Neue Rezepte

Ribollita

Ribollita


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ribollita bedeutet wörtlich "zweimal gekocht" und ist ein traditioneller Italiener Suppe ursprünglich aus übrig gebliebenen Minestrone hergestellt. Es ist perfekt als Eigenkreation, aber nach einem Geschmack kann man absolut sehen, warum es nicht mehr nur für den Inhalt Ihres Kühlschranks eine Verwendung findet.

Mit Brotscheiben verdickt, fühlt sich diese Suppe bei jedem Bissen an, als würde sie deinen Bauch in einen dicken, Oma-gestrickten Wollschal hüllen. Es wäre eine Untertreibung zu sagen, dass es beim Essen "auf den Punkt getroffen" ist. Ich war schockiert, dass ich jemals einen Winter ohne überlebt hatte, ehrlich gesagt. Nach Ihrer ersten Schüssel mit diesem einfachen, aromatischen Gemüseeintopf werden Sie sich dasselbe fragen.

Alles sehen Eintopfrezepte.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, gehackt
  • 1 mittelgroße Karotte, gehackt
  • 2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gehackt
  • 1 Bund Brokkoli Rabe, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 1 Tasse getrocknete weiße Bohnen, über Nacht eingeweicht
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • Eine 14,5-Unzen-Dose ganze Tomaten in Saft, mit den Händen zerdrückt
  • 4 dicke Scheiben Landbrot, nach Belieben getoastet

Richtungen

Öl in einem Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen; fügen Sie die nächsten 3 Zutaten hinzu. Kochen Sie 10-12 Minuten unter häufigem Rühren oder bis das Gemüse weich ist. Rühren Sie die nächsten 5 Zutaten mit 8 Tassen Wasser ein; zum Kochen bringen. Abdecken und in einen vorgeheizten 350-Grad-Ofen geben.

1 ½ Stunden backen oder bis die Bohnen weich sind. Brot in Suppe eintauchen; Topf für weitere 30 Minuten in den Ofen zurückgeben.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen abgetropfte und gespülte Cannellini-Bohnen in Dosen (eine 19-Unzen-Dose)
  • 4 Tassen Wasser, bei Bedarf mehr
  • 3 Scheiben Speck, quer in 1/4-Zoll-Streifen geschnitten
  • 3/4 TL getrockneter Rosmarin, zerbröckelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 1 Rippensellerie, gehackt
  • 3/4 Pfund Kohl (etwa 1/2 kleiner Kopf), gehackt (etwa 3 Tassen)
  • 3/4 Pfund Mangold, harte Stiele entfernt, Blätter gut gewaschen und gehackt
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen Dosentomaten mit ihrem Saft (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • 2 1 1/4 Zoll dicke Scheiben Landbrot

Backofen auf 350 Grad vorheizen. In einer Küchenmaschine 1 Tasse Bohnen mit 1 Tasse Wasser vermischen und glatt pürieren. Beiseite legen.

Den Speck in einem großen Topf bei mäßiger Hitze unter häufigem Rühren 3 Minuten braten. Rosmarin, Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Sellerie dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 10 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich wird. Kohl, Mangold, Salz und Pfeffer hinzufügen und unter Rühren etwa 3 Minuten kochen lassen, bis der Kohl zusammenfällt. Tomaten einrühren und 1 bis 2 Minuten garen, dabei mit dem Löffelrücken zerteilen. Die restlichen 3 Tassen Wasser hinzufügen und zum Köcheln bringen. Bohnenpüree einrühren und 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Brot auf ein Backblech legen und goldbraun toasten, dabei einmal wenden, ca. 15 Minuten. Die restlichen Bohnen und das geröstete Brot in die Suppe geben. Erhöhen Sie die Hitze auf mäßig hoch und bringen Sie es nur zum Kochen, wobei Sie umrühren, um das Brot aufzubrechen. Sollte die Suppe zu dickflüssig sein, noch etwas Wasser einrühren.


