Neue Rezepte

Polenta gegrillter Käse

Polenta gegrillter Käse

Eine lustige neue Vorspeisenidee, die eine Wendung eines alten Klassikers ist.MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 11. November 2014

2

Tassen steingemahlenes Maismehl

8

Mozzarella in Scheiben schneiden

Bilder ausblenden

  • 1

    Bringen Sie die Brühe mit etwas schwarzem Pfeffer zum Köcheln. Das Maismehl einrühren und die Hitze reduzieren. Etwa 10 Minuten bei schwachem Rühren fast ständig kochen. Schmecken Sie, um sicherzustellen, dass es salzig genug und nicht kiesig ist. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 8x10 streichen. Mit mehr Pergament bedecken und nach unten drücken, um es gleichmäßig zu machen. Stellen Sie es über Nacht in den Kühlschrank.

  • 2

    Nehmen Sie Ihre Polenta aus dem Kühlschrank und nehmen Sie sie aus der Pfanne auf ein Schneidebrett. Die Polenta in 8 Stücke schneiden. Die Hälfte der Stücke mit Käse, Basilikum und Paprika belegen und die anderen Hälften darauf legen, um die Sandwiches zu bauen.

  • 3

    Bei mittlerer Hitze die Sandwiches etwa 5 Minuten pro Seite grillen. Wenn es Zeit ist, umzudrehen, achte darauf, dass du einen schönen sauberen Kratzer von der Unterseite bekommst, da die gebräunte Schicht gerne abfällt.

  • 4

    5 Minuten abkühlen lassen. Schneiden Sie Ihre Sandwiches vor dem Servieren in schöne kleine Dreiecke.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Probieren Sie diese Polenta-Grillkäse-Sammies für Ihre nächste Party!

    Ich versuche immer, lustige neue Apps für Partys zu entwickeln, besonders in der Weihnachtszeit. Normalerweise esse ich Crostini, aber vor kurzem haben ein paar meiner Freunde aufgehört, Weizen zu essen.

    Also habe ich ein bisschen mit Polenta herumgespielt, um eine schöne feste Brotstruktur daraus zu bekommen – und ich glaube, ich bin auf der Suche!

    Ich habe diese panierte Polenta vor kurzem für einige gegrillte Mini-Polenta-Käse verwendet. Um sie besonders festlich zu machen, habe ich etwas Basilikum und geröstete rote Paprika hineingegeben, um die rot-grüne Farbe zu erhalten, die ich zu dieser Jahreszeit liebe.

    Machen Sie diese für Ihre nächste Party, egal ob Menschen glutenfrei sind oder nicht, und niemand wird enttäuscht sein!

    Zuerst das Maismehl in die Hühnerbrühe rühren und kochen, bis es sehr dick ist. Diese kannst du einfach auf einem Backblech verteilen und über Nacht ruhen lassen.

    ein

    Am nächsten Tag ist es schön fest. Mit Käse, Basilikum und gerösteten Paprika belegen.

    Heiß grillen für ein paar Minuten pro Seite.

    Schön und gebräunt.

    Schneiden Sie sie in schöne kleine Dreiecke.

    Dann auf einen Teller legen!

    Dan Whalen hat eines dieser kleinen Sandwiches zu viel gegessen. Er bloggt seit über 5 Jahren bei The Food in My Beard. Schauen Sie oft in Dans Esslöffel-Profil nach, um seine Rezepte mit kreativen internationalen Drehungen auszuprobieren!


Ein großer Vorteil von vorgekochter Polenta in Tuben ist, dass sie nach dem Schneiden gut zusammenhält. Das macht gegrillte Polenta zu einer unerwarteten, aber köstlichen Beilage. Schneiden Sie die Polenta einfach in 1/2-Zoll-Runden, bestreichen Sie jede Scheibe mit Olivenöl und bestreuen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Stellen Sie den Grill auf mittlere bis hohe Hitze und grillen Sie dann die Runden für fünf bis sieben Minuten auf jeder Seite oder bis die Polenta goldbraun ist. Polenta kann auch gewürfelt und als Teil eines Kebabs auf Spieße gegeben werden.

