Sie beschaffen, erhalten Sie frischere und billigere Lebensmittel als in Ihrem örtlichen Supermarkt, und es entsteht kein Abfall, da wir Ihnen nur das senden, was Sie für jedes Rezept benötigen.

Wir haben unser Unternehmen &ldquoBlue Apron&rdquo genannt, weil Köche auf der ganzen Welt blaue Schürzen tragen, wenn sie kochen lernen, und sie ist zu einem Symbol für lebenslanges Lernen im Kochen geworden. Wir glauben, dass Sie nie mit dem Lernen in der Küche fertig sind, deshalb gestalten wir unsere Menüs so, dass Sie immer neue Kochtechniken erlernen, neue Küchen ausprobieren und einzigartige Zutaten verwenden.

Blue Apron ist ein wöchentlicher Abonnementservice ohne Verpflichtung - Sie können eine Woche überspringen oder jederzeit mit einer Woche Kündigungsfrist kündigen. Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen zu kochen!

Den Ofen auf 450 ° F vorheizen. Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. Den Knoblauch mit der flachen Seite des Messers schälen und fein hacken, zerdrücken, bis er einer Paste ähnelt (oder eine Zester verwenden). Die Karotten der Länge nach vierteln, dann quer halbieren. Die Gurken schälen, dabei abwechselnde Hautstreifen der Länge nach intakt lassen, dann quer in ½ Zoll dicke Stücke schneiden. Zitrone vierteln und entkernen.

In einer großen Pfanne (antihaftbeschichtet, falls vorhanden) 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. In Stapeln arbeiten, fügen Sie die Spinat mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 1 bis 3 Minuten pro Charge oder bis sie zusammenfallen. In einen Siebhalter geben oder das Sieb über einer Schüssel abstellen. Drücken Sie mit einem Löffel auf den gekochten Spinat, um so viel Flüssigkeit wie möglich freizusetzen. Den abgetropften Spinat auf ein Schneidebrett geben und fein hacken. In eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Ergänzen Sie die Käse (Aufbrechen größerer Stücke vor dem Hinzufügen), die Hälfte der Knoblauchpaste, und so viel von den roten Paprikaflocken wie du möchtest, je nachdem, wie scharf das Gericht sein soll. Umrühren, um die Würze mit Salz und Pfeffer nach Geschmack gründlich zu kombinieren.

Eine Blechpfanne leicht einölen. Füllen Sie eine kleine Schüssel mit warmem Wasser. Stelle das Gebäckrunden auf einer sauberen, trockenen Arbeitsfläche. 3 Esslöffel der Füllung in die Mitte jeder Runde. Arbeiten Sie 1 nach dem anderen mit den Fingern und befeuchten Sie die Ränder der Runden leicht mit Wasser. Die Rondellen vorsichtig in zwei Hälften über die Füllung falten und dabei Lufteinschlüsse vorsichtig herausdrücken. Drücken Sie mit einer Gabel fest auf die Kanten, um sie vollständig zu quetschen und zu verschließen. Vorsichtig auf das vorbereitete Blech geben.

Stelle das Möhren auf einem separaten Blech. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Toss, um gründlich zu beschichten. In einer einzigen, gleichmäßigen Schicht anordnen. Backe die Kuchen und gewürzten Karotten 16 bis 18 Minuten, oder bis die Pasteten goldbraun und aufgebläht sind und die Karotten zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchbohrt werden. Aus dem Ofen nehmen. Mindestens 2 Minuten stehen lassen.

Während die Kuchen und Karotten backen, pflücken Sie die Minze Blätter von den Stielen, entsorgen Sie die Stiele. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Gurken, der Saft von 2 Zitronenspalten, die Hälfte der Minzblätter (zerreißt kurz vor dem Hinzufügen) und so viel von der restlichen Knoblauchpaste wie du möchtest. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Während die Torten und Karotten weiterbacken, in einer Schüssel die Joghurt, restliche Minzeblätter (zerreißt kurz vor dem Hinzufügen) und der Saft der restlichen Zitronenspalten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Teilen Sie die gebackene Kuchen, geröstete Karotten, und Gurkensalat unter 4 Gerichten. Mit der Joghurtsauce an der Seite servieren. Genießen!


