Traditionelle Rezepte

Blumenkohl-Tortillas

Blumenkohl-Tortillas



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man es macht

Schritt 1

Ofen auf 400 ° F vorheizen. Blumenkohlstücke in einer Küchenmaschine fein hacken, ca. 20 Hülsenfrüchte. In eine große mikrowellengeeignete Schüssel geben und mit Plastikfolie abdecken. Mikrowelle auf HOCH bis zart, ca. 9 Minuten. Den Blumenkohl gleichmäßig auf einem Backblech verteilen. ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Löffel in ein Käsetuch oder ein sauberes Küchentuch; Drücken Sie überschüssige Flüssigkeit heraus (sollte trocken und klumpig sein, ähnlich wie bei angefeuchteter Masa). Zurück in die Küchenmaschine geben.

Schritt 2

Eier, Käse und Salz zum Blumenkohl geben; Prozess bis glatt, ca. 20 Sekunden. Streuen Sie Xanthangummi über die Mischung und verarbeiten Sie sie ca. 10 Sekunden lang, bis sie eingedickt und glatt ist. In eine mittelgroße Schüssel geben.

Schritt 3

2 große Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. 1/4 Tasse der Blumenkohlmischung für jede Tortilla schöpfen und in einem dünnen Kreis (7 Zoll) verteilen, wobei 2 Tortillas pro Backblech gebildet werden. Im vorgeheizten Backofen 8 bis 10 Minuten backen, bis oben und unten trocken ist. Vorsichtig umdrehen und noch 2 bis 4 Minuten backen, bis sie fest und dennoch biegsam sind. Wiederholen Sie mit der restlichen Mischung auf einem frischen Stück Pergamentpapier.


Schau das Video: Karotten-Curry vegan (August 2022).