Ribollita Variationen

Wie jedes beliebte Rezept, Ribollita kann sich einer langen Liste von Variationen rühmen. Vor allem, wenn es um das Gemüse geht, das mit Schwarz- und Wirsing kombiniert werden soll. Zucchini, Erbsen und Kartoffeln sind die Zutaten, die der Suppe am häufigsten hinzugefügt werden. Oft findet man Rezepte, in denen ein rustikales Brot vorkommt, nicht unbedingt ein ungesalzenes. Schließlich, wenn es am nächsten Tag gegessen wird, wird es mit sautierten Zwiebeln serviert, die nach dem "ribollito" (wiederkochen) hinzugefügt werden, zusammen mit einer Prise schwarzem Pfeffer und einem Schuss Olivenöl extra vergine.


Ribollita-Suppe – das authentische Rezept

Mach dir eine Schüssel Ribollita, eine meiner Lieblingssuppen.

Herzhaft und krautig, beladen mit grünem Blattgemüse, Ribollita ist auch sehr zufriedenstellend: Bohnen, Kartoffeln und Brot sorgen für eine fast cremige Textur. Ganz zu schweigen von der Zugabe von Thymian, der einen aromatischen Twist verleiht.

Ich liebe dieses Gericht so sehr, dass ich es immer bestelle, wenn ich in der Toskana bin – auch wenn es Hochsommer und 100 Grad draußen ist!

Buca Lapi, wahrscheinlich das älteste Restaurant in Firenze, serviert ein typisch florentinisches Menü

Klassische Ribollita in Buca Lapi. Florenz, Dezember 2003

Buca Lapi – das sehr charakteristische Interieur

Viel Grünkohl in meiner CSA-Box!

Ribollita ist jetzt ein fester Bestandteil unseres Hauses, besonders nachdem ich mich für eine CSA angemeldet habe. Ich bekomme meine wöchentliche Schachtel geliefert und sie ist immer voll mit… Grünkohl. Perfekt für diese ganz besondere Suppe.

Ich habe angefangen, dieses Rezept regelmäßig zuzubereiten, nachdem ich 2003 in Mailand den Food-Autor Paolo Petroni kennengelernt habe. Es war ein extrem heißer Sommer und ich besuchte die Accademia Italiana della Cucina Konferenz. Paolo ist ein echter Toskaner, Generalsekretär der Akademie und Präsident der Centro Studi der Accademia. Er ist auch ein wunderbarer Schriftsteller. Er gab mir sein handsigniertes “il libro della vera cucina fiorentina“ oder „Buch der wahren florentinischen Küche“, das natürlich das authentischste Rezept für Ribollita. So authentisch, dass es 2001 von der Akademie selbst!

Das Buch von Paolo Petroni. il libro della vera cucina fiorentina

Die Unterschrift von Paolo Petroni und seine Wünsche, dass ich der Accademia beigetreten bin

Ribollita bedeutet auf Italienisch wieder gekocht und bezieht sich einfach auf eine übrig gebliebene Gemüsesuppe, die mit altem Brot vermischt und dann wieder erhitzt wird. Es war ein traditionelles Grundnahrungsmittel in der toskanischen Landschaft und wurde, wie Paolo in seinem Buch erklärt, oft sogar beim Frühstück konsumiert!

Sein Rezept, das ich für Sie übersetze und anpasse, ist eher eine Richtlinie, da die Suppe traditionell mit so ziemlich allem gekocht wird, was aus dem Gemüsegarten vorhanden war.

Wenn Sie jedoch einen authentischen Geschmack erzielen möchten, wie Paolo betont, sind Ihrer Kreativität einige Grenzen gesetzt.

1: Keine Dosenbohnen! Kochen Sie zuvor eingeweichte Bohnen, oder noch besser – wie Paolo erklärt – kochen Sie die getrockneten Bohnen, ohne sie einzuweichen: „langsam“.

Wie kocht man getrocknete Bohnen richtig (in diesem speziellen Rezept: Cannellini-Bohnen)? Beginnen Sie damit, die getrockneten Bohnen in gesalzenes, kaltes Wasser zu geben – etwa fünfmal so viel Wasser wie Bohnen nach Gewicht. Jetzt die Bohnen leicht köcheln lassen – die Bohnen köcheln lassen, niemals hart kochen. Es ist eine Kochmethode – wie Paolo erklärt – für Leute, die es nicht eilig haben. Die Garzeit variiert wirklich je nach Bohnensorte und es gibt keine bessere Methode als… Verkostung. Aber meiner Erfahrung nach brauchen Cannellini-Bohnen in der Regel weit mehr als eine Stunde – und möglicherweise über drei Stunden.