Maria Loi hat ein paar Spanakopita-Dreiecke mit griechischem Joghurt gebacken. Das griechische Rezept sieht einfach und lecker aus für einen Partysnack oder Hors d’oeuvre.

Heute hat Maria Loi ein paar Spanakopita-Dreiecke gekocht, das sind hausgemachte Spinatpasteten. Sie hat Geheimnisse, damit sie nicht zu trocken werden. Die Zubereitung dauert ungefähr eine Stunde und dieses Rezept wird mehr als acht Personen dienen. Folgendes benötigen Sie:

Mario Loi Spanakopita Dreiecke Zutaten:

  • 4 10 Unzen Beutel Spinat – Stiele entfernen und hacken
  • 12 Unzen Feta-Käse – zerbröckelt
  • Große Zwiebel – püriert
  • 1 Bund Dill – gehackt
  • 1 Tasse Olivenöl, Apollo #7 – auftauen, in 3 Streifen schneiden″, mit Olivenöl bestreichen
  • Griechischer Naturjoghurt

Mario Loi Spanakopita Dreiecke Richtungen:

Nehmen Sie eine große Bratpfanne und schwitzen Sie die Zwiebeln an, bis sie glasig sind. Fügen Sie den Spinat hinzu und kochen Sie, bis er gerade zusammengefallen ist. Dadurch wird den Zwiebeln und dem Spinat die zusätzliche Feuchtigkeit entzogen.

Als nächstes den Spinat/die Zwiebeln vom Herd nehmen und abtropfen lassen. Diese in eine Schüssel geben und mit Feta, Dill und Olivenöl vermischen.

Nehmen Sie Ihre vorgeschnittenen Phyllo-Streifen, Sie sollten etwa fünf bis sechs pro Blatt erhalten, und geben Sie einen Löffel des griechischen Joghurts und der Spinat-Füllung an das Ende des Streifens. Wie eine Fahne falten und mit mehr Olivenöl bestreichen, um sie zu versiegeln. Der griechische Joghurt im Inneren verhindert, dass die Pasteten zu trocken werden.

Legen Sie die Torten auf Pergamentpapier auf ein Blattfach. Zurück, bis sie knusprig, golden sind und mit griechischem Joghurt zum Dippen servieren.


Zutaten

Für die Füllung:

  • 2 Pfund frischer Spinat, gewaschen, getrocknet, getrimmt und grob gehackt
  • 3 EL. Natives Olivenöl extra
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln (ca. 3 Unzen oder 10 kleine), nur weiße und hellgrüne Teile, getrimmt und fein gehackt
  • 2 Tassen zerbröckelter Feta-Käse (10 oz.)
  • 1/2 Tasse fein geriebener griechischer Kefalotyri-Käse oder Parmigiano-Reggiano
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1/2 Tasse fein gehackter frischer Dill
  • 1/3 Tasse fein gehackte frische glatte Petersilie
  • 1/4 TL. Frisch geriebener Muskatnuss
  • Koscheres oder feines Meersalz

Für die Montage:

  • 1/3 Tasse natives Olivenöl extra zum Bestreichen nach Bedarf
  • Achtzehn 9吊-Zoll-Blätter gefrorener Phyllo-Teig (ich verwende die Marke Athens), aufgetaut und bei Raumtemperatur
  • 2 TL. Vollmilch

Die 7 besten griechisch inspirierten Lebensmittel bei Trader Joe’s

Holen Sie sich ein paar griechisch inspirierte Leckereien, ohne ein Lebensmittelgeschäft aufzusuchen — oder nach Griechenland zu fliegen (es sei denn, Sie möchten Ihren Heißhunger als Ausrede nutzen, um eine Reise zu buchen?). Es stellt sich heraus, dass Trader Joe’s tatsächlich jede Menge Optionen hat, die Ihnen helfen, Sie nach Athen und darüber hinaus zu transportieren.