Im Laden gekaufte Croutons haben nichts an diesen kleinen Polenta-Edelsteinen. Die vorgekochte Polenta in Würfel schneiden und nach Belieben würzen. Das kann nur Salz und Pfeffer bedeuten, oder es könnte getrockneter Oregano, Knoblauchpulver und rote Paprikaflocken enthalten. Sie können die Polentawürfel entweder in der Pfanne braten oder backen, bis sie knusprig sind. Die Polenta-Croutons kalt stellen und auf einen Salat geben.


Woraus besteht cremige Polenta?

Einfache Zutaten für diese Polenta, und sie ist auch durch die Verwendung von reinen Maismehlprodukten völlig glutenfrei. Wenn Sie den Frischkäse weglassen oder einen Ersatz verwenden, hat er sich auch von vegetarisch zu vegan entwickelt!

*Wenn Sie nur steingemahlenes Maismehl haben, können Sie ½ Tassen in einer Küchenmaschine pulsieren, bis es eine sehr feine Textur hat, anstatt die Hälfte des Maismehlmehls zu verwenden.


Chefkoch Gordon Ramsay Gegrillte Polenta mit Tomaten und Ziegenquark

Küchenchef Gordon Ramsay zeigt uns, wie man eine gegrillte Polenta mit Tomaten und Ziegenquark zubereitet.

Chefkoch Gordon Ramsay’s gegrillte Polenta mit Tomaten und Ziegenquark


Was ist Polenta?

Polenta ist ein Gericht aus gekochtem Maismehl, das historisch aus anderen Getreidesorten hergestellt wurde. Es kann als heißer Brei serviert werden oder es kann abkühlen und zu einem Laib verfestigen, der gebacken, gebraten oder gegrillt werden kann. Das Gericht wird mit Nord- und Mittelitalien, Savoyen in Frankreich, der Schweiz und Rumänien in Verbindung gebracht. Es ist auch in brasilianischen Regionen üblich, die italienische Einwanderer aufgenommen haben.

Die verwendete Getreidesorte ist normalerweise gelber Mais, aber Buchweizen, weißer Mais oder Mischungen davon können verwendet werden. Grober Mahlgrad ergibt eine feste, grobe Polenta Feiner Mahlgrad ergibt eine cremig-weiche Polenta. Polenta ist ein Grundnahrungsmittel der norditalienischen Küche (und in geringerem Maße auch einer mittelitalienischen, z.

Polenta, wie man es heute nennt, leitet sich von früheren Formen von Getreidebrei ab (im Lateinischen als Puls oder Pulmentum bekannt, die seit der Römerzeit allgemein gegessen wurden. Vor der Einführung des Maises aus Amerika im 16. Jahrhundert wurde Polenta aus stärkehaltigem hergestellt Zutaten wie Farro (Weizen), Kastanienmehl, Hirse, Dinkel (Weizen) und Kichererbsen.

Die lateinische Polenta umfasst alle geschälten und zerkleinerten Körner, insbesondere Gerstenmehl, und leitet sich vom lateinischen Pollen für “feines Mehl” ab, das eine Wurzel mit Pulvis teilt, was “Staub” bedeutet. Quelle: Wikipedia


Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
Zeit: Mi, 16. Juni 2021 4:40:50 GMT

Über Wordfence

Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

Erstellt von Wordfence am Mi, 16. Juni 2021 4:40:50 GMT.
Die Zeit Ihres Computers: .