Da das Kochen der Bohnen so lange dauert, koche ich die Bohnen meistens am ersten Tag (vielleicht abends, während ich andere Sachen mache) und bereite dann am nächsten Tag die Suppe zu, die ich dann am dritten Tag (!) serviere.

2- Die Suppe muss auf dem Herd aufgewärmt werden, keine Mikrowelle. Natürlich können Sie die Suppe am selben Tag genießen, aber der Geschmack wird am nächsten Tag seinen Höhepunkt erreichen.

3- Nicht auf Tomaten laden! Die Suppe sollte nicht hellrot sein.

4- Kein Öl aufladen! Verwenden Sie zum Kochen nur das empfohlene native Olivenöl extra und fügen Sie stattdessen am Ende einen Schuss ausgezeichnetes natives Olivenöl extra hinzu “ein krudo“, als krönender Abschluss beim Servieren.

5- Versuchen Sie, das gleiche Verhältnis von Gemüse zu Brot beizubehalten.

6- Wählen Sie Vollkornbrot, rustikales Brot, wenn Sie können.

7- Ein weiteres Muss, das ich für Sie, meine amerikanischen Freunde, hinzufügen möchte: Lacinato-Grünkohl ist obligatorisch und die Zutat, die das Rezept auszeichnet. Andere Arten von Grünkohl sind ebenfalls willkommen, aber Lacinato-Grünkohl (cavolo nero) sollte für einen authentischen Geschmack immer vorhanden sein.

Gesamtzeit: 1 Stunde und 30 Minuten (5 Stunden, wenn Sie die Kochzeit für die Bohnen einbeziehen, nach Paolos Art)


Ribollita

Ribollita, was auf Italienisch "wieder gekocht" bedeutet, ist ein heimeliger toskanischer Eintopf aus Gemüse, Bohnen und Brot, der aus der Notwendigkeit entstand, Reste zu verwerten, indem sie zusammen gekocht werden, um eine neue und andere Mahlzeit zuzubereiten. Das macht es für alle möglichen Variationen zugänglich, je nachdem, welche Zutaten Sie zu Hause haben. Fühlen Sie sich frei, die Bohnensorte zu tauschen, oder ersetzen Sie zum Beispiel gehackten Brokkoli, grüne Bohnen oder rote Paprika. Wenn Sie statt der Dose selbstgekochte Bohnen verwenden, wird der Eintopf dafür umso besser.

In diesem Rezept wird für eine extra Portion cremige Fülle die Hälfte der Bohnen püriert, bevor sie in den Topf eingerührt werden. Es gibt gerade genug Vollkornbrot, um das Gericht zu verdicken und herzhaft zu machen, ohne es stärkehaltig oder schwer zu machen, und ein Regenbogen an Gemüse ist eingebaut: Karotten, Sellerie, Zucchini, Tomaten und Grünkohl.

Make Ahead: Die Ribollita kann bis zu dem Punkt, an dem das Brot hinzugefügt wird, im Voraus zubereitet und bis zu 4 Tage gekühlt oder bis zu 3 Monate eingefroren werden. Fügen Sie das Brot hinzu, nachdem der Eintopf aufgewärmt wurde.

Portionen:

Denken Sie beim Skalieren eines Rezepts daran, dass Garzeiten und -temperaturen, Pfannengrößen und Gewürze beeinflusst werden können, also passen Sie sie entsprechend an. Außerdem spiegeln die in den Anweisungen aufgeführten Mengen nicht die Änderungen der Zutatenmengen wider.

Getestete Größe: 6 Portionen ergeben etwa 12 Tassen

Zutaten
Richtungen

Kombinieren Sie die abgetropften Bohnen aus 1 Dose mit 1/2 Tasse der Brühe in einem Püree einer Küchenmaschine, bis sie glatt ist.

Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es schimmert, fügen Sie die Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten lang, bis das Gemüse weich, aber nicht gebräunt ist. Knoblauch und Zucchini einrühren und 1 Minute garen.