Hier sind einige meiner Favoriten.

    , $5 für 32 Unzen: Trader Joe’s verkauft meinen absoluten Lieblingsjoghurt nach griechischer Art. Es ist super cremig, nicht zu trocken und hat genau die richtige Menge an Würze. Um das Ganze abzurunden, kommt es mit einem relativ niedrigen Preis daher. Im Grunde ist es ein Rundum-Sieg.
  1. Feta-Käse-Aufstrich, $ 4 für 9 Unzen: Wenn Feta einen ganz besonderen Platz in deinem Herzen hat, ist dieser Brotaufstrich wie für dich gemacht. Es beginnt mit dem salzigen Geschmack von Feta, vermischt sich dann mit Neufchâtel und fettarmem griechischem Joghurt zu einem ultra-cremigen Käseaufstrich, den Sie auf alles essen möchten. , 2,50 $ für 9,9 Unzen: Weithin bekannt als gefüllte Weinblätter, ist diese vegetarische Version mit einer herzhaften Mischung aus Reis, Kräutern und Gewürzen gefüllt. Unter den Konserven gefunden, sind diese preisgünstigen Dosen eine schöne Ergänzung zu Snackbrettern und Mezze-Platten sowie zum Auffüllen von Salaten.
  2. Spanien, $4: Gefüllt mit Spinat, Ricotta und Feta, sind diese mit Phyllo umwickelten Dreiecke vielleicht kein ganz traditionelles Rezept, aber sie liefern die Aromen, die Sie von Spanakopita erwarten. Diese Spanakopitas mit drei Bissen sind die Vorspeise, die Sie im Gefrierschrank aufbewahren sollten, wenn Freunde vorbeischauen.
  3. Griechische Fünf-Käse-Spirale, $4: Ein griechischer Käsekuchen mit fünf Käse unter Schichten von flockigem Phyllo? Ja bitte! Es enthält zwei griechische Käsesorten, Kasseri und Kefalotyri, um einen würzigen Biss zu verleihen, um die cremig-milden Aromen von Gouda, Blauschimmelkäse und einem halbharten Käse auszugleichen. Fügen Sie einen griechischen Salat hinzu und Sie haben das Abendessen. , $3: Phyllo-Teig ist die Grundzutat vieler griechischer Rezepte. Nehmen Sie ein Paket und verwenden Sie diesen preisgünstigen flockigen Teig, um Spanakopita, Baklava, mit Feta gefüllte “Zigarren” oder eine Torte zuzubereiten.
  4. Tzatziki Dip, $ 3,50 für 12 Unzen: Wir haben Ihnen gezeigt, wie einfach es ist, Tzatziki von Grund auf zuzubereiten, aber wenn Sie eine bequemere Option wünschen, werfen Sie eine Wanne mit Trader Joes ultra-cremigem Tzatziki in den Einkaufswagen. Es ist beladen mit den üblichen Verdächtigen wie zerkleinerter Gurke und Knoblauch sowie viel frischem Dill und Minze. Obwohl diese Version eine Mischung aus Sauerrahm und Kefir für die Basis verwendet, liefert sie den gleichen joghurtartigen Geschmack und die gleiche Textur — und einen zusätzlichen Schub an Cremigkeit.

Kelli ist der Food Editor für Plan & Prep-Inhalte für Kitchn. Sie ist Absolventin des französischen Culinary Institute und Autorin der Kochbücher, Die probiotische Küche, Buddha-Schalen, und Tägliche Freekeh-Mahlzeiten. Sie lebt in New York.


Feuerzeug spanakopita

Den Spinat in eine große hitzebeständige Schüssel geben. Mit kochendem Wasser übergießen und den Spinat mit einem Holzlöffel andrücken. 1 Minute welken lassen, dabei ein paar Mal umrühren, damit alle Blätter bedeckt sind. In ein großes Sieb kippen und unter fließendes kaltes Wasser stellen, um schnell abzukühlen. Gut abtropfen lassen – überschüssiges Wasser ausdrücken, indem man den Spinat mit dem Holzlöffel nach unten drückt und dann mit den Händen ausdrückt. Den Spinat mit Küchenpapier zu einer kompakten Form trocken tupfen, auf ein Brett legen und grob hacken, dann beiseite stellen.