Zutaten:

Für die Polenta ‘toast’:

  • 1 Tasse Polenta
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 4 Stück getrocknete Tomaten, fein gehackt oder gehackt
  • 2 gehäufte TL. Pesto (ich verwende Basilikum)

Für den Grillkäse:

  • 220g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Kugel Mozzarella, in dünne Scheiben geschnitten (verkürzt die Garzeit im Grill)
  • Ein EL. frischer Rosmarin, fein gehackt
  • 1 kleine Knoblauchzehe, halbiert
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Meersalz
  • Olivenöl

Zuerst bereiten wir die Polenta zu, bringen die Brühe in einem mittelgroßen Topf zum Kochen, stellen die Hitze auf mittlere Stufe, gießen langsam die Polenta herunter und rühren ständig um, damit keine Klumpen entstehen. Die Polenta etwa 15 bis 20 Minuten oder nach Packungsanleitung kochen. Nach dem Garen vom Herd nehmen und die sonnengetrockneten Tomaten und das Pesto unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Übertragen Sie die Polenta in einen Glasbehälter oder eine kleine Auflaufform (ich benutze eine 11x24cm-Form, es spielt keine Rolle, Sie können jede beliebige Form von ‘Sandwich’ machen!), beiseite stellen und abkühlen lassen, damit sie fest wird.

Bereiten Sie die Champignons vor: Erhitzen Sie einen Schuss Olivenöl in einer kleinen Pfanne und fügen Sie dann Knoblauch und Champignons hinzu. Etwa 2 Minuten braten, bis die Pilze goldbraun sind, mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen, dann den Knoblauch wegwerfen.

Wenn die Polenta kühl und fest genug ist, um geschnitten zu werden (etwa eine Stunde, aber Sie können die Polenta immer gut vorbereiten, bringen Sie sie einfach vor dem Grillen auf Raumtemperatur), schneiden Sie die Polenta in kleine Scheiben, dick wie normales Toastbrot und legen Sie sie auf ein Backblech oder ein Backblech. Die gekochten Champignons auf die Polentaplatten schichten, dann den Käse darauf schichten. Auf jedes Stück etwas Olivenöl träufeln.

Grillen Sie das Polenta-Käse-Sandwich für etwa 8-10 Minuten im Ofen oder bis der Käse goldbraun und sprudelnd ist. Jetzt sofort auf einen Servierteller geben und warm essen.


  • 3 mittelgroße Pflaumentomaten, längs halbiert
  • 2 Teelöffel McCormick® Grill Mates® Geröstete Knoblauch-Kräuter-Würzung
  • 1 Rolle (18 Unzen) verzehrfertige Polenta, in 12 (1/2 Zoll dicke) Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse Ziegenkäse (Chèvre) oder Ricottakäse

Schlüsselprodukte


Einfache gegrillte Polenta mit frischem Mozzarella und Balsamico-Tomaten

Eine supereinfache Vorspeise oder Beilage! Abgepackte Polenta wird gegrillt (oder gegrillt), mit cremigem Mozzarella belegt und mit Balsamico-Tomaten und Basilikum gehäuft.

Dieses Rezept ist: Vegetarier Glutenfrei

Auch wenn der offizielle erste Sommertag erst in ein paar Tagen ist, der Vatertag scheint immer (immer!) Sommer zu sein. Muttertag ist definitiv Frühling, aber Vatertag ist total Sommer.

Es schreit nur nach Wiffleball- und Badminton-Spielen. Und Grillen.

Ein Grill muss dabei sein.

Als wir unser jetziges Zuhause kauften (das unser Zuhause für immer ist … denn ein Umzug macht mich verrückt!), hat mein Mann mir einen Deal gemacht. Ich musste die Waschmaschine und den Trockner auswählen, die ich wollte, und er musste den Grill auswählen, den er wollte. Kam mir fair genug vor!

Polenta lässt sich sehr leicht schneiden. Die Polenta einfach halbieren und dann vierteln. Jedes Viertel wird dann in zwei Hälften und dann wieder in Viertel geschnitten, sodass Sie 16 gleich große Runden haben.

Und Junge, liebt er diesen Grill? (Und ja, ich liebe meine Waschmaschine und meinen Trockner – was für ein kleines Mädchen jemals davon geträumt hat, dass sie aufgewachsen ist, um das zu sagen.)

Aber er looooves dieser Grill.