Fügen Sie die Tomaten nacheinander hinzu, zerdrücken Sie sie im Topf, um sie zu zerkleinern, während Sie sie hinzufügen, und gießen Sie dann den Dosensaft hinein. Fügen Sie das Bohnenbrühe-Püree, die restliche Dose abgetropfter Bohnen, die restlichen 3 1/2 Tassen Brühe, den Rosmarinzweig, Salz, schwarzen Pfeffer und zerdrückte rote Pfefferflocken (nach Geschmack) hinzu und rühren Sie um. Erhöhen Sie die Hitze auf mittel-hoch, sobald die Mischung zu kochen beginnt, reduzieren Sie die Hitze für 30 Minuten auf niedrige Kochstufe und rühren Sie gelegentlich um.

Die Grünkohlblätter in Streifen oder mundgerechte Stücke schneiden. Den Rosmarin im Topf verwerfen, dann den Grünkohl einrühren und die Hitze auf mittlere bis hohe Temperatur erhöhen, sobald die Mischung wieder kocht, die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und 15 Minuten kochen lassen, dabei nach Bedarf umrühren.

(An diesem Punkt kann der Eintopf gekühlt, abgedeckt und gekühlt oder eingefroren werden.)

Fügen Sie die Brotwürfel hinzu und kochen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie sich größtenteils aufgelöst haben.


Es gibt eine Menge! Zusätzlich zu den oben erwähnten Optimierungen vermute ich, dass einige von euch wissen wollen, wie man es GF macht. Ja, Sie können es absolut ohne das Brot machen. Es ist nicht derselbe Eintopf und nicht wirklich Ribollita, aber es ist immer noch wunderbar - erhöhen Sie einfach die Menge an Bohnen, die Sie verwenden (sowohl das ganze als auch das Püree). Ich gebe jeder Schale gerne ein bisschen Zitronenschale für ein bisschen Helligkeit und weil ich nicht anders kann. Und ich mag auch die Salzigkeit einiger Oliven neben dem Grünkohl, das ist auch ein kleiner Bonus. Ich werde auch etwas verdünntes Pesto darüber träufeln, wenn ich es zur Hand habe, oder ein Kräuteröl, das durch Pürieren von Olivenöl, ein paar Knoblauchzehen, Petersilie und Majoran zusammen hergestellt wird.

Dies ist ein gefrierfreundlicher Eintopf. Ich mache gerne einen extra großen Topf daraus, lasse ihn abkühlen und fülle ihn in gefriersichere Behälter. Es ist gut für einen Monat oder so eingefroren. Wenn ich kennt Es ist ein Topf, der hauptsächlich für den Gefrierschrank bestimmt ist, ich halte manchmal mit dem Hinzufügen des Brotes zurück. Ich werde es hinzufügen, wenn ich später aufwärme. Aber wirklich, Sie können es so oder so tun.

Ich hoffe, du liebst das und ich hoffe, du schaffst es. Es hat all die guten Sachen in einem Topf. Genießen! -h

Melden Sie sich für meinen wöchentlichen, werbefreien Newsletter an, mit Rezepten, Inspirationen, was ich lese / schaue / einkaufe.
(Sie erhalten einen Link für ein kostenloses PDF-E-Book mit 10 Rezepten)


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse geschnittene Karotten
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • ½ Tasse geschnittener Sellerie
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Tassen gehackter Mangold
  • 3 Tassen gehackter Grünkohl
  • 3 Tassen Wasser
  • 3 Tassen fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
  • ¼ Tasse Tomatenpüree aus der Dose
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 1 (14,5-Unzen) Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 (19-Unzen) Dose Cannellini-Bohnen, gespült und abgetropft
  • 12 Unzen Tage altes italienisches oder französisches Brot, in 1-Zoll-Stücke gerissen

1 1/2 Teelöffel Öl in einem Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Karotten und die nächsten 4 Zutaten (durch Knoblauch) hinzu und kochen Sie 5 Minuten oder bis die Zwiebel weich ist, und rühren Sie häufig um. Mangold hinzufügen und die nächsten 8 Zutaten (durch Tomaten) verrühren. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 45 Minuten köcheln lassen.

1/3 Tasse Bohnen mit einer Gabel in eine Schüssel geben und glatt rühren. Fügen Sie die zerdrückten Bohnen, die restlichen Bohnen und das Brot hinzu, um die Suppe 5 Minuten zu kochen oder bis sie gründlich erhitzt ist. Suppe in Schalen schöpfen. Die restlichen 2 EL Öl gleichmäßig über die Suppe träufeln.