2 TL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Schalotte, Frühlingszwiebeln und Knoblauch zugeben und bei starker Hitze 3-4 Minuten unter häufigem Rühren braten, bis sie weich sind und gerade anfangen zu bräunen. Die Hitze reduzieren, den Spinat dazugeben und nur 1 Minute rühren, um das Trocknen zu beenden. Mit Pfeffer und einer guten Prise Muskat würzen und abkühlen lassen.

Backofen auf 190C/170C Umluft/Gas 5 vorheizen und ein Backblech zum Aufheizen einlegen. Ricotta in einer Schüssel unter das geschlagene Ei rühren und 2 EL Dill, Schnittlauch und Minze unterrühren. Mit Pfeffer und einer Prise Salz würzen.

Eine Kuchenform von 20 cm quadratisch x 4 cm tief einölen. Restliches Öl mit 1 gerundeten TL Dill vermischen. Die Filoteigblätter auf ein großes Brett legen. Die obere mit etwas Dillöl bestreichen, dann vorsichtig in die Dose absenken, um den Boden und 2 der Seiten auszukleiden, mit einem Überstand auf beiden Seiten. Der Teig muss nicht glatt passen – ein paar Fältchen und Falten darin sind in Ordnung. Streichen Sie etwas mehr Öl über das zweite Teigblatt und legen Sie es diesmal umgekehrt in die Form, so dass es über den Boden und die anderen 2 Seiten drapiert und auskleidet. Die Form sollte nun vollständig bedeckt sein, mit einem Teigüberstand rundum. Wiederholen Sie die kreuzweise Schichtung mit 2 weiteren geölten Filoblättern.

Die Ricotta-Mischung unter den Spinat rühren, dann den Feta zerbröseln. Rühren Sie es leicht ein, sodass ein paar grobe Stücke übrig bleiben. Diese Füllung in die ausgekleidete Dose geben und glatt streichen. Bringen Sie die Teigseiten nach oben und über die Füllung, dann streichen Sie etwas Öl darüber. Streichen Sie das restliche Öl über das letzte Filoblatt auf dem Brett. Schneiden Sie das Blatt der Breite nach in zwei Hälften und legen Sie eine Hälfte nach der anderen in großen Falten, um die Füllung zu bedecken und einen Teigbelag zu erhalten.

Die Form auf das vorgeheizte Backblech stellen und 25-30 Minuten backen, bis der Teig knusprig und goldgelb ist. 10-15 Minuten abkühlen lassen. Die Dose entfernen und auf einen Servierteller geben. Wenn Ihre Dose keinen losen Boden hat, drehen Sie sie vorsichtig auf ein flaches Brett und drehen Sie sie dann auf die Servierplatte. Warm oder kalt servieren mit Minz-Joghurt-Dip und einem Tomaten-Gurken-Paprika-Salat (siehe unten), wenn Sie möchten.


Griechischer Joghurt Spanakopita - Rezepte

Griechischer Spinat-Feta-Kuchen (Spanakopita)

Für 6 bis 8 Personen als Hauptgericht oder 10 bis 12 Personen als Vorspeise
Vollfett-Sauerrahm kann durch griechischen Vollmilchjoghurt ersetzt werden. Phyllo-Teig ist auch in großen 14 x 18-Zoll-Blättern erhältlich, wenn Sie sie verwenden, schneiden Sie sie in zwei Hälften, um 14 x 9-Zoll-Blätter zu erhalten. Tauen Sie den Phyllo nicht in der Mikrowelle auf – lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank oder auf der Arbeitsplatte vier bis fünf Stunden lang stehen. Frieren Sie die Spanakopita auf dem gut in Plastikfolie eingewickelten Backblech ein, oder schneiden Sie die Spanakopita quer in zwei Hälften und frieren Sie kleinere Abschnitte auf einem Teller ein. Die Spanakopita gefroren backen, dabei die Backzeit um 5 bis 10 Minuten verlängern.