Er kocht gerne (und ist wirklich gut darin!), aber beim Grillen zeichnet er sich aus.

Jedes Mal, wenn ich etwas auf dem Grill vorschlage, ist mein süßer Mann so begeistert, es zu machen. Er nutzt die Chance, neue Rezepte auszuprobieren. Keine Angst.

Aber seien wir hier ehrlich, Freunde. Es ist Papas besonderer Tag … will er wirklich den Tag damit verbringen, eine Mahlzeit und Beilagen zuzubereiten? Auf keinen Fall! Und da wir hier alle so ehrlich sind … hast du auch nicht wirklich Lust dazu. Habe ich recht?

Wie wäre es also mit einem supereinfachen, supersommerlichen, superleckeren Rezept? Eine, die in etwa 4,3478 Minuten zusammenkommt (eine grobe Schätzung). Eine, die eine tolle Vorspeise oder Beilage zu jeder Mahlzeit ist, oder (wie Shelley und ich bereits festgestellt haben!) kann ein schönes, leichtes Mittagessen sein. Einer, der wird BEEINDRUCKEND! jeder, der es schmeckt. Eine, die den Grill benutzt, aber nur für ein paar Minuten (weil Sie Ihren Platz im Badmintonspiel behalten müssen!).

Warme, leicht gegrillte Polenta, garniert mit schmelzendem, cremigem Mozzarella, dann mit süßen Tomaten in einem herrlichen Balsamico-Dressing mit frischem Basilikum bestreut. Es ist total erstaunlich.

Und sollte es unerwartet regnen – keine Sorge! Diese käsigen Polenta-Häppchen werden unter dem Grill genauso gut zubereitet wie auf dem Grill! (Aber sorry – der Broiler wird dir bei deinem durchnässten Badmintonspiel nicht helfen.)

Wenn Sie also dieses Wochenende (oder ein beliebiges Wochenende!) unterhaltsam sind, stellen Sie sicher, dass Sie dies aufpeppen. Ihre Freunde werden Sie beneiden (die nie vermuten werden, dass diese frechen kleinen Häppchen nur wenige Minuten gedauert haben). Außerdem muss Ihr Mann nicht den ganzen Tag damit verbringen, den Grill zu pflegen, und jeder kann mit der Familie eine lustige Runde Wiffleball spielen … denn diese Polenta ist absolut ein Homerun!

Auf der Suche nach weiteren tollen Rezepten zum Grillen für Papa? Schauen Sie sich unsere an:


So wärmen Sie auf: Geben Sie einfach die gewünschte Menge Polenta bei schwacher Hitze zurück in einen mittelgroßen Topf und fügen Sie etwa 1/2 Tasse warme Hühnerbrühe hinzu. Möglicherweise benötigen Sie mehr Hühnerbrühe.

Make-Ahead: Sie können dieses Rezept bis zu 1 Tag im Voraus zubereiten.

So speichern Sie: Bewahren Sie es abgedeckt bis zu 3 Tage im Kühlschrank auf.

Ich benutze lieber mittelgroß gemahlenes Maismehl für die cremige Polenta, weil ich es gerne etwas körniger mag.

Meiner persönlichen Meinung nach, Zwiebeln, Butter und Käse sind meiner Meinung nach die perfekte Ergänzung zu einem Grundrezept.

Es ist okay beim Kochen der Zwiebeln ungesalzene Butter für Olivenöl verwenden.

Sie können die ersetzen Hühnerbrühe für Gemüsebrühe oder auch nur Wasser beim Kochen der Polenta.

Wenn du wolltest noch mehr, Sie könnten während dieser Kochphase auch einige Pilze oder Wurzelgemüse karamellisieren. Der Punkt, den ich erreichen möchte, ist, dass dieses cremige Polenta-Rezept formbar ist. Passen Sie es Ihren Geschmacksnerven an!


Schau das Video: Maisbrot - Polenta - Palenta Rezept - Any Blum - Serie #83 (September 2021).