Ähnliches Video

Dies ist keine authentische Ribollita wegen der Pancetta und es hat zu viel Tomaten, aber es war wirklich gut und ich habe vor, es wieder zu machen. Ich habe Ribollita von Grund auf neu gemacht (nur mit Wasser - keine Lagerbestände und keine Konserven). Ich habe mich ziemlich genau an dieses Rezept gehalten, außer dass ich zuerst den Pancetta runter gemacht habe, rote Papperflocken zu der sautierten Zwiebel-Karotten-Sellerie-Mischung hinzugefügt habe. Ich habe nicht nur toskanischen Grünkohl aus meinem Garten verwendet, sondern auch Wirsing. Da ich meinen Kohl und Grünkohl lieber weich in einer Suppe mag, lege ich sie ca. 30 Minuten nach Zugabe der Bohnen hinein. Anstelle von Semmelbrösel habe ich altbackene italienische Brotwürfel verwendet, die ich im Gefrierschrank aufbewahre und den ganzen Sommer über für Panzanella verwende. Insgesamt war dies eine gute leckere Suppe und ich werde sie wahrscheinlich in Zukunft mit getrockneten Bohnen machen. Ich war auch schon in der Toskana und Ribollitas haben nur eine kleine Tomate (ich mache einen großen Topf mit nur 2 Pflaumentomaten). Dadurch ist diese Suppe eher süditalienisch, wie eine Minnestrone.

Fantastisch! Ich fühlte mich, als wäre ich wieder in der Toskana. Habe das Rezept bis auf eine Änderung so gemacht wie es ist. Ich habe 28 Unzen verwendet. San Marzano geschälte Tomaten plus Saft. Verwendet auch geröstete Panko-Semmelbrösel. Ich habe die Bohnen etwa 10 Minuten länger gekocht als im Rezept angegeben. Sie brachen nie auseinander, aber es ging gut.

Diese Suppe war absolut lecker. Auch so einfach zu machen. Statt Grünkohl habe ich Spinat verwendet. Das ist ein Wächter!

Habe es ohne Pancetta gemacht, aber es war trotzdem lecker. War eher ein sehr dicker Eintopf als eine Suppe, was überraschend war, aber in einer kalten Winternacht sehr sättigend und warm. Viel besser als meine Standardbohnen und -grüns.

Dieses Rezept ist KÖSTLICH. Am Ende habe ich einen Liter Hühnerbrühe verwendet und große Stücke geröstetes Baguette anstelle von Semmelbröseln verwendet. Ich war überrascht, dass ich keine zusätzlichen Gewürze hinzufügen musste, da ich normalerweise alles mit etwas zusätzlichem Salz übergieße, aber das war so wie es ist perfekt. DANKE SCHÖN!

Ausgezeichnetes Rezept. Einfach zu machen und lecker. Sie müssen nichts ändern, folgen Sie einfach so, wie es ist.

Leckere Suppe für einen kühlen Abend! Ich habe die Zwiebel, Sellerie, Karotten, Tomaten (28 Unzen) erhöht und 4 Unzen verwendet. Pancetta und 4 Unzen. Schinken. Ich habe auch die Hühnerbrühe auf 3 Tassen erhöht und dachte, 2 Dosen Bohnen reichen aus. Geröstete Panko-Semmelbrösel. Ehemann hat das einfach geliebt!

Einfach zu machen und so lecker. Schmeckt genau wie die Ribollita, die wir in Italien hatten!

Das war köstlich. Meine Jungs sind ziemlich wählerisch, aber es hat mir sehr gut gefallen. Ich war auf der Suche nach etwas, um etwas von meinem übrig gebliebenen Schinken zu verwenden, also habe ich mich dafür entschieden. Kein Sellerie, da ich keinen hatte. Geröstete Semmelbrösel? Meine Trader Joes sahen ziemlich weiß aus, also habe ich sie mit übrig gebliebenen Trüffelbutter im Ofen gebräunt. Endergebnis - das werde ich immer wieder machen.

Hervorragend. Einfach, lecker und gesund. Ich habe es mit etwas Truthahnwurst gemacht, die ich aufbrauchen musste, und weniger Öl. Die Semmelbrösel habe ich am Ende auch vergessen, aber wir haben einfach unser knuspriges Brot darin getunkt. Das wird bald bei uns zu einer Standard-Wintersuppe!