WARUM DIESES REZEPT FUNKTIONIERT:
Die Wurzeln dieses herzhaften Spinat-Feta-Kuchens mit seinen charakteristischen Schichten aus flockigem, knusprigem Phyllo liegen tief in der griechischen Kultur, doch die meisten Versionen in den Staaten sind nichts anderes als matschige Phyllo-Schichten mit einer spärlichen, langweiligen Füllung. Wir wollten einen Auflaufkuchen mit einer perfekten Balance aus pikanter Spinatfüllung und knackig knuspriger Phyllokruste – und wir wollten nicht den ganzen Tag in der Küche verbringen. Die Verwendung von im Laden gekauftem Phyllo war eine einfache Zeitersparnis. Unter den verschiedenen Spinatoptionen (Baby, gefroren, reifes lockiges Blatt) bevorzugten die Verkoster den kräftigen Geschmack von frischem lockigem Blattspinat, der in der Mikrowelle gegart, grob gehackt und dann von überschüssiger Feuchtigkeit gepresst wurde. Das Zerbröckeln des Feta in feine Stücke sorgte für einen salzigen Geschmack bei jedem Bissen, während die Zugabe von griechischem Joghurt die Durchsetzungskraft des Feta abfederte. Wir fanden heraus, dass Pecorino Romano (ein guter Ersatz für einen traditionellen griechischen Schafskäse) die Füllung komplexer machte und, wenn er zwischen die Phylloblätter gestreut wurde, den flockigen Schichten half, zusammenzuhalten. Die Verwendung eines Backblechs anstelle einer Auflaufform ließ überschüssige Feuchtigkeit leicht verdunsten und sorgte für eine knusprige Kruste.

Quelle: America's Test Kitchen Season 12: Mediterrane Specials

  • FÜLLUNG
  • 2 (10-Unzen) Beutel lockiger Blattspinat, gespült
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 12 Unzen Feta-Käse, gespült, trocken getupft und in feine Stücke zerkrümelt (ungefähr 3 Tassen)
  • 3/4 Tasse griechischer Vollmilchjoghurt (siehe Hinweis)
  • 4 mittelgroße Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1/2 Tasse)
  • 2 große Eier, geschlagen
  • 1/4 Tasse gehackte frische Minzblätter
  • 2 Esslöffel gehackte frische Dillblätter
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt oder durch eine Knoblauchpresse gepresst (ca. 1 Esslöffel)
  • 1 Teelöffel abgeriebene Schale plus 1 Esslöffel Saft von 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Kochsalz
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • PHYLLO-SCHICHTEN
  • 7 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/2 Pfund (14 x 9 Zoll) Phyllo, aufgetaut (siehe Hinweis)
  • 1 1/2 Unzen Pecorino Romano, fein gerieben (ca. 3/4 Tasse)
  • 2 Teelöffel Sesamsamen (optional)

FÜR DIE FÜLLUNG: Spinat und Wasser in eine große mikrowellengeeignete Schüssel geben. Schüssel mit großem Speiseteller abdecken. Mikrowelle bei hoher Leistung, bis der Spinat zusammengefallen ist und sein Volumen um die Hälfte verringert hat, etwa 5 Minuten. Schüssel mit Topflappen aus der Mikrowelle nehmen und abgedeckt 1 Minute ruhen lassen. Entfernen Sie vorsichtig den Teller und geben Sie den Spinat in das Sieb in der Spüle. Drücken Sie den Spinat mit der Rückseite des Gummispatels vorsichtig gegen das Sieb, um überschüssige Flüssigkeit freizusetzen. Spinat auf ein Schneidebrett legen und grob hacken. Den Spinat auf ein sauberes Küchentuch geben und ausdrücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Abgetropften Spinat in eine große Schüssel geben. Restliche Zutaten für die Füllung hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist. (Die Füllung kann bis zu 24 Stunden im Voraus erfolgen und im Kühlschrank aufbewahrt werden.)

