Neue Rezepte

Brötchen mit Vanillecreme

Brötchen mit Vanillecreme

Bereiten Sie zuerst den Teig vor.

Ich habe die Butter zusammen mit dem Schmalz geschmolzen.

Ich habe das Mehl mit dem Backpulver und der Hefe vermischt.

Ich rieb die Eier mit dem Zucker ein, fügte die geschmolzene und leicht geschmolzene Butter und Schmalz hinzu, dann fügte ich die Milch, das Salz, die Essenz und schließlich das Mehl hinzu. Ich habe einen Teig geknetet, der nicht zu hart ist und sich leicht verteilen lässt.

Ich lasse den Teig 30 Minuten abkühlen.

Die Rollen habe ich mit etwas Öl eingefettet.

Ich verteile den Teig auf dem Arbeitstisch in einem dünnen Blech und schneide 2 cm lange Streifen ab, die ich spiralförmig gerollt habe.

Ich habe die Förmchen in das ungefettete Blech gelegt und 15 Minuten bei 180 Grad gebacken, dann das Blech herausgenommen und die Brötchen auf die andere Seite gewendet und weitere 15 Minuten gebacken.

Für die Sahne Ich habe das Eigelb mit 3 Esslöffel Zucker vermischt, dann habe ich etwas kalte Milch und Mehl hinzugefügt. Ich habe gemischt und dann den Rest der warmen Milch, Salz und Zitronenschale gegeben.

Ich kochte bei mittlerer Hitze und kaute ständig.

Ich gebe die Butter zum Schluss hinzu, schneide sie in Stücke und rühre sie, bis sie geschmolzen ist.

Die Sahne abkühlen lassen und das Eiweiß zubereiten, mit etwas Salz gut verquirlen, dann Zitronensaft und Zucker dazugeben. Gut schlagen, bis ein wenig harter Schaum entsteht, den wir mit der abgekühlten Sahne vermischen.

Die Brötchen mit Sahne füllen und mit Zucker bestäuben.


Vanillecreme, Gebäckcremes

Ein wunderbarer Geschmack, wie in der Kindheit! Schokoladencreme für Kuchen & # 8211 Rezept für Sahne. Das Eigelb mit 150 g Zucker einreiben, dann mit Mehl und warmer Milch mischen.

Fügen Sie den Vanillezucker hinzu und stellen Sie die Sahne unter Rühren bei schwacher Hitze auf. Wenn die Masse ausreichend eingedickt ist, fügen Sie die gehackte Butter hinzu und mischen Sie, bis sie geschmolzen ist. Eclairs mit Vanillecreme & # 8211 Mohnkuchen mit Vanille-Sahne-Käsekuchen mit Minze, Kuchenrezepte. Ich habe Eclaire-Teig gemacht, in dem ich sowohl Öl als auch Butter als Fett verwendet habe. Die langen Eclairs habe ich der Länge nach aufgeschnitten und mit Vanillecreme gefüllt und. Übersetzung dieser Seite Pandispan jamila cuisine. Wir fügen auch die Zitronenschale, die Zitronenessenz, die Vanilleessenz, das Salz hinzu und schon geht es los. Nachdem wir den Teig verteilt haben, fangen wir an, etwas Kakao- und Walnusscreme aufzutragen. Die Sahne vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und dann die Vanilleessenz dazugeben.

Je nach gewünschtem Sahnegeschmack können Sie verschiedene Essenzen verwenden: Für die Glasur 50 gr Butter, 100 gr Schokolade mit. Die Vorteile von Schokolade für den Körper ○ Rezepte für Kakaocreme mit Butter, hausgemachte Nutella, Schokoladenganache, Schokolade mit Mascarpone.


Alle diese Zutaten mischen, die Bleche möglichst dünn ausstreichen, längs einschneiden, auf Spezialbrötchen rollen und im Backofen bei schwacher Hitze backen. Aus den Formen nehmen, während sie heiß sind.

Wenn die Sahne abgekühlt ist, die Brötchen füllen, Puderzucker darüberstreuen und über Nacht fest werden lassen.

Etwa 60 Rollen kommen aus dieser Zusammensetzung.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Alle diese Zutaten mischen, die Bleche möglichst dünn ausstreichen, längs einschneiden, auf Spezialbrötchen rollen und im Backofen bei schwacher Hitze backen. Aus den Formen nehmen, während sie heiß sind.

Wenn die Sahne abgekühlt ist, die Brötchen füllen, Puderzucker darüberstreuen und über Nacht fest werden lassen.

Etwa 60 Rollen kommen aus dieser Zusammensetzung.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Vanillecreme- und Käsebrötchen & # 8211 Dessert, das ich mache, wenn wir uns alle versammeln

Die Brötchen mit Vanillecreme und Käse sind köstlich. Wenn Sie Ihre Familie mit einem ausgezeichneten Dessert überraschen möchten, probieren Sie das folgende Rezept aus. Ich bin überzeugt, dass jeder vom Geschmack dieser Blätterteigröllchen mit Vanillecreme begeistert sein wird.

Zutat:

  • 500 gr Blätterteig
  • 250 gr weicher Kuhkäse (oder Frischkäse)
  • 300 ml süße Sahne für Schlagsahne
  • 2 Päckchen Vanillepudding, 750 ml Milch
  • 4 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 100 g Puderzucker

Zubereitungsart:

Den Blätterteig zu einem großen, dünnen Blatt verteilen. Den Teig in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Dann die Streifen halbieren.

Wir wickeln die Teigstreifen um die Rollformen, so dass der Teig teilweise überlappt (die Füllung fließt nicht von innen).

Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Fetten Sie sie mit geschlagenem Ei ein, das mit Wasser vermischt ist. Die Brötchen 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad backen oder bis sie goldbraun werden.

Die Rollen sofort aus den Formen nehmen und abkühlen lassen. Währenddessen die Füllung vorbereiten.

Wir kochen Pudding. 200 ml Milch über das Puddingpulver gießen. Die restliche Milch kochen wir zusammen mit dem Zucker auf. Wenn es kocht, fügen Sie den Pudding hinzu und mischen Sie, bis er eindickt. Wir nehmen den Pudding vom Feuer und lassen ihn abkühlen.

Anschließend den Pudding mit Quark, Vanillezucker und Puderzucker verrühren. Zum Schluss die süße Sahne mit dem Mixer schlagen, bis eine feste Schlagsahne entsteht. Fügen Sie die Schlagsahne zu der zuvor zubereiteten Sahne hinzu. Gut mischen.

Die Sahne in einen Spritzbeutel geben und die Brötchen füllen. Wir können Puderzucker darüber streuen. Wir lassen die Brötchen einige Stunden an einem kühlen Ort, danach können wir sie servieren. Guten Appetit und mehr kochen!