Neue Rezepte

Mini Schokoladen-Nuss-Kuchen

Mini Schokoladen-Nuss-Kuchen

Diese Mini-Torten sind klebrig und klebrig-süß und verpacken die Güte traditioneller Pekannusstorte in ein paar reichhaltige, verwöhnende Häppchen. Die Mischung aus Cashewnüssen, Macadamianüssen und Mandeln sorgt für einen fantastischen Crunch. Der Dattelsirup ersetzt den traditionellen Maissirup, und die „Kruste“ besteht aus Nüssen und einem Eiweiß. Beide Swaps reduzieren die Menge an verarbeitetem Zucker und gesättigten Fettsäuren.

Wie man es macht

Schritt 1

Bereiten Sie die Kruste vor: Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. 2 Mini-Muffinformen (12 Tassen) einfetten und mit Mehl bestreuen. 1 1/4 Tasse Nussmischung in einer Küchenmaschine ca. 30 Sekunden lang sehr fein hacken. Legen Sie fein gehackte Nüsse in eine mittelgroße Schüssel; füge Salz hinzu. Legen Sie das Eiweiß in eine mittelgroße Schüssel. 1 bis 2 Minuten mit einem Elektromixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Geschlagenes Eiweiß unter die fein gehackte Nussmischung heben. (Die Mischung wird klebrig.) Etwa 1 Teelöffel Nussmischung in jede Tasse vorbereitete Muffinformen geben. Drücken Sie mit bemehlten Fingern die Nussmischung in die unteren und oberen Seiten der Muffinschalen, um eine Kruste zu bilden. Backen Sie bei 350 ° F, bis es anfängt, an den Rändern zu bräunen, ungefähr 5 Minuten. (Eiweiß sprudelt beim Backen.) Aus dem Ofen nehmen und in Pfannen auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 2

Bereiten Sie die Füllung vor: Die restlichen 1 1/4 Tassen Nussmischung in der Küchenmaschine etwa 7 Mal grob hacken. Grob gehackte Nüsse in eine mittelgroße Schüssel geben; Miniatur-Schokoladenstückchen hinzufügen. Etwa 1 Esslöffel Nussmischung in jede Muffinschale geben. Erhitzen Sie braunen Zucker, Kristallzucker und Dattelsirup in einem kleinen Topf bei mittlerer Temperatur, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat (ca. 5 Minuten). Vom Herd nehmen. Die Hälfte und die Hälfte, Butter und Vanille einrühren. 20 Minuten auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Eier mit einer Gabel leicht schlagen. Eier zu der abgekühlten Zuckermischung geben und gut verquirlen. Gießen Sie etwa 1 Esslöffel Zuckermischung über jede gefüllte Tasse. Backen Sie auf dem unteren Rost des Ofens bei 350 ° F, bis es gerade eingestellt ist, 12 bis 14 Minuten. In Muffinformen 10 Minuten abkühlen lassen. Führen Sie ein Messer um die Kanten jedes Kuchens und entfernen Sie die Kuchen zu den Drahtgittern, um sie etwa 20 Minuten lang vollständig abzukühlen. Bittersüße Schokolade in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Mikrowelle hoch, bis sie geschmolzen ist, ca. 1 Minute, bis zur Hälfte durchrühren. Schokolade über Kuchen träufeln. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank lagern. Gekühlt oder bei Raumtemperatur servieren.


Schau das Video: Schneller Schoko - Nuss Kuchen (September 2021).