Habe dieses Rezept mit ein paar Modifikationen gemacht, die ich in einigen anderen Rezepten gelesen habe. Das Gemüse mit dem Pancetta anbraten. Die Hälfte der Bohnen pürieren und mit den ganzen Bohnen in den Topf geben. Schneiden Sie auch einen Laib 7-Korn-Brot und geben Sie ihn die letzten 10 Minuten während des Köchelns in den Topf, was eher der klassischen Ribollita ähnelt. Yum, das ist ein fantastisches Rezept. In Begleitung des Mittelmeers mit Prosciutto und Granatapfelsalat serviert, war es ein großer Hit.

Als Liebhaber authentischer regionaler Speisen muss ich mich über diese amerikanisierte Version der "toskanischen Ribollita" beschweren. Ich habe Ribollita schon oft in der Toskana gegessen und dieses Rezept ist definitiv nicht Ribollita, wie es die Toskaner machen. Real Ribollita ist eine fleischlose Brotsuppe mit weißen Bohnen und Gemüse. Es gibt keine Pancetta/Speck/Schinken/Wurst, und die Toskaner kochen nicht mit Knoblauch. Und Semmelbrösel. Das Brot ist der springende Punkt von Ribollita! Wenn Sie aus diesem Rezept echte Ribollita machen möchten, lassen Sie den Knoblauch weg, vergessen Sie das Fleisch (Fleischbrühe ist OK) und - ganz wichtig - verwenden Sie Schwarzkohl statt Sellerie. Es gibt einen unverwechselbar würzigen Geschmack, der die Süße der Karotten spielt. Sie benötigen keinen zusätzlichen Rosmarin, da die Suppe alles andere als langweilig ist. Und das Brot. Finden Sie ein salzfreies handwerkliches Brot mit einer dichten Textur. Zerreißen Sie es in 1/2 " Stücke und rühren Sie eine großzügige Menge in die Suppe, bis sie merklich dick wird. DAS ist jetzt Ribollita! Das Wort "Ribollita" bedeutet "aufgekocht" und es ist typisch, Ribollita zu servieren, die gekocht und einige Male aufgewärmt wurde (die Bohnen schmelzen an Tag 3 zu cremiger Güte). Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden als das Original – es ist unglaublich.

Yummmmmm sooooo gut! Ich habe ein paar Dinge geändert - eine zusätzliche Dose Tomatenwürfel, eine Dose weniger Bohnen und zusätzliche Karotten/Sellerie, natürlich EXTRA Rosmarin. Wirklich, wirklich reichhaltig und lecker. Oh, und ich habe keine Semmelbrösel hinzugefügt.

Werde das auf jeden Fall wieder machen. Ich habe Speck anstelle von Pancetta verwendet und die Semmelbrösel weggelassen und Weißwein hinzugefügt. Es war köstlich und herzhaft, definitiv eine Mahlzeit mit knusprigem Brot.

Wir haben diese Suppe jetzt mindestens ein paar Mal gemacht, da sie uns sehr gut geschmeckt hat. Wir haben Hühnchenwurst anstelle von Pancetta oder Schinken verwendet. Der Geschmack von weißen Bohnen, Grünkohl und Tomaten passt gut zusammen. Wir werden es wieder schaffen.

Lecker. Habe getrocknete Bohnen verwendet, was die Kochzeit um ein paar Stunden verlängerte, den Grünkohl und den Schinken ausgelassen, weil ich nicht in den Laden rennen wollte, und eine Parmesanrinde hinzugefügt, die ich im Kühlschrank hatte. Ich denke, der Grünkohl und der Schinken hätten den Geschmack hinzugefügt, aber dies ist eine flexible Suppe, die viele verschiedene Variationen annehmen kann. Ich habe schon lange keinen frischen Rosmarin in einer Suppe verwendet und den Geschmack geliebt, den er verleiht.