FÜR DIE PHYLLO-SCHICHTEN: Stellen Sie den Ofenrost auf die untere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 425 Grad auf. Umrandetes Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Mit einem Backpinsel ein 14 x 9-Zoll-Rechteck in der Mitte des Pergaments leicht mit geschmolzener Butter bestreichen, um den Bereich zu bedecken, der dieselbe Größe wie Phyllo hat. 1 Phyllo-Blatt auf gebuttertes Pergament legen und gründlich mit zerlassener Butter bestreichen. Wiederholen Sie dies mit 9 weiteren Phyllo-Blättern und bestreichen Sie jedes mit Butter (Sie sollten insgesamt 10 Schichten Phyllo haben).

Verteilen Sie die Spinatmischung gleichmäßig über den Phyllo und lassen Sie einen ¼-Zoll-Rand auf allen Seiten. Spinat mit 6 weiteren Phyllo-Blättern bedecken, jeweils mit Butter bestreichen und mit je etwa 2 Esslöffeln Pecorino-Käse bestreuen. 2 weitere Phyllo-Blätter darauf legen und jeweils mit Butter bestreichen (diese Schichten sollten nicht mit Pecorino bestreut werden).

Arbeiten Sie von der Mitte nach außen und verwenden Sie Ihre Handflächen, um die Schichten zu komprimieren und alle Lufteinschlüsse herauszudrücken. Mit einem scharfen Messer den Kuchen durch die oberen 3 Schichten Phyllo in 24 gleiche Stücke schneiden. Mit Sesam bestreuen (falls verwendet). Backen, bis Phyllo golden und knusprig ist, 20 bis 25 Minuten. Auf Backblech 10 Minuten oder bis zu 2 Stunden abkühlen lassen. Spanakopita, noch auf Pergament, auf das Schneidebrett schieben. In Quadrate schneiden und servieren.

TECHNIK – SPANAKOPITA GONE FALSCH Der durchschnittliche Spinatkuchen, der in einem griechischen Diner serviert wird, ist so fehlerhaft, dass wir überrascht sind, dass ihn jemals jemand bestellt. PROBLEM : Die oberen Blätter des Phyllo fallen beim Schneiden der Torte ab und die Füllung bleibt praktisch frei Butter allein, damit die obere Kruste bleibt. PROBLEM : Matt schmeckende, holzige Füllung aus gefrorenem Spinat LÖSUNG : Wir verwenden gehackten frischen, reifen Spinat (keine Babyblätter, die nur einen schwachen Geschmack verursachen), in der Mikrowelle vorgegart, von überschüssiger Feuchtigkeit gepresst und mit frischen Kräutern, Zitronensaft, und Eifer. PROBLEM: Durchnässte Bodenkruste LÖSUNG: Eine dünnere Füllungsschicht reduziert die Feuchtigkeit und das Backen des Kuchens auf einem Backblech, nicht in einer Auflaufform, lässt überschüssige Flüssigkeit verdunsten, damit die Kruste knusprig wird. Unsere Spanakopita vermeidet alle üblichen Probleme.


Einfache griechische Joghurt-Feta-Käse-Torte (Tempelopita)

Sie haben vielleicht gelesen/gehört, dass wir hier in Griechenland herzhafte Pasteten lieben. Das ist nicht nur wahr Pita (früher wurde es als "Pitta" getippt) ist für die Griechen das, was Pizza für die Italiener ist.

Es gibt unzählige Variationen von herzhaften Kuchen! Die beliebtesten sind die Käsepasteten (tiropita), die Spinatpasteten (spanakopita), die Schinken-Käsepasteten (zampono-tiropita -was für ein Wort huh?), die Zucchinipasteten (kolokithopita) und die Hackfleischpasteten (kimadopita) .

