Traditionelle Rezepte

Schnell angebratener Ahorn-Miso-Lachs mit geröstetem Eichelkürbis

Schnell angebratener Ahorn-Miso-Lachs mit geröstetem Eichelkürbis


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schritt 1

Ofen auf 425 ° F vorheizen. Kürbis senkrecht halbieren; Samen herausschöpfen und wegwerfen. Kürbis in 12 Keile schneiden; Mit 1 1/2 Esslöffel Öl, Fenchelsamen und 1/4 Teelöffel Salz vermengen. Den Kürbis in einer Schicht auf einem mit Aluminiumfolie ausgekleideten Backblech mit Kochspray anrichten. 10 Minuten bei 425 ° F rösten. Squash umdrehen. Schalten Sie den Grill mit dem Rost im oberen Drittel des Ofens auf Hoch. Braten Sie den Kürbis 6 bis 7 Minuten lang, bis er karamellisiert und zart ist.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Sirup, Miso und Pfeffer verquirlen. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie Lachs hinzu und kochen Sie, bis leicht gebräunt, ungefähr 4 Minuten. Lachs wenden, mit 1 Esslöffel Sirupmischung bestreichen und 2 Minuten kochen, dabei mit 1 Esslöffel Sirupmischung bestreichen. Nehmen Sie den Lachs aus der Pfanne und bestreuen Sie ihn mit dem restlichen halben Teelöffel Salz. Brunnenkresse mit Zitronensaft und 1 1/2 Teelöffel Öl vermengen. Lachs mit der restlichen Sirupmischung, dem Kürbis und der Brunnenkresse servieren.


Schau das Video: Saibling zubereiten - Feuerlein kocht wertvoll (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Joki

    Ich freue mich, dass sich der Blog ständig weiterentwickelt. Dieser Beitrag trägt nur zur Popularität bei.

  2. Sasho

    Ich denke du liegst falsch. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, wir reden.

  3. Razvan

    Bravo, tolle Idee und pünktlich



Eine Nachricht schreiben