Ich habe dieses Rezept einmal "quotas is" gemacht, was ein wenig langweilig, aber gut war. Aber mit ein paar Modifikationen ist es fantastisch. Das zusätzliche Öl und das Brot habe ich weggelassen - habe es überhaupt nicht vermisst. Außerdem hasse ich es, wenn Käse in deiner Suppe schmilzt und am Löffel klebt – aber der Geschmack des Parmesans ist so großartig. Stattdessen habe ich einfach ein 2-Zoll-Stück Parmesanrinde in den Topf gegeben, während er gekocht wurde. (Gleicher Geschmack, weniger klebrig). Schinken ist ziemlich austauschbar mit Pancetta, aber ich fügte zwei Glieder geräucherter Wurst hinzu, die im selben Topf gekocht, dann ausgegraben und in Scheiben geschnitten wurde, bevor ich sie mit dem Gemüse und dem Schinken zum Anbraten mischte. Es hat wirklich mit der Tiefe des Geschmacks geholfen. Zuletzt mochte ich die Textur mit Mangold besser als mit Grünkohl. Ich hatte kein Problem damit, es mit der Brühe und den Tomaten in den Topf zu geben (übrigens würfeln, nicht ganz, wenn Sie nicht alle Samen und Membranen mögen). Ich fand, dass hier zwei Dosen Bohnen besser sind als drei - ich habe eine Dose Cannellini und eine Dose kleine weiße Bohnen verwendet, gespült. Mein Mann wird das als Ersatz für Fleischgerichte essen, das heißt also etwas. Tolles Allwettergericht.

Dies war eine gute, herzhafte Kost und bietet eine andere Möglichkeit, Grünkohl zu verwenden, immer eine gute Sache! Ich würde nicht sagen, dass es etwas Besonderes war, aber es ist schön sättigend, und wenn es mit mehr Wasser / Brühe verdünnt wird, akzeptiert es Tortellini sehr gut, um es zu einer herzhaften Mahlzeit zu machen.

Das ist so lecker! Das ganze Olivenöl und der Käse weggelassen und es war immer noch ausgezeichnet. Zum ersten Mal habe ich ein einziges Rezept getestet und gemacht. Ich habe die ganze Charge in weniger als 24 Stunden selbst gegessen. Zum zweiten Mal habe ich es als Vorspeise für 10 verdoppelt. Kein Tropfen übrig! Gebrauchter kanadischer Speck, gewürfelte Tomaten, getrockneter Rosmarin. ansonsten wie angegeben.

Ich habe dies genau wie angegeben gemacht, außer dass ich getrockneten Rosmarin anstelle eines Rosmarinzweigs verwendet habe. Ich habe Rezepte ausprobiert, die Grünkohl verwenden, und dies ist mit Abstand das Beste. Es hat eine schöne Rosmarinnote, die erfrischend ist.

Schönes Rezept. Ich habe getrocknete Bohnen verwendet. am besten über Nacht einweichen, dann kochen, Verhältnis 1:3

Dies ist eine ausgezeichnete Suppe, liebte es. Ich dachte, es wäre vielleicht ein bisschen langweilig, aber ich fand den Geschmack gut. Das einzige, was ich nicht hinzugefügt habe, waren die Semmelbrösel, um einige Kohlenhydrate zu vermeiden, aber ich habe sie nicht vermisst. Ich habe Schinken anstelle von Pancetta und kleinen weißen Bohnen verwendet. werde ich immer wieder machen.

Das war unglaublich! Ich hatte ein Pfund getrocknete Great Northern Beans zur Verfügung, also fügte ich eine zusätzliche Dose Tomaten hinzu (verwendet mit Basilikum / Oregano aus der Speisekammer gewürfelt). Auch frischen Thymian hinzugefügt und 6 Knoblauchzehen verwendet. Jeder hatte Sekunden!

Beeindruckend! Ich weiß, dass es unfair ist, ein Rezept zu bewerten, das Sie nicht genau befolgt haben, aber ich denke, wenn mir das Ergebnis gefällt, sollte ich es melden. Verdammt, diese Suppe ist so gut, dass ich nicht aufhören möchte, sie zu essen. Ich wollte weniger Fett pro Portion, also habe ich anstelle des Pancetta eine gute Hühnerwurst gebräunt. Ich habe feuergeröstete Dosentomaten anstelle von reinen Tomaten verwendet. Zum Schluss habe ich noch einen Löffel braunen Zucker und Rotweinessig hinzugefügt. Ich servierte es mit dem Käse und einem Schuss weißem Trüffelöl. Dieser geht in meine persönliche Ruhmeshalle. Probieren Sie dieses aus!