In den letzten Jahren werden einige Versionen davon, wie die Spanakopita, nach und nach auch im Ausland bekannt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Nun, für uns Griechen gehören die Pasteten zu einem traditionellen Frühstück. Früher nahmen die griechischen Bauern ein paar Scheiben mit auf die Felder, um sie nach den ersten Stunden der Arbeit als Frühstück oder Zwischenmahlzeit zu genießen. Es war sehr üblich, auch Arbeiter auf dem Bau zu sehen, die anhalten und ein paar Scheiben Pita (Kuchen) genießen, bevor sie mit ihrer Arbeit fortfahren. Heute setzen sowohl Angestellte als auch Arbeiter diese schmackhafte Tradition fort!

Heute gibt es die meisten der traditionellen Fyllo/Filo Pies in kleineren Städten und auf dem Land. Hier in Athen haben wir hauptsächlich "modernisierte" Versionen dieser köstlichen Pasteten, die normalerweise mit Blätterteig anstelle von Fyllo zubereitet werden. Sie schmecken immer noch gut, aber nicht so gut wie das Original. Die besten Pasteten in Griechenland werden normalerweise in den zentralen und nordwestlichen Gebieten (Zentralgriechenland, auch Roumeli, Thessalien und Epirus genannt) hergestellt. Ja, wir wissen, jetzt verflucht uns der Rest Griechenlands, weil jeder Ort in Griechenland Kuchen macht, ABER das sind unserer Meinung nach die besten Orte für traditionelle Kuchen. Wenn Sie jemals in einem dieser Orte Urlaub machen, versuchen Sie, eine traditionelle Bäckerei mit köstlichen Fyllo-Kuchen zu finden, oder fragen Sie in Restaurants und Tavernen danach. Sie werden nicht für immer von ihrem köstlichen Geschmack „heimgesucht“ werden!

Aber genug mit unserem Pita-Grollen (wir könnten ewig so weitermachen). Reden wir über diesen speziellen Kuchen. Dies ist ein sehr einfacher und schneller Kuchen, der ohne Gebäck hergestellt wird. Ja, Sie brauchen kein Fyllo oder Blätterteig, um es zuzubereiten. Es ist die einfachste und schnellste griechische Käsepastete, die Sie machen können, und sie heißt Tempelopita oder Tou Tempeli. Was bedeuten diese Wörter? Nun, Tempelopita bedeutet wörtlich "Fauler Kuchen" und Tou Tempeli bedeutet "Faule". Du hast das Bild.
Dies ist DER Kuchen, den Sie machen sollten, wenn Sie sich müde fühlen, keine Zeit haben oder einfach nur einen unkomplizierten Mix-and-Bake-Kuchen backen möchten.

Dieses Käsekuchenrezept erfordert einfache Zutaten: Mehl, Joghurt, Eier, Butter und Käse. Das ist es. Der Vorgang ist einfach: Sie mischen alle Zutaten, gießen die Mischung in eine Pfanne und backen. So einfach ist das. Weniger als 10 Minuten Vorbereitungszeit für einen köstlichen Käsekuchen, der serviert wird als: ein Frühstück, ein Snack, eine Vorspeise und sogar ein Hauptgericht zusammen mit etwas Salat!

Sie können dies auch in Folie verpackt im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag mit dem gleichen köstlichen Ergebnis aufwärmen, sodass es sich auch hervorragend für jede Gartenparty eignet! Darüber hinaus können Sie unzählige Kombinationen mit verschiedenen Käsekombinationen machen (aber immer den Feta als Hauptkäse behalten, da er das Gericht definiert) oder Sie können auch Wurst oder Wurst hinzufügen! Die Möglichkeiten sind endlos!


Wenn Sie frischen Spinat verwenden, müssen Sie ihn mit den Zwiebeln und dem Knoblauch kochen, abtropfen lassen und vollständig abkühlen lassen, bevor Sie die Füllung mischen.
Wenn Sie gefrorenen Spinat verwenden, müssen Sie ihn auftauen, die gesamte Flüssigkeit abgießen und mit den anderen Zutaten mischen, ohne ihn vorher zu kochen.

Die bereits gekochte Spanakopita hält sich gut, wenn sie 2 oder 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt wird. Sie können auch gekochte Spanakopita-Reste portionieren und für später einfrieren. Sie können direkt in den Ofen gelegt werden, ohne sie vorher aufzutauen