Neue Rezepte

Französische Weine und Biere (die die Bank nicht sprengen)

Französische Weine und Biere (die die Bank nicht sprengen)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bei jedem Besuch im Ausland steht die Verkostung von Speisen und Getränken an zweiter Stelle, wenn man die Sehenswürdigkeiten besichtigt, was die erforderlichen Aktivitäten anbelangt – das Probieren der lokalen Vielfalt während der Reise ist einer der besten Teile des Erlebnisses. Auf einer kürzlichen Reise nach Paris habe ich ein Spiel daraus gemacht, die billigsten Biere und Weine zu probieren, die ich finden konnte. Anders als in meinem Heimatstaat Pennsylvania sind Bier, Wein und Spirituosen alle ziemlich billig und in Lebensmittelgeschäften leicht erhältlich. Hier habe ich meine Schnäppchen gefunden; Während Schnaps nicht teuer von der Stange ist, kosteten Getränke in Restaurants und Bars in der ganzen Stadt – sogar auf Specials zur Happy Hour – jeweils mehr als 6 € (rund 7,50 US-Dollar). Unten sind fünf der Wein- und Bierflaschen, die Sie suchen sollten, wenn Sie nach Paris gehen möchten, ohne Ihre Brieftasche zu leeren.

Les Petites Caves Côtes du Rhône: Als absolut billigster Alkohol, den ich finden konnte – 1,39 € (1,75 $) pro 750 ml. Flasche — dieser Wein ist überraschend gut. Er passt gut zu Camembert und Crackern, und obwohl er einen erfahrenen Kenner wahrscheinlich nicht beeindrucken würde, ist dieser volle Rot perfekt für ein Picknick an der Seine.

Cellier des Dauphins Côtes du Rhône: Dieser etwas teurere Wein stammt ebenfalls aus dem Südosten Frankreichs. Mit einem Preis von mehr als dem doppelten Preis von 3,71 € (4,60 $) pro Flasche bietet dieser Wein nicht viel mehr als sein billigeres Gegenstück oben. Es ist jedoch nicht schlecht und ist ein weiterer trockener Rotwein, der gut zu den meisten Fleisch- und Käsesorten passt.


Grand Vins De Bourgogne Pouilly Fuissé: Bei weitem nicht so günstig wie die anderen Getränke, die ich probiert habe, ist dieser Weißwein definitiv die Euro wert. Mit satten 13,00 € (16,10) war es leicht zu verstehen, warum die anderen Weine so günstig waren. Jeder Schluck war zart und weich, fast ohne Bitterkeit.


Pelforth Brune: Diese französische Brauerei, die Heineken gehört, stellt ein blondes, ein braunes und ein bernsteinfarbenes Ale her. Der Braune hatte die meiste Persönlichkeit des Haufens und für nur 4,31 € (5,35 $) pro Sixpack war es schwer, ihm zu widerstehen. Mit einer schönen tiefbraunen Farbe hat das Gebräu einen vollen, hopfigen Geschmack und einen Hauch von Nussigkeit. Insgesamt ist dieses 6,5-prozentige vol. Bier angenehm und wertführend, auch wenn es nicht mein idealer Mittsommer-Trank wäre


Leffe Blond: Dieses goldblonde Ale passt besser zur Jahreszeit. Leicht und zitrusartig, leicht zu trinken und mit 4,80 € (5,95 $) pro Sixpack schont es auch den Geldbeutel. Dieses Bier mit 6,6 Prozent Alkohol ist perfekt, um am Fenster zu sitzen und die vorbeiziehenden Pariser zu beobachten – die günstigste Sehenswürdigkeit von allen.

— Danja Henninger, Die Trinknation

Mehr von The Drink Nation:

Bierbewertung: Pretty Things Jack D'Or
Bierbewertung: pFriem Family Brewery Belgian IPA
Jay-Z Budweiser Made in America Festival: Wo man gutes Bier findet


Schau das Video: 24 Hours Inside A Michelin Star Kitchen: Restaurant Nouri (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Cristoforo

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht recht. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  2. Blakemore

    Wissen Sie, warum?

  3. Oswell

    Meiner Meinung nach ist es offensichtlich. Ich werde nicht anfangen, dieses Thema zu sprechen.

  4. Arturo

    Das glaub ich nicht.

  5. Menhalom

    Bravo, du hattest gerade einen brillanten Gedanken



Eine Nachricht schreiben