Das ist am nächsten Tag wirklich hervorragend. Ich habe nach allgemeinen Grundsätzen 1 Esslöffel Zucker hinzugefügt. Ich habe statt Grünkohl gefrorenen Spinat verwendet, aufgetaut und abgetropft, weil ich einfach kein Grünkohl-Fan bin. Das Garnieren mit Parmesan und Olivenöl bereichert das Gericht. Ich habe auch mit schwarzen Oliven garniert. Das kommt definitiv in die Menürotation.


Ribollita

Dieser herzhafte italienische Klassiker wird normalerweise mit altem Brot zubereitet, aber Sie werden ihn hier nicht vermissen.

Um die Zubereitung zu erleichtern, können Sie das Gemüse hacken und am Vorabend (separat) kühlen.

Um die begleitende Geschichte zu lesen, siehe: Wie man jüdisch isst und gesund wird.

Make Ahead: Die Suppe kann bis zu 3 Tage im Voraus gekühlt werden.

Portionen:

Denken Sie beim Skalieren eines Rezepts daran, dass Garzeiten und -temperaturen, Pfannengrößen und Gewürze beeinflusst werden können, also passen Sie sie entsprechend an. Außerdem spiegeln die in den Anweisungen aufgeführten Mengen nicht die Änderungen der Zutatenmengen wider.

Getestete Größe: 8-10 Portionen ergeben 16 Tassen

Zutaten
Richtungen

Das Öl in einem großen Topf oder Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Lauch, Karotten, Sellerie und Knoblauch dazugeben und unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Wenn das Gemüse braun wird, reduzieren Sie die Hitze.

In der Zwischenzeit die Hälfte der Cannellini-Bohnen in eine Küchenmaschine geben. 1/2 Tasse Wasser dazugeben und glatt pürieren.

Die Tomaten in den Topf geben, die Hitze auf mittlere Stufe erhöhen und unter häufigem Rühren 8 Minuten kochen lassen, dann die Zucchini, den Kürbis, den Grünkohl und den Thymian hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe und kochen Sie sie 5 Minuten lang, dann fügen Sie Salz und Pfeffer, die restlichen 6 1/2 Tassen Wasser, die pürierten Bohnen und die Kartoffel hinzu. Die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe erhöhen und zum Kochen bringen, dann die restlichen Bohnen einrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrige Stufe, decken Sie sie ab und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten lang, bis der Kürbis und die Kartoffel gerade noch gabelzart sind.

Abschmecken und nach Bedarf salzen und/oder pfeffern. Basilikum zugeben und heiß servieren.


2 geschälte Zwiebeln, 2 Karotten, 3 geschälte Knoblauchzehen und 3 Sellerierippen, alles grob gehackt, 20 Minuten in ein paar EL Olivenöl in einer tiefen Pfanne garen lassen. Wenn sie weich sind, rühren Sie eine 400 g Dose gehackte Tomaten und 250 g gekochte Cannellini-Bohnen mit 250 ml ihres Kochwassers und ein paar Lorbeerblättern unter. 30 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze köcheln lassen. 4 dicke Brotscheiben zerreißen und in die Suppe tunken. Vier große Handvoll Cavolo Nero oder anderen Grünkohl hacken und einrühren. Würzen und 15-20 Minuten weiterköcheln lassen, bis eine dickflüssige Suppe entsteht. Bei Bedarf mehr Bohnenwasser hinzufügen. In Schüsseln mit je einem Tropfen Olivenöl servieren.

Eine Nacht im Kühlschrank wird die Aromen fördern, um zu heiraten. Halten Sie die Gemüsestücke recht klein – die Suppe sollte dickflüssig sein, aber kein stückiger Eintopf. Verwenden Sie ein festes weißes Brot, das in grobe Stücke gerissen wird.


Schau das Video: Homemade Queso Fundido Recipe (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Josu?

    Ich denke, sie sind falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Tangakwunu

    Meiner Meinung nach ist er falsch. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  3. Kaseeb

    Ich gratuliere, Ihre Idee ist einfach hervorragend

  4. Voodoojas

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Schreiben Sie mir in PM.

  5. Tuan

    Warum ist dies der einzige Weg? Ich überlege, wie wir diese Bewertung klären können.



Eine Nachricht schreiben