Neue Rezepte

Gegrillter Purpurkohl-Keil-Salat

Gegrillter Purpurkohl-Keil-Salat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schritt 1

Zünden Sie einen Holzkohle-Kaminstarter an, der mit natürlicher Holzkohle gefüllt ist. 30 Minuten brennen lassen, bis es vollständig grau ist. Holzkohle in eine Feuerstelle oder einen Grill werfen (unter den Grillrost); Unbedeckt ca. 30 Minuten brennen lassen. Fächern Sie die äußere Ascheschicht von Kohlen auf. Kohl mit 1 Esslöffel Öl einreiben; direkt auf heiße Kohlen legen. Abdecken und kochen, dabei gelegentlich wenden, bis sie zart und von allen Seiten verkohlt sind, 2 Stunden und 30 Minuten bis 3 Stunden. Von den Kohlen nehmen; 30 Minuten ruhen lassen, bis es kühl genug ist. Äußere verkohlte Blätter wegwerfen. Kohl in 6 Keile schneiden; Kern entfernen.

Schritt 2

Joghurt, Mayonnaise, Buttermilch, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und den restlichen 1 Esslöffel Öl in einer Schüssel glatt rühren. Über Keile träufeln. Mit Feta, Schnittlauch und Sumach bestreuen.


Schau das Video: Knackiger Radieschen Salat einfach selber machen - Omas Rezept (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Jacky

    Meiner Meinung nach ist dies eine interessante Frage, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Ich weiß, dass wir gemeinsam zur richtigen Antwort kommen können.

  2. Abbas

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, aber ich brauche ein wenig mehr Informationen.

  3. Mozilkree

    Ich denke, Sie werden die richtige Entscheidung finden.

  4. Treadway

    Prächtiger Gedanke



Eine Nachricht schreiben